Moin Moin,

eine kurze Info: Ich habe meinen Blog umbenannt, weil ich in Zukunft unter meinem eigenen Namen blogge.

Der Blog heißt jetzt “Sabine Gimm” und hat den Untertitel “Lifestyle and Bling-Bling over 50”. Die Domain und die Feeds sind unverändert.

Der Blog ist zusätzlich über diesen Feed erreichbar: http://feeds.feedburner.com/SabineGimm

Am Stil ändert sich hier nichts. Wer meinen Blog gespeichert hat, bekommt weiterhin die neuesten Beiträge angezeigt.

Zuerst wollte ich dem Blog einen ganz anderen Namen verpassen. Es standen mehre Varianten zur Auswahl:

Sabine Gimm – Life and Style over 50

Sabine Gimm – Lifestyle over 50

Sabine Gimm – Lifestyle and Fashion over 50

Aber irgendwie haben sich alle an das Bling-Bling gewöhnt. Außerdem hätte ich die Domain ändern müssen, weil es für Suchmaschinen nicht gerade förderlich ist, wenn der Blogname komplett anders lautet als der Domainname.

Wieder ein Blogumzug? Lieber nicht!

Ich habe mir vorsichtshalber folgende Domains sichern lassen:

sabine-gimm.de

sabine-gimm-life.de und

sabine-gimm-lifestyle.de.

Da ich auf Google+ und auf Twitter bereits seit langem unter meinem eigenen Namen blogge, ist die Veränderung nicht gravierend. Auch bei Facebook bin ich unter meinem Namen angemeldet. Nur die Seite heißt weiterhin Bling Bling Over 50. Das ist jetzt nicht tragisch. Das Titelbild wurde entsprechend angepasst.

Bei Instagram ist mein Profilname geändert (sabine_gimm). Wer mir dort schon folgt, dem gehe ich ebenfalls nicht verloren.

Einen schönen Feiertag allerseits.

 

Dir gefällt das? Beitrag teilenShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter