I love Music

Musik hat in meinem Leben immer eine wichtige Rolle gespielt. Bereits als Kind habe ich auf Tischen getanzt, so getan als hätte ich ein Mikrophon in der Hand und sang den Song von Gitte Henning:

“Ich will ‘nen Cowboy als Mann”!

Mit 14 habe ich meine erste Gitarre bekommen. Es war eine gebrauchte Gitarre. Mein Vater hatte sie sprichwörtlich gegen sein “letztes Hemd” mit einem Seemannskollegen getauscht. Mein Daddy fuhr nämlich früher zur See und sein Kumpel brauchte gerade ein neues Hemd.

Ich fing also an, auf meiner Gitarre herumzuklimpern. Das hörte sich anfangs an wie Katzenmusik. Meine armen Eltern!

Als ich drei Gitarrengriffe konnte, habe ich meinen ersten Song “Little Lady” geschrieben. Ehrlich gesagt weiß ich gar nicht mehr genau wie er geht, das war schließlich in den 70er Jahren. Die Jungs auf dem Campinglpatz haben andächtig zugehört. War das eine romantische Zeit ♥

Man sagte mir nach, ich hätte Talent, aber irgendwann kamen die Kinder und der Haushalt, so dass ich meine musikalische Entwicklung nicht weiter verfolgte. Die Gitarre landete für Jahre in der Ecke. Als die Kinder größer wurden grub ich sie wieder aus und schrieb weitere Songs. Ich war vor einigen Jahren sogar bei einem großen Casting in Hamburg.

Momentan steht die Gitarre wieder in der Ecke und ich bekomme die Kurve nicht, sie dort  herauszuholen. Seit einer Operation am rechten Zeigefinger kann ich die Saiten nicht mehr richtig zupfen. Möglicherweise ist das eine der Ursachen für die “Blockade”.

Musik liebe ich immer noch. Wie Sunny, für die dieser Post geschrieben ist, liebe ich den “Boss” Bruce Springsteen. Auf unserer Silberhochzeit vor 5 Jahren war der Song “hungry heart” UNSER Song, mit dem wir den Tanz eröffneten.

Ist das nicht super romantisch?

Bei Sunnys Lieblingsstücken geht es  diesmal um Musik.

Das ist mein Song: “And it’s over now”. Viele von euch kennen ihn bereits. Wer weiß, vielleicht werde ich die Gitarre eines Tages wieder ausgraben und singen.

Irgendwann…

29 Kommentare

  1. 9. April 2014 / 20:53

    Super, Sabine, vielen, vielen Dank für diesen tollen Beitrag!!!
    LG Sunny

  2. 9. April 2014 / 20:56

    Sabine, Du bist der Knaller. Das Lied ist super schön und ich habe grade Gänsehaut. :-)

    • 10. April 2014 / 19:20

      Oh wie lieb, danke ♥

  3. Eau Minerale
    9. April 2014 / 21:35

    Liebe Sabine, ich kannte Deinen Titel schon, habe ihn mir aber gerne nochmal angehört und werde es wieder tun und möchte Dich UNBEDINGT darin bestärken, die Gitarre wieder aus der Ecke zu holen! Es ist doch großartig, ein Instrument zu beherrschen und dann noch dazu zu singen…weiter so! Liebe Grüße, Bärbel

    • 10. April 2014 / 19:21

      Naja, von beherrschen kann nicht die Rede sein, aber als Begleitung reicht es. Danke liebe Bärbel.

  4. Wetterhexe1112@blogspot.com
    10. April 2014 / 5:18

    hi sabine,
    ich dachte, dass du die gitarre schon wieder ausgegraben hast. du hattest doch schon vor einige zeit mal nachgefragt. da haben dir alle zugestimmt und jetzt wieder. allerdings bin ich so gar kein großer musikexperte,
    aber wie wäre es, wenn du es nochmals mit einem casting versuchen würdest?
    ich bin gespannt. vielleicht sehen wir dich nächstens jahr beim supertalent?
    lg eva, die dir viel erfolg wünscht.

    • 10. April 2014 / 19:24

      Ich glaube nicht, dass ich mir so ein Casting noch mal antun würde. Allein die Kurve zu kriegen würde mir schon reichen.

  5. Du kannst Gitarre spielen? Ist doch super, auf geht's. Gerade an lauschigen Sommerabenden im Garten finde ich sowas klasse. Ich habe Klavier gelernt, spiele aber auch seit Jahren nicht mehr. Schade eigentlich, warum läßt man früher gern ausgeübte Hobbies eigentlich irgendwann brachliegen? Singen ist doch auch was ganz Wunderbares, seit ich Spotify habe singe ich (natürlich nur wenn ich allein bin :-) ) auch oft lauthals mit und das macht riesigen Spaß. Music was my first love….
    LG Eva

    • 10. April 2014 / 19:24

      Was auch Spaß macht ist Karaoke mit Freunden. Probier das mal aus.

  6. 10. April 2014 / 7:07

    Liebe Sabine,

    das schenkt Freude.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    • 10. April 2014 / 19:25

      Danke liebe Elisabeth.

  7. 10. April 2014 / 8:14

    Das ist ja ein tolle Bild von Dir & deiner Gitarre so richtig Hippistyle ;)
    Schade dass dein Finger nicht mehr so will wie Du das gerne hättest, vielleicht wird es mit ein wenig Übung wieder, damit Du uns mit deinem Gesang und Gitarrenspiel mal beeindrucken kannst *-*

    LG aus dem sonnigen Saarländle
    Kerstin

    • 10. April 2014 / 19:26

      Ich war auch voll der Hippie, eigentlich bin ich das immer noch im Herzen.

    • 10. April 2014 / 19:27

      Thanks ♥

  8. 10. April 2014 / 9:48

    Wirklich ein wunderbares Posting. Ganz großes Kino… ;D

    LG

    • 10. April 2014 / 19:27

      Danke Manu du Liebe ♥

  9. collected by Katja
    10. April 2014 / 9:49

    Wie ich bereits bei Sunny geschrieben habe, ist Musik für mich ein unglaublich wichtiger Teil in meinem Leben! Aber ich möchte an dieser Stelle gar nicht über mich und meinen Musikgeschmack schreiben (falls er Dich interessiert, stehen ein paar Zeilen bei Sunny :-) …), sondern Dir sagen, wie absolut begeistert ich von Dir bin!!!! Dein Lied ist wunderschön und ich bin fasziniert von Deiner tollen Stimme! Bitte lass' Dir diese Freude und das Talent durch eine Operation nicht nehmen und beginne wieder. Ich hoffe, dass irgendwann der für Dich richtige Zeitpunkt kommt und Dich die Lust wieder packt! Ich würde mich freuen, Dich auch zukünftig zu hören! – Liebe Grüße aus Wien,

    Katja

    http://www.collectedbykatja.com

    • 10. April 2014 / 19:28

      Das hoffe ich auch liebe Katja. Danke für deinen lieben Zuspruch ♥

  10. 10. April 2014 / 11:11

    Wow, großes Kino. Habe immer noch Gänsehaut von Deiner Stimme.
    Ich lebe in einem Haus mit 7 Gitarren von denen eine mal meine war, und fasse keine mehr davon an. Meine Talente liegen woanders. Danke, dass Du das mit uns geteilt hast♥♡♥.

    • 10. April 2014 / 19:29

      Dann seid ihr ja eine musikalische Familie. Ist doch klasse ♥

    • 12. April 2014 / 6:05

      Mein Mann ist der Gitarren-Freak.

  11. Joanna - ThePlusSizeBlog
    10. April 2014 / 15:11

    Einfach nur "WOW" :)

    • 10. April 2014 / 19:29

      Lieben Dank Joanna ♥

  12. Sonja Zimmer
    10. April 2014 / 19:07

    schade, bei mir kommt eine fehlermeldung…
    du kannst wohl echt singen?

    lg sonja

    • 10. April 2014 / 19:32

      Wie Fehlermeldung? Ich hatte gestern auch Probleme bei YouTube. Da hat es irgendwie gehakt. Ein gewisses Grundtalent habe ich sicherlich. Aber viel wichtiger ist, dass man Freude am Singen hat.

  13. 10. April 2014 / 23:54

    Wow! Du hast eine tolle Stimme und die Gitarre dazu perfekt!
    Lieben Gruß Patricia

  14. sabine
    14. April 2014 / 16:16

    Liebe Sabine,
    ganz gerührt bin ich von Deinem Song und den Bildern. Du hast so eine schöne Stimme!
    Spannend auch Dein musikalischer Werdegang. Vielleicht ruft ja die Gitarre mal ganz laut aus der Ecke und die traust Dich wieder ran. Django Reinhardt hat soweit ich weiß, auch mit einer verletzten Hand gespielt.
    Lieben Gruß von Sabine

  15. 3. November 2014 / 22:07

    Bravo! Ich hab' es, glaube ich, schon einmal bei Dir gehört vor langer Zeit. Wirklich schade, wenn Du das nicht mehr weiterverfolgt hast. Du hast eine schöne Stimme! Eine Mitbloggerin, Ocean, die ihren Blog derzeit stillgelegt hat, lernt gerade Klavier, d.h. sie knüpft wohl auch an frühere Zeiten an. Ich möchte gern Saxophone lernen, aber vorläufig fehlt mir die Zeit. ;-) Ich liebe dieses Instrument – neben Klavier – auch sehr.
    Man kann das auch im Alter noch … ich weiß von einer 70jährigen, die da erst mit Klavierstunden begann und nie im Leben bis dahin ein Instrument erlernt hat geschweige denn Noten. ;-)
    Ich wünsch' es Dir jedenfalls, denn Du würdest sicherlich nicht darüber bloggen, wenn es nicht wichtig für Dich wäre … vielleicht findest Du irgendwann wieder Zeit und Gelegenheit.

    alles Liebe auch hier
    Sara


Etwas suchen?