Heute
erzähle ich etwas über meinen Mann, eher gesagt, über sein Hobby. Mein
Mann ist nämlich seit einiger Zeit leidenschaftlicher Sportbogenschütze
und Mitglied im 1. Kieler Bogenclub.

 

Er betreibt sein Hobby aus reinem Vergnügen. An Vereinsmeisterschaften hat er bisher nicht teilgenommen. Geschossen wird auf Zielscheiben – 25, 40, 50, 60  und 70 m, und zwar mit einem Sportbogen. Der
Unterschied besteht darin, dass ein “Recurvebogen” mit wesentlich mehr
Präzisionstechnik ausgestattet ist als der einfache Holzbogen, den man
beispielsweise aus Robin-Hood-Filmen kennt.

Am Osterwochenende habe ich meinen Mann auf den Schießplatz begleitet und Fotos gemacht. Allerdings bin ich bei einem Versuch, den Bogen zu spannen, kläglich gescheitert.

Unser gemeinsames Hobby ist ja das Paddeln mit dem Faltboot.

Welche Hobbys hab ihr? Was macht ihr gemeinsam und was lieber allein?

Dir gefällt das? Beitrag teilenShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter