In der letzten Ausgabe der Instyle befand sich der neue ICONails Gel Lacquer von Catrice. Farbe 05 – It’s all about Red.

Der Lack ist seit Mai 2017 in 45 Farbnuancen erhältlich. Er ersetzt den bisherigen Ultimate Nail Laquer.

Der ICONails Gel Lacquer soll ohne Topcoat bis zu 7 Tage halten. Ich bin sehr gespannt, ob er hält, was er verspricht.

Zitat:

“Die ICONails Gel Lacquer sind mit Acai Öl angereichert und versprechen neben intensiver Farbe auch Pflege für den Naturnagel – Colour & Care at its best! Acai Öl ist für seine nährende, feuchtigkeitsspendende und regenerierende Wirkung bekannt und unterstützt das High Shine Finish.”

Den Lack musste ich sofort ausprobieren. Ich habe ihn Samstagabend aufgetragen und war spontan von der Deckkraft begeistert. Schon mit einer Schicht waren die Nägel rot. Eine zweite Schicht trug ich dennoch auf.

Die Trockenzeit ist relativ kurz. Einen Topcoat habe ich nicht benutzt.

Bis jetzt ist noch alles bombenfest.

Wie neuerdings üblich, befindet sich auf dem Verschluss eine zusätzliche Kappe.

Der Pinsel ist schön breit, was ich gern mag. Die Konsistenz des Lackes ist recht flüssig, lässt sich aber gut auftragen. Meine Fingernägel sind relativ kurz. Das hat sich bei mir bestens bewährt. So ist auch nach Tagen kaum Tipwear festzustellen – und ich tippe viel.

Für kleine Schmierereien verwende ich einen Korrekturstift. Ich bin nämlich ein kleines “Schweinchen” beim Pinseln, egal mit welchem Lack.

Meine Hände werden äußerst beansprucht. Daher halten die wenigsten Lacke bei mir länger als 5 Tage. Selbst die teuersten Lacke splittern schon lang vor der versprochenen Haltbarkeit.

Lediglich der Manhattan Super Gel Nail Polish hält bei mir tatsächlich bis zu 7 Tage.

In die vielen Farben des ICONails Gel Lacquer könnte ich mich glatt verlieben – viel in knallig Rot und Pink.

Der Preis mit 2,99 € (UVP) ist ebenfalls top!

Kennst Du den neuen Lack schon? wie lange hält er bei Dir?

Dir gefällt das? Beitrag teilenShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter