Der Name Sabine und Backlinks im Kommentarfeld

Der Name Sabine bedeutet: Mädchen aus dem Stamm der Sabiner.

Als kleines Kind mochte ich meinen Namen nicht, weil ich gelispelt habe und deswegen ziemlich veräppelt wurde. Meine Mom hat mich Binchen genannt. Das war ok. Das Lispeln habe ich mir selbst abtrainiert. Mittlerweile mag ich meinen Namen.

Warum schreibe ich diesen Post? Ganz einfach:

Meyrose hat mich darauf gebracht.

Eigentlich geht es gar nicht um den Namen Sabine, sondern um Backlinks im Kommentarfeld.

Durch diese Backlinks gelangt man direkt zum Blog des Kommentators.

Beispiel:

Viele Grüße Sabine /Bling Bling Over 50

 

Ich weiß, dass viele nach dem Blog des Kommentators suchen, vor allem dann, wenn das Profil über Google + oder WordPress etc. läuft. Es ist dann sehr umständlich, einen Gegenbesuch zu starten.

Wie denkt ihr darüber? Ich persönlich finde das völlig in Ordnung.

Sabine Gimm
Sabine Gimm

19 Kommentare

  1. 22. Oktober 2013 / 20:31

    Liebe Sabine,

    das finde ich ausgesprochen gut. Es ist eine Erleichterung.

    Alles Liebe
    Elisabeth

  2. 22. Oktober 2013 / 20:53

    Liebe Sabine,
    ich bin mir da nicht schlüssig.
    Mal abwarten, ob es sich durchsetzt.
    Einen schönen Abend wünscht Dir
    Irmi

  3. 22. Oktober 2013 / 21:14

    Ich hab das scbon versucht, es hat aber nicht so hingehaun, wie gewünscht. mit einem manuellen href hat es nicbt geklappt. Lg

  4. Heidi
    22. Oktober 2013 / 22:08

    Könnte man versuchen , Ich hab nämlich bei einigen echt meine Schwierigkeiten sie zu besuchen . Schade aber auch
    LG heidi

  5. 23. Oktober 2013 / 3:32

    Ich habe damit kein Problem und habe das eine Zeit lang auch automatisch gemacht, Eigenwerbung schadet nie, doch eine Blog-Besitzerin wollte das absolut nicht und hat dann auch sehr direkt darauf hingewiesen. Keine Ahnung was ihr Problem war.
    LG Cla

  6. 23. Oktober 2013 / 4:21

    Finde ich auch erleichternd, gerade weil viele Profile nun ja wirklich über Google+ gehen. Das finde ich nämlich doof. Sollte man die Möglichkeit haben selbst einzustellen.

    Ich hatte auch schon früher kein Problem damit, so isses für mich keine aufdringliche Eigenwerbung bzw. Werbung.

    LIebe Grüssle

  7. Wetterhexe1112@blogspot.com
    23. Oktober 2013 / 5:48

    Ich find auch nicht so schlecht und hab auch schon drauf geklickt.

    lg eva

  8. 23. Oktober 2013 / 7:09

    Es vereinfacht die Sache und spart Zeit und ich halte es für sinnvoll.

    Viele Grüße
    Nachtfalke

  9. 23. Oktober 2013 / 7:20

    Is that you Sabine?
    XXXXXXXXXXXXXXXXXX

  10. 23. Oktober 2013 / 7:31

    bine, ich versteh kein wort!
    will aber auch diesen backlink ;-))
    gglG

  11. 23. Oktober 2013 / 8:31

    ich find das gut, das würde einen gegenbesuch echt erleichteren.
    ich denke aber das man das irgendwie automatisch einfügen lassen können müsste, jedesmal den link zu erstellen ist schon sehr lästig

    lg gabi

  12. Ditschi
    23. Oktober 2013 / 9:10

    Ich finde es ganz okay.Denn gerade als Neuling muss man sich erst einmal zurecht finden und da finde ich es doch sehr hilfreich…

    LG Ditschi

  13. 23. Oktober 2013 / 11:23

    Ja schooon, aber ich bin eigentlich gar nicht auf der Suche nach mehr,
    denn das würde meinen Rahmen sprengen, denke ich mal so.

    Aber praktisch ist es! Doch nur wenn es automatisch ginge, so wie Gabi schon schreibt.

    Liebgruß,
    ⍾⍾⍾ – =^.^=
    ;-)

  14. Eau Minerale
    23. Oktober 2013 / 12:35

    SABINE – so ein süßes Kinderbild und so ein schöner Name. Ich wäre froh, wenn ich so heißen würde! Ich klicke oft auf die LINKS, speziell, wenn ein Kommentar nicht nur einen NICE OUTFIT ruf enthält. Liebe Grüße zu Dir! Üffi

  15. sabine
    23. Oktober 2013 / 15:51

    Sabine, das Bild ist Klasse! Du warst ein richtiger Sonnenschein.
    Ich finde die Backlinks ganz praktisch, weiß nur nicht, wie ich einen solchen zustande bringe. Ich hab mir überlegt, dass ich in Zukunft meinem Namen einen "Nachnamen" gebe – "Sabine 8stunden" oder so was ähnliches. Wir sind wirklich viele.
    LG Sabine

  16. Angela Nowak
    23. Oktober 2013 / 17:23

    Hallo liebe Sabine,
    ein sehr schönes Bild von Dir und auch als Kind sah man schon Deine positive Ausstrahlung!
    Ich würde die Backlinks auch ganz praktisch finden.

    Liebe Grüße nach Kiel!
    Angela

  17. 23. Oktober 2013 / 18:18

    Hi Sabine,

    ich habe nichts dagegen, wenn der Kommentar etwas mehr als nur den Backlink enthält. Also z.B. "Nice" (oder gar nichts) plus Backlink (am besten letzterer noch in Großbuchstaben), so wie es manche praktizieren, das empfinde ich schon als Werbung. Allerdings unter einem Kommentar mit mehr als 3 Wörtern ;-) stört es mich nicht.

    Lg, Annemarie

  18. (◔‿◔)
    24. Oktober 2013 / 15:06

    Hallo, liebe Sabine (◠‿◠)
    Lispeln selbst abtrainieren stelle ich mir schwer vor. Warum hast du keine Logopädie-Therapie bekommen?
    Allerdings hatte meine Mum für mich als Kind Logopädie in Anspruch genommen, aber da hatten wir gar nicht das Gefühl, es würde helfen. Kann aber auch sein dass der "Knoten" bei mir mit Zeitverzögerung "geplatzt" ist, und wir dann dachten: Aha, nun spricht sie plötzlich ganz von selbst viele Fehler nicht mehr.

    Am schlimmsten finde ich die Google-Profile, weil die Profil-Inhaberinnen oft fremde Sachen dort verlinken, dann aber auch wieder ihre eigenen Links nicht ins about einpflegen. … weiter im jüngeren Post. ;)
    Ich sende dir liebe Nachmittagsgrüße, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog


Etwas suchen?