Reden wir  nicht um den heißen Brei herum. Eine Pille gegen das Altern gibt es noch nicht.

In die Jahre kommen wir alle. Jede von uns erlebt die Wechseljahre unterschiedlich.

Mir persönlich hat dabei ein Produkt von Orthomol sehr geholfen.

Orthomol Femin

Da ich keine künstlichen Hormone nehmen wollte, weil ich sie nicht vertrage, war ich auf der Suche nach einem natürlichen Produkt und bin dabei auf dieses Nahrungsergänzungsmittel gestoßen. Ein Versuch war es auf jeden Fall wert.

Die Inhaltssoffe sind speziell abgestimmte Vitamine  – mit Isoflavonen aus Soja und Lignanen aus Leinsamen, essenziellen Fettsäuren und Coenzym Q10.

Um wieder ins Gleichgewicht zu kommen habe ich die ersten Jahre 2 x 1 Tablette genommen – wie in der Packungsbeilage beschrieben. Jetzt nehme ich 1 am Tag.

Wenn ich nicht selbst davon überzeugt wäre, würde ich es nicht weiterempfehlen. Es dauert allerdings in der Regel einige Wochen bis sich die Wirkung zeigt. Also keine Wunder erwarten.

 

Dir gefällt das? Beitrag teilenShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter