Endlich wieder Rock und ab in den Garten! Warum dies heute ein ganz besonderer Blogpost ist.

Am Wochenende war es so schön, dass man tatsächlich auf der Terrasse ein Käffchen und vor allem die Sonne genießen konnte.
Erinnert ihr euch noch ein meinen umgestylten Rock, der ursprünglich eine Hose war? Mit einer warmen Strumpfhose kann ich ihn auch an kühleren Tagen anziehen. Ich freue mich schon auf die Zeit ohne Strümpfe und bewundere die vielen Bloggerinnen, die auch im Winter mit nackigen Beinen im Schnee stehen. Nee, nee, das ist absolut nichts für mich. Ich brauche es als norddeutsche “Frostbeule” schön warm und kuschelig.
Tadaaaa, Post Nummer 400 geht heute online. Mensch, da war ich wohl fleißig. Mein Blog besteht seit Mai 2013. Anscheinend habe ich viel zu erzählen. Immer, wenn ich denke, dass mir nichts mehr einfällt, dann kommen die Ideen von ganz allein.
Danke fürs Zuschauen und Lesen ihr Lieben ♥

Und denkt dran: am Wochenende werden die Uhren vorgestellt. Dann beginnt die offizielle Sommerzeit.

 

 

Rock (früher Hose): Desigual – Shirt: Aldi – Jacke: Only – Schuhe: Irregular Choice
Dir gefällt das? Beitrag teilenShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter