⚓ Werbung [Markenkennzeichung]

Manchmal sehe ich rot, manchmal schwarz und ganz oft schwarzweiß. Ich liebe diese Kombination einfach. Es gibt Phasen, in denen bin ich ziemlich unbunt. Was nicht heißen soll, dass es langweilig sein muss.

Erinnerst Du Dich noch an die Black & White Aktion von Moppi? Dort stellte ich ein typisches Outfit für den Sommer vor. Heute kommt eine Variante für den Winter.

Hier überwiegen die Schwarzanteile. Meine schwarzen Schuhe zieren weiße Satinbänder. Das erhöht den Kontrast. Die Hose hat den nötigen Pepp durch weiße Seitenstreifen. Wenn mir kalt wird, kann ich ganz schnell eine schwarze Longjacke drüberziehen – wie diesen Mantel von The2Style.

Unter dem schwarzen Samtoberteil trage ich ein weißes Longshirt mit Spitze. Dazu eine Uhr mit schwarzweiß gestreiftem Armband und weiße Ohrhänger.

Black & White ist ein ewiger Klassiker für lässig und elegante Styles wie bei Claudia.

Oberteil: Opus . Longshirt: bonprix – Hose: Zerres – Schuhe: Caprice – Uhr: Kapten & Son – Ohrringe: selfmade

Die Bilder sind von Sonntag. Mein Mann und ich nutzten den herrlichen Tag, um über Mittag ans Wasser an den Falckensteiner Strand zu fahren. Wie gefühlte Millionen Menschen. Es war eine riesige Blechlawine unterwegs. Verkehrsaufkommen fast wie im Sommer. Kaum ein freier Parkplatz und kaum ein freier Platz am Strand.

Wen wundert es nach so viel Regen? Am Wasser trug ich allerdings festeres Schuhwerk, einen Schal aus gestrickter Kaschmirwolle und meinen Plüschmantel.