Vielleicht hast Du ihn bereits entdeckt. Ich habe mir einen lang ersehnten Traum erfüllt. Als Kieler Bloggerin wollte ich schon immer einen maritimen Header, der aber nicht zu überladen ist. Die Skyline von Kiel finde ich total schön. Vektografien gefallen mir ebenfalls sehr gut. Ich habe zwar ein Grafikprogramm, aber Zeichnen ist nicht meine Stärke. Jetzt habe ich eine Lizenz für eine Bild-Datei erworben, die ich im Blog und für Social Media verwenden darf.

Fündig geworden bin ich bei Fotolia. Hier bekommt man auch lizenzfreie Bilder, die für eigene Zwecke genutzt werden dürfen. Allerdings bin ich damit ziemlich vorsichtig. Jeder angemeldete Nutzer kann dort eigene Bilder hochladen und lizenzfrei zur Verfügung stellen. Die Urheberrechte müssen zwar eingehalten werden. Eine 100%ige Garantie hat man nie.

Normalerweise veröffentliche ich nur meine eigenen Bilder im Blog und in den Social-Media-Kanälen. Für fremde Bilder lasse ich mir immer eine schriftliche Einverständniserklärung geben. Sicher ist sicher.

Der Header mit der Skyline von Kiel wurde von mir bearbeitet und dem Blogdesign angepasst. Mir gefällt vor allem das schlichte schwarze Design und die abgeschwächte Spiegelung. Es fehlen zwar einige Details wie der Fernsehturm oder die Kräne der HDW. Aber hey,  alles kann man nicht haben. Der Designer bietet übrigens viele andere Städte als Skyline an. Die Motive sind auch sehr beliebt als Wandtatoo.

Gefällt Dir die Skyline von Kiel und mein Header?

Dir gefällt das? Beitrag teilenShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter