Jeans mal anders

Mit Jeans verbinden die meisten Menschen die klassische Jeanshose. Dabei gibt es so viele andere Möglichkeiten, Jeans zu tragen.

Wie wäre es mit einem Jeanskleid? Ich bin bei Bonxprix fündig geworden. Das Kleid habe ich mit Pink aufgepeppt, diemal allerdings nicht so knallig, sondern mit dem Farbton Fuchsia. Passend dazu der Gürtel in Pink und blaue Pumps.

Ich wünsche euch einen wunderschönen sonnigen Sonntag. Nachdem ich eine Woche krank geschrieben war, geht es morgen wieder ins Büro.

Kleid: John Baner – Gürtel: Bonprix – Shirt: Aldi – Strumpfhose: Falke – Pumps: Graceland – Ohrringe: self-made

 

 

 

 

Mit Jeans verbinden die meisten Menschen die klassische Jeanshose. Dabei gibt es so viele andere Möglichkeiten, Jeans zu tragen.

Wie wäre es mit einem Jeanskleid? Ich bin bei Bonxprix fündig geworden. Das Kleid habe ich mit Pink aufgepeppt, diemal allerdings nicht so knallig, sondern mit dem Farbton Fuchsia. Passend dazu der Gürtel in Pink und blaue Pumps.

Ich wünsche euch einen wunderschönen sonnigen Sonntag. Nachdem ich eine Woche krank geschrieben war, geht es morgen wieder ins Büro.

Kleid: John Baner – Gürtel: Bonprix – Shirt: Aldi – Strumpfhose: Falke – Pumps: Graceland – Ohrringe: self-made

24 Kommentare

  1. 23. März 2014 / 10:25

    Liebe Sabine,

    eine wunderschöne Jeanskleidung.

    Frohe Sonntagsgrüße
    Elisabeth

  2. sabine
    23. März 2014 / 10:28

    Liebe Sabine,
    Wenn ich die Wahl habe, trage ich statt einer Jeanshose lieber einen Jeansrock oder ein Jeanskleid. So eins wie Deins. Es gefällt mir sehr. Mit dem verspielten weiten Rock und den schönen fuchsiafarbenen Accessoires es es wunderschön, und Du schaust bezaubernd darin aus. Jeans sind halt ein Dauerbrenner, was täten wir ohne sie.
    Lieben Gruß von Sabine

  3. 23. März 2014 / 12:48

    Hi Sabine,

    süß Dein Kleid. Und toll kombiniert. Ich besaß ja auch mal ein Jeanskleid, das habe ich so oft getragen, ich habe es quasi "totgetragen". Bis meine Mum irgendwann meinte "DAS willst Du doch nicht ernsthaft noch anziehen" und ich es dann schweren Herzens weggegeben habe. Aber es war, wie gesagt, schon ziemlich alt und aus der Form geraten. Trotzdem schade irgendwie.

    Lg, Annemarie

  4. 23. März 2014 / 12:56

    Guten Wiedereinstieg nach der Woche wünsche ich Dir. Jeanskleider mag ich, hatte ich auch immer schon mal. Dieses Outfit passt ja auch noch zur Aktion #Buntes2014 in PINK. Freue mich immer über Deine farbintensiven Outfits.
    LG Ines

    • 23. März 2014 / 21:59

      Ich hab das Outfit moch mit in die Aktion genommen.
      LG

  5. JJK Kreativ
    23. März 2014 / 15:36

    Na die Kombi aus lässigem Jeansstoff mit mädchenhaften Pink ist toll. Steht Dir super gut.
    Liebe Grüße und eine schöne Woche wünscht Jacky

  6. 23. März 2014 / 15:47

    Hallo Sabine,
    modemutig, modebewußt … fällt mir dazu ein! Pink in allen Schattierungen kommt dieses Jahr ganz groß, Pink ist d i e Modefarbe. Also Top of the Fashion.

    Einen schönen Sonntagnachmittag
    wünscht Dir Heidrun

  7. Wetterhexe1112@blogspot.com
    23. März 2014 / 16:18

    hi,
    pink und blau das steht dir,
    genau!
    ;-))))

    lg eva

  8. 23. März 2014 / 17:16

    hach sieht toll aus, mir gefallen deine schuhe auch sehr :)
    liebe gruesse!

  9. 23. März 2014 / 17:42

    Liebe Sabine, wie gut, dass es Dir wieder besser geht! Und Dein Jeanskleid gefällt mir, denn ich habe generell eine kleine Schwäche für Jeanskleider – und Pink sowieso :)

    War es bei Euch heute so sonnig? Denn bei uns hat es heute tatsächlich noch einmal ordentlich geschneit, nachdem wir hier praktisch schon seit Wochen wunderbares und warmes Frühlingswetter hatten :)

    Alles Liebe von Rena aus Bayern

    http://www.dressedwithsoul.blogspot.de

  10. 23. März 2014 / 20:25

    Pretty in Pink liebe Sabine. Und vor allem zu "Jeans" mag ich Pink super gerne leiden.
    Einen guten Start in eine hoffentlich stressfreie Woche.
    Lass Dir gut gehen. LG Sunnny

  11. 23. März 2014 / 22:13

    Leider fühle ich mich in Kleidern sehr unwohl, ein Rock geht noch, aber am liebsten Hosen.

    Grüßle ♥ Mathilda

  12. 23. März 2014 / 22:22

    Liebe Sabine,
    ich mag Kleider nicht mehr so gern. Ich habe mir aber einen
    Jeans-Gehrock gekauft – in grau. Sieht gut aus.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

  13. 24. März 2014 / 4:58

    Oh jaaa….da muss es nicht nur immer die Hose sein. Schaut klasse aus den Kleid, da könnte ich auch drauf. Vor allem so praktisch zu kombinieren. Jedes Mal sieht man anders aus^^

    Wünsche dir einen erfolgreichen ersten Arbeitstag und sende liebe Grüssle

    Nova

  14. 24. März 2014 / 7:31

    Αγαπημένη μου Sabine, καλημέρα!
    Τι όμορφο σύνολο, λατρεύω το φούξια!
    Πάντα είσαι λεπτή και όμορφη!
    Πολλά φιλιά και καλή εβδομάδα!

  15. 24. März 2014 / 11:31

    Ich habe auch eine Bluse aus Jeans, die so gar nichts mit der klassischen jeans zu tun hat und ich mag die sooo gern und Dein Kleid zeigt genau das "jeans geht auch anders ;)

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

  16. collected by Katja
    24. März 2014 / 15:09

    Ich habe meine Liebe für Jeans vor kurzem "wieder entdeckt" – Dein Kleid gefällt mir daher richtig gut. Und da fällt mir ein, dass ich schon seit langem eine coole Jeansjacke kaufen wollte – danke für die Erinnerung :-) … Wünsche Dir einen guten & hoffentlich wieder gesunden Start in die Woche – Liebe Grüße aus Wien,

    Katja

    http://www.collectedbykatja.com

  17. Heidi
    24. März 2014 / 21:41

    Ja , ich finde das passt prima , Kannst Du auf jeden Fall anziehen . Steht Dir echt gut
    LG heidi

    PS …meine Blog Adresse ist jetzt eine andere
    http://heidis-seite.blogspot.de/

  18. 26. März 2014 / 11:18

    Liebe Sabine, ich mag Jeanskleider auch sehr gerne und finde, Du hast Dir ein tolles Exemplar ausgesucht. Zusammen mit den pinken Details bist Du ein echter Hingucker… lieber Gruß Conny

  19. 27. März 2014 / 21:11

    Die Kombination gefällt mir SEHR gut!!!
    Alles Liebe und einen schönen Abend noch, Traude

  20. Eau Minerale
    28. März 2014 / 14:48

    Liebe Sabine,
    ich bin wieder da und Du auch! *freu* Und dann gleich so farbenfroh, das gefällt mir gut!
    Hab ein schönes Wochenende!
    Bärbel

  21. 28. März 2014 / 21:59

    Die Kombi Jeans und rosa finde ich total peppig!
    Wirkt Klasse. Ein ghübscher Tipp, Danke!
    Ich bin sowiso ein Jeans Fan wobei meistens in Form von Hosen -lach-

    Ganz lieben Gruß, Michaela

  22. 30. März 2014 / 9:42

    Great touch of pink to clash with the denim, so spring like wonderful.
    Thank you sooooooooooooo much for joing the crazy fun of Share-in-Style.
    It is always soooooooooooo wonderful to have you.
    Next one will be Saturday 12th april about flowers.
    Love and sunshine.
    XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXx

  23. 31. März 2014 / 21:31

    In meinen Augen kleidet dich der casual look im post darüber einfach besser. :-)
    Bitte nicht böse sein, wenn ich das jetzt hier schreibe, es ist ja auch nur meine persönliche Meinung.

    Liebe Grüße
    Christa


Etwas suchen?