Mit Streifen punkten

⚓ Werbung – Artikel enthält Affiliate Links

Was war das für ein geniales Pfingst-Wochenende! Zumindest bei uns im Norden schien den ganzen Tag die Sonne. Ich bin immer noch im Urlaubsmodus. Vier Tage Budapest liegen hinter mir. Das muss erstmal verarbeitet werden. Budapest ist sehr wuselig. Aber davon später mehr.

In dieser Woche dreht sich alles um Streifen.

Mit Streifen macht man nichts verkehrt. Wenn ich absolut nicht weiß, was ich anziehen soll, greife ich garantiert zu einem gestreiften Kleidungsstück.

Heute zeige ich Dir einen gewagten Mix aus Streifen und Punkten.

#Themenwoche – Gestreift unterwegs

Streifen waren schon immer ein großes Thema in der Mode. Ob Uniform oder Freizeitlook: #Streifengehenimmer! Es gibt so viele Möglichkeiten, Streifen zu kombinieren.

Summer feeling – das Leben genießen

Der Sommer bei uns im Norden ist kurz. Jedenfalls gefühlt. Wenn er denn schon mal da ist, dann genieße ich ihn. Ich mecker auch nicht rum, wenn es wärmer wird. Trotz Kreislauf und Schlappheit. Ich genieße das Leben im Sommer.

Beschwingt durch den Sommer mit Sandalen von LaShoe

⚓ Werbung

Vor einigen Wochen berichtete ich über das tolle Event von LaShoe in Hamburg. Du erinnerst Dich? LaShoe hat sich auf hochwertige moderne Schuhe für den Hallux valgus spezialisiert.

Jeans mit Galonstreifen im maritimen Stil

Heute gebe ich nur ein kurzes Lebenszeichen von mir. Denn das Leben spielt sich momentan draußen ab. Vor einigen Wochen stellte ich meine aufgepimpte Jeans mit Galonstreifen vor. Voilà: Hier ist ein Outfit im maritimen Style.

Die androgyne Weiblichkeit

Man könnte mich als einen burschikosen Typ bezeichnen, was meinen Style betrifft. Burschikos, aber modern. So hat es Edna Mo in dem Beitrag ihrer Auftragsarbeit für meine Ohrringe beschrieben. Das stimmt. Ich kleide mich in den meisten Fällen gern mit einem androgynen Touch. Higheels liegen mir gar nicht. Aber ich bin eine Frau, die gleichzeitig zeigt, was sie hat. So rücke ich die Kurven ins rechte Licht.

Die Frau über 50 braucht einen flotten Kurzhaarschnitt

Die Sprüche kennst Du bestimmt:

“Lange Haare sind nichts für Frauen über 50.”

oder

“Ältere Frauen sollten sich einen flotten Kurzhaarschnitt zulegen.”

Alles Bullshit, sage ich. Die Länge der Haare sollte zum Typ passen – unabhängig vom Alter.