Kategorien
Lifestyle

Jahresrückblick und Fashion Highlights 2015

Jahresrückblicke mag ich auf anderen Blogs immer gern lesen. Das Jahr noch einmal Revue passieren lassen. Wie war das noch? Das ist wie in einem Fotoalbum blättern oder alte Geschichten lesen. Hier ist mein ganz persönlicher Rückblick auf das Jahr 2015 mit den Fashion Highlights. Mit einem Klick auf die Links in Rot kommt ihr auf die jeweiligen Beiträge.

Januar

Der Januar ist ruhig. Es wird merklich kalt.

Das beste Kleidungsstück, welches ich mir je gekauft habe, ist ein dicker Parka in Polaris Blau.

Outfit des Monats: Schmale Jerseyhose, Shirt und Fellweste.

Sabine-Gimm-Fashion-01-2015

Februar

Mit diesem Outfit nehme ich an der Valmano Style Challange teil und gewinne später den 3. Platz.  Ansonsten keine besonderen Vorkommnisse.

Outfit des Monats: karierte Hose, schwarze Bluse und Plüschmantel.

Sabine-Gimm-Fashion-02-2015

März

Wenn die Krokusse zu blühen beginnen, dann wird mir warm ums Herz. Im März kann ich teilweise schon ohne Jacke vor die Tür gehen. Der Winter war verhältnismäßig mild, dafür viel Regen und Sturm.

Outfit des Monats: Cropped Shirt mit weißer Bluse und schmaler Jeans.

Sabine-Gimm-Fashion-03-2015

April

Immer noch sehr stürmisch. Ich habe einen Termin für ein professionelles Fotoshooting.

Outfit des Monats: Hose in Pink mit schwarzem Shirt und Poncho

Sabine-Gimm-Fashion-04-2015

Mai

Alles neu macht der Mai. So lautet die ü 30 Blogger-Aktion für diesen Monat. Hier stelle ich die ersten Bilder des Fotoshootings vor.

Bloggertreffen in Hamburg mit 5 Mädels der ü 30 Blogger.

Spaziergänge am Strand und traumhafte Sonnenuntergänge machen den Wonnemonat perfekt.

Outfit des Monats: Mein selbst genähtes Blumenshirt mit weißer Hose.

Sabine-Gimm-Fashion-05-2015

Juni

Anfang Juni muss ich Mut zur Lücke beweisen. Ein lange behandelter Backenzahn wird gezogen.

Das Highlight des Monats: Wir fliegen nach Palermo, die Stadt mit den zwei Gesichtern. Ich bin immer noch beeindruckt von der Kapuzinergruft mit den mumifizierten Leichen, denke aber auch an die Müllberge in der Stadt.

Outfit des Monats: schlichte Jeans und Shirt.

Sabine-Gimm-Fashion-06-2015

Juli

Meine bisher größte Herausforderung ist der Umzug von Blogger zu WordPress. Also nochmal mache ich das nicht. Ich habe es aber nicht bereut.

Unser Kater wird sehr krank. Ein Katzenschnupfen im Sommer. Außerdem hat Kater Bundy eine Arthrose im Rücken, die ihm zu schaffen macht. Er verbringt einige Tage in einer Tierklinik und berappelt sich langsam wieder.

Outfit des Monats: Softshell-Parka, blaue Hose und buntes Shirt.

Sabine-Gimm-Fashion-07-2015

August

Ein weiteres Bloggertreffen mit Ines und Gunda. Wir besuchen die Fast Fashion Ausstellung im Museum für Kunst und Gewerbe in Hamburg.

Ich beschließe, keine Kontaktlinsen mehr zu tragen, nachdem sich mein linkes Auge schon wieder entzündet hat. Jetzt also wieder Brille.

Ende August fahren wir mit Freunden nach Köln.

Outfit des Monats: Kleid mit Spitze und schwarze Leggings (hier noch mit Kontaktlinsen und Sonnenbrille).

Sabine-Gimm-Fashion-08-2015

September

Ich mache Selfies an der Bushaltestelle, bevor ich zu einem Bloggertreffen nach Hamburg fahre, das dritte in diesem Jahr. Die verrückte Fahrt mit der Bahn erwähne ich hier mal nicht. Wer die Geschichte noch nicht kennt, kann sie gern nachlesen.

Ende September bin ich zu einem Presse-Event der Firma Rausch eingeladen.

An meine neue Brille gewöhne ich mich gut.

Outfit des Monats: Happy Shirt mit Punkten, Cappy und beschichtete Hose.

Sabine-Gimm-Fashion-09-2015

Oktober

Wieder 1 Jahr älter. Der Oktober ist relativ ruhig. Jetzt habe ich auch eine Sonnenbrille in meiner Sehstärke. Ich nehme wieder an einigen Blogger-Aktionen teil. Der erste Teil des Magischen Mode-Dreiecks beschert mir über 2.100 Aufrufe an dem Tag. Auch die Aktionen der ü 30 Blogger werden gern gelesen.

Outfit des Monats: Buntes Shirt, schwarze beschichtete Hose, kurzer Blazer und rote Sneaker.

Sabine-Gimm-Fashion-10-2015

November

Die Ereignisse in Paris schockieren mich total. Ich überlege sehr lange, ob ich in meinem Blog darüber schreibe. Dann lasse ich meinen Gedanken freien Lauf.

Es treibt mich beruflich mal wieder für ein paar Tage nach Bremen. An diesem Standort sitzen meine direkten Kollegen, die mich im letzten Jahr in meinen neuen Job einarbeiteten.

Outfit des Monats: Eine Kollektion von Biba, die ich in Bremen erwarb.

Sabine-Gimm-Biba-3

Dezember

Mitte Dezember müssen wir erneut mit unserem Kater zum Tierarzt. Er ist immer noch nicht der Alte nach der Erkrankung im Sommer. Das Laufen klappt nicht mehr so wie früher. Jetzt bekommt er Medikamente und ein Muschelextrakt mit Vitaminen. Wir schätzen ihn auf ca. 13 Jahre. Er war immer viel draußen und oft verletzt, weil er sich mit anderen Katzen geprügelt hat. Sowas geht an keiner Katze spurlos vorbei.

Das Jahr ruhig ausklingen lassen? Naja, nicht ganz. Die Silvesterparty steht noch an. Weihnachten wurde im kleinen Kreis mit der Familie gefeiert. Zu Silvester gibt es eine Mottoparty, ganz im Sinne Hippie – 70er Jahre. Wir werden das neue Jahr zusammen mit Freunden begrüßen.

Outfit des Monats: Jeans, bunte Socken und Pünktchenpullover.

Sabine-Gimm-Socken-2

 

56 Antworten auf „Jahresrückblick und Fashion Highlights 2015“

Wenn ich mir die Outfits do ansehe, dann gefällt mir Januar und März super gut .
Ein toller Rückblick.
Komm gut und sanft in das neue Jahr.

LG Mathilda

Ein sehr schöner und bunter Jahresrückblick. Da hast du echt einiges erlebt und gezeigt dieses Jahr.
Komm noch gut durch die letzten Tage des Jahres und lass dir gut gehen.
Liebe Grüße Ela

Schöner Jahresrückblick. Bin gerne mit dir durch 2015 gegangen.

Gute Besserung für Bundy!

LG Ines

Ein rundum gelungener Jahresausklang, Sabine. Die Outfits sind ein Hingucker, jedes für sich. Ich wünsch Dir ein spannendes und fröhliches Neues Jahr.
Lieben Gruß
Sabine

Ein toller und farbenfroher Jahresrückblick! Mein liebstes Outfit ist aus dem Dezember. Ich liebe Deinen Punkte-Pullover und die passenden Socken. Socken habe ich schon gekauft, mir fehlt nur noch der passende Pullover :-) Gute Besserung an Deinen Kater, den ollen Rabauken ;-)
Liebe Grüße
Fran

Der Plüschmantel ist so toll, und deine pinke Hose! Da waren wirklich schöne Outfits bei dir zu sehen, ein wundervolles Modejahr im Rückblick :)

Liebe Grüße und guten Rutsch in ein schönes 2016 <3

Liebe Sabine, ich habe das letzte Linkup für Euch nach oben gepackt und bis 31.12.wieder geöffnet. Wäre doch schade um Eure beiträge.

Ja. Mein Rechner ist Arbeitsspeichermäßig wohl kein Maßstab. Der läd das problemlos. Ich hoffe jetzt einen Jump Break eingefügt.

LG Sunny

Wow. Das sind wirklich alles tolle Outfits gewesen. Oktober und April sind meine absoluten Lieblinge. An das Augustvideo konnte ich mich auch noch gut erinnern. Rudi und ich finden Deinen Dialekt immer zu putzig. Wir gucken Deine Videos gern. LG Sunny

:-) Das ist ein sehr schöne Jahresrückblick!
Gute Besserung für den Kater.
Und Dir alles Liebe und Gute für 2016 – vielleicht lernen wir uns mal auf einem Bloggertreffen in Hamburg kennen? Würde mich sehr freuen :-)

Hola liebe Sabine,

besonders gut gefällt mir der Februar…nicht nur das Bild von dir auch das Outfit finde ich so klasse. Viele deiner Erlebnisse habe ich dann auch sogleich nochmal “miterlebt”, mich daran erinnert, aber mit Bundy im Dez. wusste ich noch nicht. Von daher drücke ich mal die Daumen dass er sich wieder berappelt und die Medikamente ihm nun helfen. Gib ihm mal noch ein paar Extrastreichler von mir bitte.

Danke dir für den schönen Rückblick.

Liebe Grüsse

N☼va

Hallo Sabine, einen sehr schönen Jahresrückblick hast du da geschrieben! So ein Blog hat ja auch immer was von einem Tagebuch…

Am schönsten finde ich dein Outfit mit der karierten Hose und dem Fellmantel, würde ich sofort so anziehen ;-)

Guten Rutsch wünsch ich dir und sende liebe Grüße von der Ostseeküste

Inge

Dein Jahr ist bunt und fröhlich gewesen! Ich bin mir sicher, das neue wird auch so! LG Bärbel ☼

Das war ein schöner modischer Jahresrückblick♥
Da bleibt nur zu sagen….auf ein Neues :-))

Rutsch gut rein, LG

Toller Rückblick, liebe Sabine. Ich freu mich auf 2016 mit Dir ;)
Wünsche dir einen guten Rutsch und ein wunderbares neues Jahr,
herzlichst Tina

Obwohl ich ja schon alle Outfits kenne, war es noch einmal schön alle auf einmal zu sehen. Ich freue mich schonn auf die neuen Vorstellungen in 2016
LG Petra

Liebe Sabine.

das gefällt mir sehr gut.
Ein gutes ´Jahr 2016 wünscht dir
Elisabeth

Hallo Sabine,

kurz vor dem Silvesterabend möchte ich dann doch noch ein paar Worte hier hinterlassen. Wie du schon richtig geschrieben hast, finde auch ich Jahresrückblicke (auf Blogs) immer ganz interessant. Leider fehlt mir für einen eigenen Jahresrückblick aber die Zeit.

Ich habe in diesem Jahr sehr interessante Beiträge hier lesen dürfen und zudem bin ich immer wieder ganz und gar von deinen tollen Bildern beeindruckt! Auch wenn wir nicht immer den gleichen Mode-Stil bevorzugen, so habe ich doch hin und wieder ein paar sehr schöne Mode-Inspirationen (für mich persönlich) hier sehen können. Die Art und Weise wie du deine Beiträge verfasst zeigt mir, daß du wirklich mit Herz und Seele dem Bloggen verfallen bist und dies mit einiger Hingabe tust.

Ganz lieb finde ich immer von dir, daß du auch meinen Blog regelmäßig besuchst und mir immer gute Ratschläge und Tipps als Kommentar hinterlässt – das bedeutet mir viel! Ich glaube, daß wir beide dieses Jahr so richtig enge Freundinnen geworden sind und hoffe, daß unsere Freundschaft, die Begeisterung für Mode und Bloggen uns auch noch nächstes Jahr verbinden wird.

Deine heutigen hier geschriebenen Zeilen riefen mir noch einmal die tollen Post von dir in Erinnerung und sehe zudem, daß du dieses Jahr einiges erlebt hast – vieles davon betrifft ja das Bloggen.
So, nun möchte ich dir aber noch sagen, welches mein modisches Jahres-Highlight von dir: die Wahl fiel mir gar nicht leicht, denn jedes Outfit hat irgendwie seine Berechtigung auf den Spitzenplatz.

Aber mein Favorit ist: dein Januar-Outfit.

So, nun wünsche ich dir einen sehr schönen Silvesterabend und ich hoffe, daß du sicher ins neue Jahr rutschst…;-)

Liebe Grüße

Jennifer

P.S.: wenn alles klappt, habe ich (vielleicht sogar schon) morgen eine kleine Überraschung für dich. Diese lasse ich dir dann per mail zukommen.

Kommentare sind geschlossen.