Langsam wird es ungemütlich. Seit heute Mittag macht sich Orkantief Xaver über Nordddeutschland breit. Es sind bereits etliche Sturmschäden entstanden. Der Nahverkehr wurde eingestellt. Bäume sind umgekippt. Der Nord-Ostsee-Kanal wurde gesperrt.Das dicke Ende kommt aber erst.

Es werden Schnee und schwere Sturmfluten erwartet. Wir wurden im Dienst aufgefordert, möglichst bis 13:00 Uhr das Haus zu verlassen und nach Hause zu fahren.

Unseren Garten hat mein Mann so gut wie möglich sturmsicher gemacht.

Jetzt müssen wir abwarten. Hauptsache es sind alle im Haus.

Dir gefällt das? Beitrag teilenShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter