Freche Früchtchen mit Schlaghose

Heute gibt es freche Früchtchen mit Schlaghose. Ja, ihr habt richtig gelesen. Ich bin sehr happy, dass die Schlaghosen wieder salonfähig sind.
Es hat bei mir sehr lange gedauert, bis ich mich an die Skinnies gewöhnt habe. Deshalb wünsche ich mir, dass ich zukünftig zwischen vielen Varianten und Hosen-Formen wählen kann. Ich denke, die Modeindustrie passt sich langsam an. Die Frage ist nur: Wohin mit den vielen Klamotten in den Läden? Vielleicht werden wir uns zukünftig darauf einstellen müssen, dass wir nicht mehr alles in einem Geschäft bekommen.
Kommen wir zu den frechen Früchtchen. Sind die nicht süß? Die Perlen habe ich zusammen mit den Peace-Perlen gekauft. Die machen richtig gute Laune und wandern direkt zu Sunny.

 

Sweater und Jeans: bonprix – Schuhe: Tchibo –  Tasche: stiefelparadies.de

 

Ohrhänger “Freche Früchtchen”: selbst gemacht
My Style

 

Affiliate Links

 

25 Kommentare

  1. 11. März 2015 / 19:29

    Sehr erfrischend dein Outfit und wie immer mit rotem Lippenstift unterstrichen. Steht dir gut. Ich bin auch ein Fan von roten Lippen. Sieht man doch gleich frischer aus.
    LG Cla

  2. 11. März 2015 / 21:09

    Richtig fröhlich macht mich dieses Outfit. Besonders toll auch, dass du was selbstgemachtes dabei hast.
    Liebe Grüße Ela

  3. 11. März 2015 / 21:12

    Liebe Sabine,

    zum Glück ist die Mode nicht festgelegt. So kann man sich aussuchen, was einem gefällt.

    Alles Liebe
    Elisabeth

  4. Silvi' S
    11. März 2015 / 21:13

    Hey, die kleinen sind ja niedlich und sind ganz, ganz liebe Hingucker. Schlaghosen mag man oder man mag sie nicht. Da halte ich mich nicht so an Trends. Die sind einfach ein Look für sich. Wirklich frisch und "happy" dieses Outfit. Liebe Grüße von Silvi'

  5. Heidi
    11. März 2015 / 21:18

    Sehr süße Ohrringe . Lecker sehen sie aus *gg
    LG heidi

  6. Huhu, dir steht die Schlaghose ausgesprochen gut. Wie groß bist du eigentlich? An mir sehen die weiten geraden Hosen leider nicht so gut aus. Dein Happy Shirt finde ich toll. Das ist doch mal ein Statement!!
    LG Eva

    • 11. März 2015 / 21:56

      Liebe Eva, ich bin 1,65 m groß. Schlaghosen trage ich am liebsten mit Schuhen, die einen Absatz haben.

  7. hokis 1981
    11. März 2015 / 21:35

    Sieht super aus, dein Outfit! Sehr schick!

    Die Ohrringe sind ja süß!

    Wünsche dir einen schönen Abend!

    xoxo Jacqueline
    http://www.hokis1981.blogspot.com

  8. 11. März 2015 / 21:58

    Liebe Sabine,
    nochmals herzlichen Glückwunsch zu Deinem Gewinn! Jetzt brauche ich noch Deine Adresse, damit Du den Gewinn bald in Empfang nehmen kannst.

    Liebe Grüße
    Sara

  9. 11. März 2015 / 21:59

    Aha… Ein Slide…. :-)
    Schön ist Dein Outfit….. die Früchte mit Schlagsahne… äh… Hose natürlich auch, also so für sich…..
    Hmmmm. Ja. Ich finde auch, alles ist möglich. die Auswahl ist groß. Obwohl schlaghosen immer zu bekommen waren, die letzten Jahre. Röhren aber wirklich 20 Jahre aus dem Straßenbild verschwunden waren. Es sei denn, jemand hatte noch eine auf Hald… (so wie ich.. hihi). LG sunny

  10. 12. März 2015 / 2:18

    Ich finde es auch gut….getragen wird was gefällt und nicht mehr so ein Modediktat wie noch vor dreissig Jahren ;-)

    Gefällt mir, auch die Früchtchen^^

    Liebe Grüsse

    N☼va

  11. Pyrgus
    12. März 2015 / 7:14

    Das ist wohl war, die Möglichkeiten werden mehr, niemand hält sich mehr akribisch ans Modediktat. Dein Stil passt sehr gut zu dir und sieht toll aus. Und die schönen Erdbeerchen werden richtig in Szene gesetzt!
    Lieben Gruß
    Gabi

  12. 12. März 2015 / 7:26

    Liebe Sabine, steht Dir gut!
    Ich mag Schlaghosen nicht so sehr, ich finde dafür braucht man ganz besonders die langen Beine.Bei B*nprix muss ich mich aber trotzdem mal umschauen, habe ganz vergessen, dass es die ja gibt!
    LG Marita

  13. 12. März 2015 / 7:36

    Ich liebe Schlaghosen! *wieder salonfähig"? Waren sie das irgendwann nicht? Also bei mir IMMER! (Zum Entsetzen meines Mannes. Der mag lieber eng und figurbetont an mir … pffft. Entweder so wie ich bin oder Pech gehabt. So!) ;0)

    LG,
    Sonja (die alternativ gerne "bootcut" trägt. So als Kompromiss. Findet Herr Gatte aber auch nicht so toll. Aber wie gesagt – pffft!)

  14. 12. März 2015 / 9:20

    Toll sind die Früchtchen! Und Schlaghosen sind genau mein Fall – ich habe sie immer getragen… aber wenn sie jetzt wieder "in" sind, kann ich ja auch mal wieder bei gößerer Auswahl shoppen gehen!
    Lieben Gruß
    Gisi

  15. Gaby Mayr
    12. März 2015 / 10:39

    Liebe Sabine,
    super gefällst du mir, mit deinen frechen Früchtchen und der Schlaghose.
    Ich liebe auch Schlaghosen und Skinnies und Hüfthosen usw. nun hoffe ich auch, dass die Modeindustrie sich da anpasst.
    Liebe Grüße
    Gaby
    Stylish-Salat

  16. 12. März 2015 / 11:35

    Hallo Sabine,

    also das Schlaghosen wieder IN sein sollen, habe ich noch nicht mitbekommen. In meiner Umgebung sieht man diese jedenfalls nicht. Wenn du diese aber für dich entdeckt hast, kannst du diese auch ruhig und ohne bedenken Tragen.

    Aber soll ich dir sagen auf was ich von dir "neidisch" bin: dein kleines heimisches Fotostudio. Diese Foto-Leinwände kenne ich ja von meinen prof. Foto-Shootings aus dem Studio – so etwas wünsche ich mir auch für zu Hause. Ich mache mir immer Gedanken, wo ich am besten meine heimischen Bilder machen könnte – so einen richtig passenden Hintergrund habe ich leider nicht…;-(

    Liebe Grüße

    Jennifer

  17. Joanna - ThePlusSizeBlog.com
    12. März 2015 / 14:29

    Als ich meine erste Röhrenjeans anprobiert habe dachte ich "no way! wie sieht das denn aus!" und ich war da noch zwei oder drei Gr. kleiner. Jetzt finde ich das so eine Jeans mit einer Tunika eine tolle Idee für Plus Size Frauen ist. So ist die Mode, am Anfang sind wir erschrocken um am Ende es zu lieben :)
    Schlaghosen habe ich schon immer toll gefunden, sie sind zu Hippie und machen jedes Outfit lässig und cool :)
    Du siehst toll aus, ich mag den Pulli und die Ohrringe :)

  18. 12. März 2015 / 16:43

    Liebe Sabine,
    ich finde es auch toll, dass diese Hosen nun wieder tragbar sind.
    Ich konnte mich mit den ganz engen Hosen nie anfreunden.
    Dein Outfit ist wieder sehr schön, und die süßen Früchtchen passen
    genau dazu.
    Einen schönen Resttag wünscht dir
    Irmi

  19. 12. März 2015 / 17:42

    schlaghosen YES!!! oh wie ich diesen schnitt liebe und immer in meinem schrank habe!
    liebe gruesse!

  20. 13. März 2015 / 20:27

    Liebe Sabine,
    freche Früchtchen passen perfekt zu Dir und zu Deinem gelungenen Outfit! Den Pulli finde ich auch voll süß und wie Du freue ich mich über das Comeback der Schlaghose :)
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende von Rena

    http://www.dressedwithsoul.com

  21. Flausenfee
    14. März 2015 / 7:41

    Hallo Sabine,

    die Hose steht dir sehr gut. Und die Ohrringe sind ja wirklich supersüß :-)

    Ganz liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende
    Anja

  22. Marion Müller
    15. März 2015 / 3:48

    Liebe Sabine,

    super schaust Du aus – happy eben.
    Ich mag Schlaghosen sehr, weil ich kräftige Oberschenkel habe. Die Skinny-Jeans betont sie immer sehr, bei einer gerade geschnittenen Hose kann ich mit schmaler Taille punkten und das Bein sieht gestreckter aus. :)

    Liebe Grüße von Marion


Etwas suchen?