Bunter Salat mit Hähnchenfleisch und Radieschen-Feta-Schaum

Heute habe ich ein besonders leckeres und leichtes  Frühlings-Rezept ausprobiert.

Bunter Salat mit Hähnchenfleisch und Radieschen-Feta-Schaum

 

Für 2 Personen benötigt man

2 Bund Radieschen
gemischten Salat nach Wahl
400 g Hähnchenfleisch
1 Packung Hirtenkäse oder Feta
1 Knoblauchzehe
1 kleine Zwiebel
1 Tüte Salatfix Gartenkräuter-Knoblauch

Das Fleisch in Würfel schneiden, würzen und in einer Pfanne braten.

1 Tüte Salatfix in etwas Wasser und wenig Olivenöl einrühren, 1Bund Radieschen und den gemischten Salat unterrühren.

Für den Schaum:

1 Bund Radieschen klein schneiden, den Hirtenkäse würfeln und mit einer gehackten Knoblauchzehe sowie einer grob geschnittenen Zwiebel in ein Mixbecher geben und mit dem Stabmixer so lange pürieren, bis eine schaumige Soße entsteht.

Salat auf einen Teller geben, die gebratenen Fleischwürfel darauf geben und zum Schluss Radieschen-Feta-Schaum.

 

17 Kommentare

  1. 20. März 2014 / 16:53

    Hört sich gut an, liebe Sabine.
    Ich werde es anstelle von Radieschen mir Gurke
    versuchen. Radieschen sind nicht so meins.
    Einen schönen Frühlingsanfang wünscht Dir
    Irmi

  2. Wetterhexe1112@blogspot.com
    20. März 2014 / 17:04

    hi sabine,
    ich denke, das kann man ruhig auch mal ohne hühnerfleisch machen. dann kann ich das sorgar essen.
    vielen dank für das rezept.
    lg eva

  3. 20. März 2014 / 17:12

    Liebe Sabine,

    dein Essen macht sofort Appetit.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

  4. 20. März 2014 / 17:49

    den probier ich gern aus, ich liebe salate! gglg

  5. 20. März 2014 / 19:07

    Der Fetaschaum klingt richtig gut :)

  6. 20. März 2014 / 20:04

    Danke für dieses Rezept, liebe Sabine, denn Feta habe ich praktisch immer daheim und ich kann mir vorstellen, dass dies auch ohne Fleisch sehr gut schmeckt. Vor allem finde ich dieses Rezept wirklich perfekt für die aktuelle Jahreszeit :)

    Alles Liebe von Rena aus Bayern

    http://www.dressedwithsoul.blogspot.de

  7. 20. März 2014 / 22:25

    das liest sich interessant. Danke für das Rezept :-)
    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

  8. 21. März 2014 / 5:55

    Liebe Sabine,
    das sieht sehr lecker aus. Wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    GLG
    Claudia

  9. 21. März 2014 / 6:41

    Hört sich sehr gut an und diesen Radieschenschaum werde ich mal austesten. Schaut super aus und schmeckt bestimmt auch so^^

    Danke dir fürs Rezept und die Inspiration.

    Liebe Grüssle

    Nova

  10. Anonym
    21. März 2014 / 8:37

    Liebe Sabine,
    ich werde es ausprobieren. Danke für die Anregung. Ich mag
    Rezepte, die mit wenig Zutaten auskommen.
    LG, Verena

  11. 21. März 2014 / 9:58

    Liebe Sabine
    hört sich gut an,und schaut auch gut aus!! den probier ich gern aus
    LG Isa

  12. Joanna - ThePlusSizeBlog
    21. März 2014 / 12:40

    Ich liebe Salate mit Hähnchen und denn muss ich definitiv mal ausprobieren :)
    Danke fürs teilen! :)

  13. 21. März 2014 / 15:47

    Oh Radieschen-Feta-Schau… Das hört ich lecker an.

    Hamburg hat sich gestern von seiner schönsten Zeite gezeigt. Das was ich gesehen habe, hat mir gefallen.
    Gruß

  14. 21. März 2014 / 17:35

    Hmmmm, das sieht lecker und richtig köstlich aus. :-) Diesen Teller könnte ich jetzt auch verputzen. :-)
    Ich meine natürlich, was auf dem Teller ist.

    Liebe Grüße
    Christa

  15. 22. März 2014 / 11:52

    Sieht gut aus. Lustige Farbe hat der Schaum! Kann mir vorstellen, das mal auszuprobieren.

  16. meyrose
    22. März 2014 / 11:53

    Habe gerade gesehen, dass ich jetzt auch in Deiner Blogroll bin. Danke Dir <3

  17. 23. März 2014 / 7:08

    Das ist doch mal was ganz anderes, werde ich ausprobieren. Schönen Sonntag, LG Claudia.


Etwas suchen?