Der Blog-Zug ist abgefahren

Kennt ihr den Blog-Zug? Das ist ein Portal, auf dem man sich mit seiner Blog-URL einloggen kann und schon springt man als Passagier auf den Zug. Nach 600 Sekunden ist die Fahrt zu Ende. Danach muss man einen Zahlencode eingeben, um erneut auf den Zug zu springen.
Dabei sammelt man Punkte. Je höher die Punktzahl, je höher die Wertung. Der Sinn und Zweck des Blog-Zugs ist, dass man mitreisende Blogs besucht und somit neue Blogs kennen lernt. Angeblich bekommt man bis zu 150 neue Blog-Abonnenten am Tag. Man kann 1. Klasse-Tickets buchen (kostenpflichtig). Dann steht der Blog in der 1. Reihe und wird somit mehr angeklickt.Das Konzept ist natürlich reine Geschmackssache. Ich glaube, dass dieses Portal von vielen – hauptsächlich jüngeren – Bloggern genutzt wird.

Eine Zeit lang habe ich das aus Spaß mal mitgemacht. Allerdings habe ich keine Tickets und dergleichen gebucht. Mich nervt es, dass man ständig einen neuen Zahlencode eingeben muss. Außerdem gefällt mir das Forum nicht, weil es oft um Ranking geht und wie man mehr Leser gewinnen kann. (Folge den letzten 5 Blogs über dir).Also war ich lange nicht auf dem Blog-Zug und hatte ihn schon fast vergessen.

Seit einiger Zeit sehe ich in den Zugriffsquellen meines Blogs auf der Seite der Statistiken die URL von blogzug.com. Außerdem bekam ich Mails in mein hinterlegtes Email-Konto (hatte mich mal im Forum angemeldet) mit dem Hinweis, dass ich lange nicht mehr mit dem Blog-Zug gefahren bin – nach dem Motto: “Besuche uns doch mal wieder!”
Also bin ich auf den Bahnhof, um mir ein aktuelles Bild zu verschaffen. Im Forum habe ich zwar gelesen, dass die Mail-Verschickung ein Fehler im System war. Aber wisst ihr was? Der Zug ist längst abgefahren – ohne mich.Den reisenden Blog-Zug Passagieren wünsche ich selbstverständlich weiterhin viel Spaß.

 

Sabine Gimm
Sabine Gimm

26 Kommentare

  1. Kira Rohr
    18. März 2015 / 17:48

    Kenn ich :-) war auch eine Zeit lang dabei jedoch habe ich inzwischen das Icon auf meinem Blog entfernt und fahre auch nicht mehr mit.
    Viel gebracht hat es mir damals nicht, nichts von dem versprochenen traf ein. Somit hätte es sich dann auch erledigt – wie bei Dir, der Zug ist abgefahren :-)))

    Liebe Grüße,
    Kira

  2. 18. März 2015 / 17:57

    Hallo Sabine,
    kenne ich nicht und hört sich nach deiner Beschreibung auch nicht so an, dass man es kenn müsste ;)

    Viele Grüße
    Silvia

  3. 18. März 2015 / 18:04

    Komischerweise kommen von dort auch öfter mal Leute auf meinen Blog. Ich war aber nie dabei im Zug. Und jetzt versteh ich nur Bahnhof wie das kommt.
    Liebe Grüße ela

  4. 18. März 2015 / 18:56

    Ich bin auch nie in diesen Zug eingestiegen. Mich hatte es damals nicht wirklich gereizt. Ich fahre sowieso lieber mit dem Auto ;-)
    LG
    Ari – Ari Sunshine

    • 18. März 2015 / 21:54

      Ich fahre eigentlich ganz gerne Zug :-)

  5. 18. März 2015 / 19:10

    Ich bin mal mitgefahren. War aber nicht so meins. Ich finde interessante Blogs in der Blogroll der Blogs, bei denen ich eh schon Leser bin. Oder über die Kommentare. Oder andere finden mich … genau so … ist auch schon vorgekommen. ;0)

    Liebste Grüße,
    Sonja

  6. Dana Jo
    18. März 2015 / 19:48

    Blog-Zug kenne ich, bin da glaube ich seit einem Jahr. Wollte mich eigentlich vor langer Zeit abmelden (vergessen *g*) werde ich aber bald tun. Ich habe keinerlei Feedback oder Resonanz erfahren.. als hätte ich mich dort nie angemeldet. Bei mir ist der Zug auch abgefahren :)

    liebe Grüße
    Dana

    • 18. März 2015 / 21:51

      Hab ich auch vergessen liebe Dana. Leider auch meinen Benutzernamen. Blöd das. Da muss ich mich wohl mal kümmern.

  7. 18. März 2015 / 20:14

    Liebe Sabine, ich kenne diese Blogzug-Sache gar nicht, und nachdem ich Deinen post gelesen habe, muss ich ihn auch nicht kennenlernen… aber Deinen Artikel fand ich trotzdem interessant und toll zu lesen. Eine schöne Woche wünsche ich Dir, lieber Gruß – Conny <3

  8. 18. März 2015 / 22:41

    Bekomme in letzter Zeit sehr viele Zugriffe von dort ,war mit meinem Blog dort aber nie angemeldet. Hatte nie Interesse daran.

    Wünsche dir für morgen einen guten Start in den Donnerstag ,liebe Grüße <3

  9. 19. März 2015 / 3:28

    Bei mir isser auch schon lange abgefahren und diese Mails hatte ich auch. Allerdings, wenn ich mich versuche anzumelden komme ich gar nicht mehr rein. Keine Ahnung aber auch egal, lass ich halt stehen.

    Liebe Grüssle

    N☼va

  10. 19. März 2015 / 10:43

    Liebe Sabine,

    herzlichen Dank für deine guten Informationen.

    Alles Gute
    Elisabeth

  11. 19. März 2015 / 10:56

    Da kann ich mich nur anschließen, liebe Sabine. Ich hab' das eine kurze Zeit auch mal spaßeshalber verfolgt. Aber, wenn wir mal ganz ehrlich sind – hat wohl keine so viel Zeit, um alle diese Angebote mit schöner Regelmäßigkeit und dauerhaft zu verfolgen. Der Tag hat immer nur 24 Stunden und da heißt es sorgfältig wählen und Prioritäten setzen.
    An sich eine ganz lustige Idee … aber mir war das auch zu lästig, so wie Du es ähnlich schreibst. Aber ich sehe Zugriffe von dort aus immer noch auf meinen Blogs.

    Liebe Grüße
    Sara

  12. 19. März 2015 / 11:03

    Ich fand den Blog-Zug von Beginn an ziemlich dubios. Deshalb habe ich erst gar nicht damit angefangen.

    LG

  13. Swan Hiltja
    19. März 2015 / 11:33

    Ich höre heute das erste Mal davon. Das braucht die Welt nicht.
    Alles nur Lockangebote. Ich bevorzuge einen echten Zug – wenn schon.

    lG von Swan

  14. Was es alles gibt… Noch nie davon gehört. Wie erfahrt ihr denn sowas?? Naja, dann muss ich eben zu Fuß gehen, kein Problem.
    Da fällt mir doch glatt der Spruch ein: "Zum Erfolg gibt es keinen Auf-Zug, man muss die Treppe nehmen". Paßt doch ganz gut :-)
    LG Eva

  15. Rosy
    19. März 2015 / 13:16

    That sounds funny, but little time to board the train … I prefer to connect with you this … visiting, enjoying your adventures and leaving comments. Have a wonderful week, dear Sabine.

  16. 19. März 2015 / 17:26

    Gehört habe ich schon davon, liebe Sabine, aber dort noch nicht mitgemacht. Mir fehlt dazu auch einfach die Zeit.

    Liebe sonnige Grüße schickt dir
    Christa

  17. 19. März 2015 / 19:09

    Hi Sabine,

    interessant. Davon habe ich noch nie was gehört. Hört sich aber auch für mich nicht so richtig interessant an. Dazu müsste ich schon viiiiiiiiiiel Langeweile haben… Oder hast Du darüber schon tolle Blogs entdeckt? (die Du sonst nicht gefunden hättest?)

    Lg, Annemarie

  18. Heidi
    19. März 2015 / 19:14

    Manches überholt sich in der Tat irgendwann von selbst . Und so ein Forum lebt halt nicht von Langeweile ;)

    LG heidi

  19. 19. März 2015 / 19:27

    Ich hatte zu solchem noch nie einen rechten Zug!
    ;-)
    Ich kann mich noch gut erinnern als Du ihn beworben hattest. Mir geht es wie Swan, ich fahre auch lieber "richtig" Zug!

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

  20. sabine
    19. März 2015 / 20:31

    Obwohl ich im Zug nie mitgefahren bin, bekomme ich zurzeit einige Zugriffe von dort. Warum auch immer. Ich werde nicht mehr einsteigen. Obwohl ich tatsächlich gerne Zug fahre.
    LG Sabine

  21. 20. März 2015 / 20:30

    Keine Ahnung. Ich habe dazu zwar mal eine Einladung bekommen. Habe sie aber nie angenommen. Zugriffe habe ich immer mal wieder von dort. LG Sunny

  22. Joanna - ThePlusSizeBlog.com
    20. März 2015 / 23:38

    Ich kenne diese Seite habe mich lange her angemeldet aber das hat mir keinen Spaß gemacht. Aber bis heute sehe ich in den Besucherstatistiken, dass ich von da aus angeklickt werde. Komisch.

  23. 28. November 2017 / 21:21

    ich find´s schade das der blogzug abgefahren ist, wollte mich gerade dort eintragen und sehe das es ihn nicht mehr gibt :(

    glg, heike

    • 28. November 2017 / 22:18

      Das wird schon seine Gründe haben liebe Heike ;)


Etwas suchen?