Kategorien
Fashion

Bling Bling Over 50 mag Biba

⚓ Werbung [Nennung von Markennamen]

Biba Mode hatte ich bisher überhaupt nicht auf dem Plan. Bis ich nach Bremen kam. Am zweiten Tag regnete es so heftig, dass ich mich überwiegend in den Kaufhäusern aufhielt. So schlenderte ich durch Karstadt und blieb bei Biba hängen.

Sabine-Gimm-Biba-2

Ich war sofort fasziniert von der Zusammenstellung der Farben und den ganz besonderen Details dieses Outfits. Normalerweise bin ich nicht der romantische Typ. Extravagante Sachen gefallen mir sehr.

Gekauft habe ich eine Weste mit Kragen aus Imitat-Fell, ein  Shirt mit Engel-Motiv und eine Jeans mit interessantem Muster und Raffungen .

Biba 1

Biba 2

Dieses Outfit kann man in einer eleganten Weise tragen, oder casual. Wenn die schwarzen Stiefeletten durch silberne Sneaker ausgetauscht werden, bekommt es gleich einen anderen Touch.

Sabine-Gimm-Biba-3

Den Kragen der Weste kann man abnehmen. Dann sieht es noch etwas sportlicher aus.

Sabine-Gimm-Biba-4

Das Outfit ohne Weste

Sabine-Gimm-Biba-5

Danke an Frau Fischer von Biba bei Karstadt in Bremen für die gute Beratung. Ich musste ihr nur in einem Punkt widersprechen: Die Hose war eine Nummer zu klein, als ich sie anprobierte. Ja, Stretch gibt nach. Trotzdem mag ich es nicht, wenn die Kleidung zu eng sitzt und spannt. Frau Fischer schaute extra im Lager nach, ob die Hose in meiner Größe noch vorhanden ist. Und das kurz vor Feierabend :)

Danke ebenfalls an Edna Mo.

Jetzt weiß ich, wie die Softbox-Lampen platziert werden müssen, ohne dass so hässliche Schlagschatten entstehen. Die Fotos sind mit Beleuchtung, aber ohne Blitz entstanden.

Um Kopf und Kragen geht es heute wieder bei Sunny. Schaut mal rein.

Ab heute öffnet sich für euch täglich ein Türchen des ü 30 Blogger Adventskalenders. Den Auftakt macht Annemarie. Am 5. und 23. Dezember gibt es bei mir eine Überraschung. Ich freue mich schon sehr darauf.

52 Antworten auf „Bling Bling Over 50 mag Biba“

Guten Morgen Sabine, wow das sieht eirklich richtig klasse aus. Das rot ist super schön. Mit Biba hatte ich es auch noch nicht, aber wie man sieht könnte es sich echt lohnen vorbeizuschauen. wir sehen die Sachen fast jede Woche. Aber so angezogen ist es gleich nochmal was anderes.
Tolle Fotos. Du hast die schlechten Lichtverhältnisse ausgetrickst. Klasse.
Ich wünsche Dir einen schönen 1.Dezember, liebe Grüße Tina

Bisher bin ich immer daran vorbeigegangen liebe Tina. Hab gedacht “probieren kostet nichts”. Das stimmt aber nur, wenn man es nicht kauft :D

Na da hast Du ja dank Regen gut zugeschlagen ;-). Dieses dunkle Rot steht Dir richtig gut. Ich liebe ja Kragen aus Webpelz. Daher finde ich es besonders schön, dass Deine Jacke mit so einem kuscheligen Kragen versehen ist. Komm gut durch den Tag :-).
LG
Ari – Ari Sunshine

So hatte der Regen auch was Gutes…zumindest für den Kleiderschrank, nicht für die Börse ;-)) Bis dato kannte ich Biba nur als Abkürzung für Bis Bald, aber vielleicht soll es das ja auch heissen, so nach dem Motto, einmal gekauft möchte ich mehr^^ Schaut jedenfalls klasse an dir aus, mag ich.

Schön dass du die Bremer auch mal so freundlich erwähnt, sind doch nicht alle immer so stur wie oftmals gesagt wird.

Wünsche dir noch einen schönen Tag und sende viele Grüsse

N☼va

Biba habe ich noch nie gesehen oder gehört, aber Deine Einkäufe gefallen mir. Der Jackenkragen sieht zur Haarfarbe und zum Lippenstift umwerfend aus. Und das Austricksen des miesen Lichts ist Dir wunderbar gelungen. Ich muss immer auf Regenpausen warten *lach*
Liebe Grüße
Fran

Guten Morgen Sabine, ein wunderschönes Outfit, es steht Dir einfach und ist wie für Dich gemacht. Das sind die besten Käufe – an sucht eigentlich nichts Bestimmtes und dann findet man Sachen, die zu eiben passen. Die Hose sitzt extrem gut! Die Jacke und die Weste sind so richtig schön winterlich.
Freue mich für Dich, dass Du so ein schönes Outfit gefunden hast.
Und auch so prima ausgeleuchtete Bilder für uns gemacht hast, eine gute Fotoausstattung hast Du, hetzt wo man draußen nicht mehr so oft fotografieren kann, ist das wichtig um schöne Bilder zu machen.
LG Marita

Die Farben mag und geduldige Verkäuferinnen auch . Davon gibt es oft zu wenige ;)
Das Motiv auf dem Shirt kann ich irgendwie nicht genau erkennen :))
Sieht aber super aus an Dir
LG Heidi

Diese knalligen Farben stehen dir unglaublich gut und es passt alles so gut zusammen.
Heute finde ich bei euch Bloggern wieder überall tolle Sachen :-)
Viele Grüße,
Luzerne

Hallo!
Wow, was für ein wunderschöner Look! Bin begeistert von deinen neuen Sachen, du siehst großartig aus <3

Liebe Grüße!

Liebe Sabine, wieder ein total lesenswerter Post. Freut mich, dass du mit allem so zufrieden bist und wünsche dir weiterhin viel Spaß mit deinen Errungenschaften. Ich mag Blitzfotos übrigens sehr ;-), aber gut zu wissen, wen man um Tipps fragen kann! LG Sabina | Oceanblue Style

Sooo schön! Würde ich sicher genau so tragen! ;) Das Outfit gefällt mir auch sehr, weil es einfach für alle Anlässe ist!
Man kann leger – mit Sneakers und Tasche z.B., aber auch super elegant gestylt sein – mit Absatzschuhe und Clutch! Super! :)
LG Claudia

http://www.claudias-welt.com

Da hast du aber schöne Stücke bei BIBA gefunden – sehr schön und irgendwie mit einer besonderen Note. Find ich super und steht dir – die Kombi mit den Stiefel gefällt mir besonders gut! Sehr schick. Einen schönen Abend dir. LG Anke | Wohlfühlglück

Ein klasse Outfit, da passen alle Farben zusammen. Cool auch, dass man den Fellkragen abmachen kann. Mit schwarzen Schuhen gefällt es mir am besten. Ich gehe auch gerne mal zu Biba rein und finde gut, dass es dort immer so bestimmte Gruppen von Farben/Mustern/Styles mit ganz vielen Klamotten gibt, so dass man entweder den Rock oder die Hose nehmen kann und den Pullover oder die Bluse z.B. und alles passt farblich perfekt zusammen. Ich hoffe, man versteht, was ich meine. ;-)

Liebe Grüße,
Moppi

Du hast Recht, liebe Sabine, Biba passt super zu Dir und Deinem Stil. Ich hab da schon hin und wieder mal was probiert, aber es sind definitiv kleine Frauen, mit kurzen Armen und Beinen und eher mehr Brust, die der Schneider da im Auge hat.
LG Sunny

Huhu Sunny, ich habe das erste Mal bei Biba etwas anprobiert. Für mich eine Freude. Endlich mal was für kleinere Frauen mit etwas mehr Oberweite :)

Dieses Outfit finde ich super, es steht dir ausgezeichnet und hat einen tollen Schnitt. BiBa meine ich seit Jahrzehnten? zu kennen. Hab grad mal gegoogelt und richtig, das gibt es schon seit 1963. Diese Boutique gab es damals schon in Moers am Niederrhein wo ich meine Ausbildung gemacht habe. Verdammt lang her. Die hatten und haben topchice Sachen, deshalb haben die sich auch so lange am Markt gehalten. Ob es das noch in Moers gibt weiß ich nun nicht, aber ich könnte ja mal nach Bremen fahren, wenn die denn auch Größe 48 führen, was ich eher nicht glaube, LG ClauDia.

Hihi
Ich hab von weitem Beba gelesen. Bestimmt weil ich viel Montalbano schaue und lese.;-) Dort ist ein nämlich ein Mimi Augello mit einer Beba liiert.

Du siehst, wie immer, “schnuckelschick” aus !
;-)))

Liebgruß,
Tigrr
=^.^=

Liebe Sabine, schön, dass du so gut beraten worden bist. Ich finde das macht immer viel aus. Und die Neuen Stücke gefallen mir auch sehr. Vorallem in der edlen Variante ist es mein Favorit. Die roten Töne finde ich jetzt zu Weihnachten auch sehr passend.
Viele Grüße Ela

Liebe Sabine, die Farbe steht dir toll. Alle Outfits Kombinationen finde ich klasse. Vor allem elegante Variation ist mein Favorit! Mich würde sehr interessieren, wie du mit der Softbox-Lampen arbeitest. Vielleicht schreibst einen Post darüber ;-)
LG Marina
http://fashiontipp.com

Hey liebe Sabine,

das Bordeaux wirkt hübsch winterlich, gefällt mir richtig gut, besonders die Kombi mit Stiefeletten. Du weißt ja, dass ich feminine Kleidung sehr mag und da macht sich ein etwas höherer Absatz immer sehr gut.

Hachja, das richtige Licht. Besonders Rot wird durch Blitzlicht sehr verfälscht, ich arbeite auch fast nur noch mit weichem Licht und Tageslichtlampen.

Liebe Grüße und eine schöne Woche
Marion

Hallo Sabine,

Biba Mode, hääää…..was soll das denn bitte sein??? Also ich steh auf´n Schlauch, den Begriff habe ich ja noch nie gehört. Aber ist ja nix neues mehr, daß die Mode-Industrie sich immer wieder neue Wortkreationen einfallen lässt – scheinbar ist es denen aber egal, ob der Kunde damit was anfangen kann oder nicht. Ich vermisse die Zeiten, wo man mit den Begriffen noch was anzufangen wusste, aber heutzutage wo alles nur noch in engl. beworben wird, muß man sich wohl (leider) damit abfinden…;-(

Aber egal, deine modische Zusammenstellung gefällt mir ganz gut und zeigt mir an deinen Schuhen, daß dieses Outfit auf zwei verschiedene Arten getragen werden kann. Mit deinen Sneakern wirkt das ganze ziemlich frech und sportlich. Vor allem wenn du die Jacke offen trägst wirkt das sehr leger.

Wechselst du aber die Schuhe und schlüpfst in ein paar elegantere (Ankle Boots, Stiefelette oder schlichte Pumps), dann bekommt die Kleidung einen sehr eleganten Charakter. Vor allem sorgt auch die tolle Farbmixtur für einen äußerst schicken Gesamteindruck.

Aber was rede ich, du hast mir ja in deinem Text die Worte schon aus dem Mund genommen…;-)

Sehr beeindruckender Auftritt!

Liebe Grüße

Jennifer

Liebe Jennifer, Biba ist die Marke. Die Modefirma gibt es schon ganz lange. Sorry, wenn ich dich damit verwirrt habe. Danke für deinen lieben Kommi :)

Liebe Sabine,

Na das ist mal eine tolle Kombi. Mir gefällt das dunkle Rot unglaublich gut in deinem Look. Und so eine flauschige Jacke passt perfekt für die Festtage oder? Gemütlich, aber dennoch schick.

Hab dich übrigens bei Youtube nun auch entdeckt. Thumbs up :)

Alles Liebe,
Birte
Bei mir gibts übrigens grad tolle Produkte von Manhattan zu gewinnen:
http://show-me-your-closet.de/nikolaus-gewinnspiel/

Kommentare sind geschlossen.