⚓ Werbung

Vor einigen Wochen berichtete ich über das tolle Event von LaShoe in Hamburg. Du erinnerst Dich? LaShoe hat sich auf hochwertige moderne Schuhe für den Hallux valgus spezialisiert.

Im Sommer möchte ich bequeme Sandalen tragen, auf denen ich laufen kann. Laufen wohlgemerkt, nicht stöckeln! Dabei sollen die Schuhe vor allem im Vorderfuß nicht einengen und die Zehen zusammenquetschen. Ach ja, genügend Halt sollen sie ebenfalls bieten.

Ich will beschwingt durch den Sommer gehen.

Auf dem Event hatte ich mich unter anderem in die Sandale auf Keilabsatz in Schwarz (Werbelink) verguckt. Sie erinnert trotz ihrer Eleganz ein wenig an die Lässigkeit der 70er Jahre. Die Schuhe sind ebenfalls in Jeansblau und Rosé erhältlich.

LaShoe sagt zu dieser Sandale:

“Es muss einen guten Grund geben, dass Kate Middleton diese Art von Schuhen liebt. Die LaShoe Sandale mit Keilabsatz in dezenten Tönen ist von Haus aus ein stilvolles Pendant zu luftig leichten Sommerkleidern und Röcken – einfach eine perfekte Balance aus Eleganz und Lässigkeit. Sommerliche Outfits werden geadelt und verleihen ihrer Trägerin einen perfekten souveränen Gang, da das Plateau den High Heel geschickt ausgleicht.”

Dem stimme ich uneingeschränkt zu. Wie gut die Schuhe auch zu Hosen passen, sieht man an meinem Beispiel. Das Soft-Fußbett mit Fersenkissen ist mega weich.

Der Sommer kann gern so beschwingt bleiben.

Hosenanzug: Esprit – Shirt: Shirtcity – Sandalen: LaShoe – Uhr: Mody Watch – Ohrringe: selfmade

Die Sandale auf Keilabsatz wurde mir freundlicherweise von LaShoe (Werbelink) zugeschickt.