Mein Mann und meine beiden Jungs haben bereits seit Jahren ein Smartphone, und kommunizieren über WhatsApp miteinander. Während mein Mann mit dem Posten von Bildern im Netz sehr zurückhaltend ist, findet man auf Facebook das ein oder andere Foto meiner Kinder. Ich selbst poste ja was das Zeug hält hier im Blog, auf Google +,Twitter oder bei Pinterest. Auch bei Msh habe ich ein Profil (hier werden komischer Weise die Rezepte am meisten gelesen).

Ich mag mir gern im Netz auf den verschiedensten “Plattformen” Fotos ansehen und lasse mich inspirieren, vor allem in puncto Outfits und Styling.

Gesimst habe ich bisher eher selten. Ich bin auch kein Typ für stundenlange Telefonate, schon gar nicht mit dem Handy.

Nun ist alles anders. Ich habe ein Iphone von meinem Mann “geerbt”. Die ersten Apps, die ich mir geladen habe, sind WhatsApp und Instagram. Und das möchte ich nicht mehr missen.

Meine private Handynummer teile ich nur ausgewählten Personen mit. Für geschäftliche Zwecke nutze ich eine andere.

Wer mich auf Instagram besuchen will, der findet mich

HIER:

Wie kommuniziert ihr am liebsten: Mail, SMS, Telefon, Whats App, oder wie früher – einen Brief bzw. eine Karte schreiben?

Dir gefällt das? Beitrag teilenShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter