Wie werde ich meine überflüssigen Pfunde los, ohne zu hungern?

Das Patentrezept ohne Jojo-Effekt habe ich noch nicht entdeckt. Auf Diäten habe ich keinen Bock. 

Schließlich will ich leben und mich nicht malträtieren.

Deshalb probiere ich es jetzt mit Yokebe und fettreduzierter Ernährung. Ob es was nützt? Das wird sich herausstellen.

Hat jemand von euch Erfahrung mit Yokebe?

Apropos Quark:

Meinen Wespenstich habe ich unter anderem mit einem Quarkwickel behandelt. Quark kühlt und wirkt entzündungshemmend. Am besten geeignet ist Magerquark.

An dieser Stelle ganz lieben Dank an euch für eure lieben Wünsche.

Ich war heute vorsorglich beim Arzt und muss morgen noch zuhause bleiben.

Dir gefällt das? Beitrag teilenShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter