Was ist das nur für ein genialer Sommer! Er hat nur einen Nachteil. Ich mag nicht so gern am PC oder am Handy hocken. Deshalb fasse ich mich heute kurz.

Als Fan von dunkler Kleidung überlege ich, ob ich diese auch im Sommer tragen kann. Schwarz oder Dunkelblau erhitzen sich in der Sonne mehr als Weiß oder andere helle Farben. Da mir dunkle Farben am besten stehen, trage ich sie natürlich im Sommer.

Ob der Stoff hell ist oder dunkel, spielt bei Hitze keine Rolle. Wichtig sind die Materialien. Am liebsten mag ich Oberteile aus Baumwolle oder Viskose. Synthetikstoffe gehen auch, wenn sie atmungsaktiv sind. Leinen wäre ideal, steht mir aber nicht. Außerdem ist mir der Stoff zu knitterig. Seide ist mir zu empfindlich.

Mein Shirt aus reiner Baumwolle ist schon uralt. Es ist etwas weiter geschnitten und sehr luftig. Dazu trage ich eine weite Hose und offene Pantoletten. So lässt es sich aushalten.

Genieße den Sommer. Der nächste Winter kommt bestimmt.

Das Outfit verlinke ich zur Aktion Colour of the Month im August bei Maren.