Jahresrückblicke mag ich auf anderen Blogs immer gern lesen. Das Jahr noch einmal Revue passieren lassen. Wie war das noch? Das ist wie in einem Fotoalbum blättern oder alte Geschichten lesen. Hier ist mein ganz persönlicher Rückblick auf das Jahr 2015 mit den Fashion Highlights. Mit einem Klick auf die Links in Rot kommt ihr auf die jeweiligen Beiträge.

Januar

Der Januar ist ruhig. Es wird merklich kalt.

Das beste Kleidungsstück, welches ich mir je gekauft habe, ist ein dicker Parka in Polaris Blau.

Outfit des Monats: Schmale Jerseyhose, Shirt und Fellweste.

Sabine-Gimm-Fashion-01-2015

Februar

Mit diesem Outfit nehme ich an der Valmano Style Challange teil und gewinne später den 3. Platz.  Ansonsten keine besonderen Vorkommnisse.

Outfit des Monats: karierte Hose, schwarze Bluse und Plüschmantel.

Sabine-Gimm-Fashion-02-2015

März

Wenn die Krokusse zu blühen beginnen, dann wird mir warm ums Herz. Im März kann ich teilweise schon ohne Jacke vor die Tür gehen. Der Winter war verhältnismäßig mild, dafür viel Regen und Sturm.

Outfit des Monats: Cropped Shirt mit weißer Bluse und schmaler Jeans.

Sabine-Gimm-Fashion-03-2015

April

Immer noch sehr stürmisch. Ich habe einen Termin für ein professionelles Fotoshooting.

Outfit des Monats: Hose in Pink mit schwarzem Shirt und Poncho

Sabine-Gimm-Fashion-04-2015

Mai

Alles neu macht der Mai. So lautet die ü 30 Blogger-Aktion für diesen Monat. Hier stelle ich die ersten Bilder des Fotoshootings vor.

Bloggertreffen in Hamburg mit 5 Mädels der ü 30 Blogger.

Spaziergänge am Strand und traumhafte Sonnenuntergänge machen den Wonnemonat perfekt.

Outfit des Monats: Mein selbst genähtes Blumenshirt mit weißer Hose.

Sabine-Gimm-Fashion-05-2015

Juni

Anfang Juni muss ich Mut zur Lücke beweisen. Ein lange behandelter Backenzahn wird gezogen.

Das Highlight des Monats: Wir fliegen nach Palermo, die Stadt mit den zwei Gesichtern. Ich bin immer noch beeindruckt von der Kapuzinergruft mit den mumifizierten Leichen, denke aber auch an die Müllberge in der Stadt.

Outfit des Monats: schlichte Jeans und Shirt.

Sabine-Gimm-Fashion-06-2015

Juli

Meine bisher größte Herausforderung ist der Umzug von Blogger zu WordPress. Also nochmal mache ich das nicht. Ich habe es aber nicht bereut.

Unser Kater wird sehr krank. Ein Katzenschnupfen im Sommer. Außerdem hat Kater Bundy eine Arthrose im Rücken, die ihm zu schaffen macht. Er verbringt einige Tage in einer Tierklinik und berappelt sich langsam wieder.

Outfit des Monats: Softshell-Parka, blaue Hose und buntes Shirt.

Sabine-Gimm-Fashion-07-2015

August

Ein weiteres Bloggertreffen mit Ines und Gunda. Wir besuchen die Fast Fashion Ausstellung im Museum für Kunst und Gewerbe in Hamburg.

Ich beschließe, keine Kontaktlinsen mehr zu tragen, nachdem sich mein linkes Auge schon wieder entzündet hat. Jetzt also wieder Brille.

Ende August fahren wir mit Freunden nach Köln.

Outfit des Monats: Kleid mit Spitze und schwarze Leggings (hier noch mit Kontaktlinsen und Sonnenbrille).

Sabine-Gimm-Fashion-08-2015

September

Ich mache Selfies an der Bushaltestelle, bevor ich zu einem Bloggertreffen nach Hamburg fahre, das dritte in diesem Jahr. Die verrückte Fahrt mit der Bahn erwähne ich hier mal nicht. Wer die Geschichte noch nicht kennt, kann sie gern nachlesen.

Ende September bin ich zu einem Presse-Event der Firma Rausch eingeladen.

An meine neue Brille gewöhne ich mich gut.

Outfit des Monats: Happy Shirt mit Punkten, Cappy und beschichtete Hose.

Sabine-Gimm-Fashion-09-2015

Oktober

Wieder 1 Jahr älter. Der Oktober ist relativ ruhig. Jetzt habe ich auch eine Sonnenbrille in meiner Sehstärke. Ich nehme wieder an einigen Blogger-Aktionen teil. Der erste Teil des Magischen Mode-Dreiecks beschert mir über 2.100 Aufrufe an dem Tag. Auch die Aktionen der ü 30 Blogger werden gern gelesen.

Outfit des Monats: Buntes Shirt, schwarze beschichtete Hose, kurzer Blazer und rote Sneaker.

Sabine-Gimm-Fashion-10-2015

November

Die Ereignisse in Paris schockieren mich total. Ich überlege sehr lange, ob ich in meinem Blog darüber schreibe. Dann lasse ich meinen Gedanken freien Lauf.

Es treibt mich beruflich mal wieder für ein paar Tage nach Bremen. An diesem Standort sitzen meine direkten Kollegen, die mich im letzten Jahr in meinen neuen Job einarbeiteten.

Outfit des Monats: Eine Kollektion von Biba, die ich in Bremen erwarb.

Sabine-Gimm-Biba-3

Dezember

Mitte Dezember müssen wir erneut mit unserem Kater zum Tierarzt. Er ist immer noch nicht der Alte nach der Erkrankung im Sommer. Das Laufen klappt nicht mehr so wie früher. Jetzt bekommt er Medikamente und ein Muschelextrakt mit Vitaminen. Wir schätzen ihn auf ca. 13 Jahre. Er war immer viel draußen und oft verletzt, weil er sich mit anderen Katzen geprügelt hat. Sowas geht an keiner Katze spurlos vorbei.

Das Jahr ruhig ausklingen lassen? Naja, nicht ganz. Die Silvesterparty steht noch an. Weihnachten wurde im kleinen Kreis mit der Familie gefeiert. Zu Silvester gibt es eine Mottoparty, ganz im Sinne Hippie – 70er Jahre. Wir werden das neue Jahr zusammen mit Freunden begrüßen.

Outfit des Monats: Jeans, bunte Socken und Pünktchenpullover.

Sabine-Gimm-Socken-2

 

Dir gefällt das? Beitrag teilenShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter