Herbst 2014 – Fashion Show im Kieler Sophienhof

Eigentlich war ich am Donnerstag im Kieler Sophienhof auf der “Durchreise” zur Bushaltestelle, als ich den Catwalk entdeckte. Einige Geschäfte präsentierten die neue Herbstkollektion. Keine Frage, da musste ich natürlich stehen bleiben.

Bordeaux, senfgelb und gedeckte Farben habe ich gesehen, Karo, Leoprint, Camouflage und metallic Effekt sowie die G-Star die Kollektion von Pharell Williams “RAW for the Oceans“. Am buntesten ist die Sportkollektion von Adidas. Schuhe wie gehabt in Braun und Schwarz.
Einige Outfits fand ich nicht besonders gelungen. Ich mag keine Kombinationen in Schwarz, Grau und Braun. Das passt nicht in mein Farbschema. Aber das ist wie immer reine Geschmackssache.
Ansonsten gibt es nicht viel Neues. Die Präsentation war zwar gelungen, für mich allerdings kein “Must Have” dabei.Lasst euch dennoch inspirieren…

Welche Herbstfarben bevorzugt ihr? Mögt ihr es lieber bunt oder gedeckt?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

13 Kommentare

  1. 7. September 2014 / 5:20

    War bestimmt interessant anzuschauen, auch wenn ich keine großen Unterschiede zu den Jahren wo ich noch in D. war sehen kann^^

    Bei mir weisste ja wie ich es halte, ich trage nach Lust und Laune. Wobei ich doch in den Wintermonaten öfters mal gedeckte Farben d.h. Erdfarben trage. Kommt aber wahrscheinlich daher dass ich noch die Sachen aus D. auftrage. Bis dato habe ich mir hier noch nix für "kältere" Tage (mein Gefühl) geholt^^

    Wünsche dir einen schönen Sonntag und sende herzliche Grüsse

    N☼va

  2. 7. September 2014 / 6:44

    Liebe Sabine,

    meine Farben bleiben das ganze Jahr konstant.
    Für Oberteile bevorzuge ich blaue, rote, helle Töne; für Unterteile dunkle.

    Frohe Sonntagsgrüße
    Elisabeth

  3. 7. September 2014 / 8:02

    Tolle Fotos – da wäre ich auch gerne dabei gewesen….
    Lieben Gruß
    Gisi

  4. 7. September 2014 / 9:20

    Hallo Sabine,

    danke für deinen Bericht und die super Bilder! Aus den Bildern entnehme ich, daß die Mode weiterhin sehr vielfältig ausfällt – egal zu welcher Jahreszeit. Ich sehe Outfits mit quietschbunten Farben (5. BIld von oben), während es zwei Bilder darüber ein eleganter und dezenter modischer Touch ausgestrahlt wird.

    Diese Modenschau zeigt mir, das für jeden Modetyp etwas dabei sein sollte – ich habe an einigen Outfits Gefallen gefunden.

    Deine abschließende Frage "Welche Herbstfarben bevorzugt ihr? ", habe ich auch schon bei Sunny´s Blog gelesen und muß sagen, daß ich mir darüber nicht wirklich klar bin. Bei mir ist es eher so, daß, wenn ich ein Outfit sehe und es mir gefällt sofort zuschlage – egal ob eine Modefarbe nun gerade "IN" ist.

    Liebe Grüße

    Jennifer

  5. 7. September 2014 / 9:36

    wow das sind ja tolle bilder. ich wäre auch sehr gern dort gewesen.
    liebe sonntagsgruesse!

  6. Wetterhexe1112@blogspot.com
    7. September 2014 / 9:44

    hi sabine,
    ich habs eher schlicht und gedeckt, aber edel.
    hab zwar auch buntes aber mir gefällt das, was du zeigst.

    lg eva

  7. Wetterhexe1112@blogspot.com
    7. September 2014 / 9:47

    frau sollte nix in eile machen, nun habe ich den post gelöscht, weil ich nicht auf die herbstfarben eingegangen bin.
    blau, bordeaux und schwarz, das habe ich ja auch schon gezeigt.

    ich habe mir einige kleidungsstücke in schwarz gekauft und in eine hahnentritthose in blau mit pulli,
    das werde ich dann mal im laufe der woche zeigen, aber schön eines nach dem anderen.
    bei peter hahn. ich finde die firma klasse und durchaus nicht altbacken.
    lg eva

    • 7. September 2014 / 14:57

      Mus ich mir mal angucken. Danke für den Tipp ♥

  8. 7. September 2014 / 11:46

    Liebe Sabine,
    genau wie du habe ich auch schon festgestellt und bedauert, dass dieses Jahr für unsere Farbvorlieben wenig dabei ist. Es ist in der Tat alles sehr gedeckt. Es gibt zwar den Dauerbrenner schwarz-weiß sowie Animalprint und Metallic, was aber ja eher als kleiner Tupfer denn als flächendeckendes Kleidungs-Stück infrage kommt. Von den aktuellen Farben ist für mich als ehestes Bordeaux und ein kräftiges Petrol interessant. Ich werde aber wohl trotzdem fündig, schließlich bieten Online-Kaufhäuser und Second-Hand-Boutiquen Alternativen. Man muss halt mehr suchen, aber da in mir eine alte Jägerin schlummert, scheue ich das nicht;-)
    Ich schicke dir herzliche Grüße nach Kiel! Bianca

    • 7. September 2014 / 14:56

      Ja, wir werden schon etwas finden liebe Bianca. Ansonsten gab es schon Saisons, in denen ich nichts gekauft habe. Meinem Farbspleen bleibe ich jedenfalls treu.

  9. 7. September 2014 / 11:54

    Schöne Eindrücke von der Show hast du mitgebracht, Sabine!:-)
    War bestimmt ein ganz tolles Event. :-)

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag wünscht dir
    Christa

  10. 7. September 2014 / 20:01

    Es ist gut, wenn man sich treu bleibt, Du und wir alle sollen uns ja wohlfühlen. Ich kann mir gut vorstellen, dass die Show interessant war, einfach mal etwas anderes, und das eine oder andere entdeckt man ja doch, oder?
    So richtig Neues gibt es scheinbar nicht.
    ich wünsch Dir eine schöne Woche
    Elisabeth

  11. 8. September 2014 / 19:04

    Wer kann zu einer Fashion Show schon ein sagen :) Die Adidas-Kollektion ist wirklich toll bunt, ich mag ja so etwas … die anderen Looks sind gut zu tragen! Ich mag auch im Winter Farbe, obwohl ich dann auch wieder mehr zu schwarz und grau greife.

    Liebe Grüße und eine tolle Woche wünscht Dir von Herzen, Rena aus Bayern

    http://www.dressedwithsoul.com


Etwas suchen?