⚓ Werbung [Markenkennzeichung]

Wie bereits in meinem Beitrag vom Donnerstag angekündigt, zeige ich Dir heute drei unterschiedliche Looks mit meinen Errungenschaften von der Firma modAS (Werbelink).

Beim Kauf neuer Sachen achte ich immer darauf, dass ich diese mit vorhandener Kleidung kombinieren kann. Die Mützen und Schals, aber auch das Shirt waren eine gute Investition. Ich liebe Baumwolle auf der Haut, komme aber auch mit Synthetik klar, wenn der Stoff atmungsaktiv ist.

Look 1 – Streifen mit Stoffhose und Lackschuhen

Es muss nicht immer maritim sein. Dieses Outfit trug ich vor einigen Tagen genau so im Büro (Schal und Mütze brauche ich dort zwar nicht, würde aber auch gehen). Die Stoffhose hat einen Satinstreifen an der Seite (habe ich HIER schon einmal vorgestellt).

Look 2 – maritim mit Anker

Dieser Look ist typisch maritim. Kombiniert habe ich die Streifen mit einem Pullover, der mit Ankern bestickt ist. Dazu trage ich eine schlichte blaue Jeans und Sneaker.

Look 3 – im Stil der 60er Jahre

Bretonische Streifen im Stil der 60er Jahre gefallen mir ebenfalls sehr gut. Die schwarze Stoffhose hat vorne eine Biese und Druckknöpfe am Beinabschluss. Stoffhosen trage ich in der letzten Zeit immer häufiger, da sie sehr bequem sind und durch die heutige Elastizität super sitzen.

Gefällt Dir der Streifenlook? Wie trägst Du Streifen am liebsten?