Sind Jogginghosen salonfähig?

Wenn mich vor einem halben Jahr jemand gefragt hätte, ob ich eine Jogginghose außerhalb meiner vier Wände tragen würde, dann hätte ich ihn müde angelächelt. Nicht einmal zum Bäcker wäre ich in einer solchen Aufmachung gegangen. Aber sie sind ja so angesagt, die Jog Pants. Und man soll nie NIE sagen.


Diese Jog Pants ist aus der letzten Helene Fischer Kollektion von Tchibo. Ich hatte sie mir bestellt, weil ich eine bequeme Freizeithose für Zuhause wollte. Einfach nur zum chillen. Mit einem schicken Top und Pumps trage ich sie nicht nur Zuhause. Kurze Oberteile dazu sind für mich tabu, obwohl man das Bündchen mit Glanz-Effekt dann nicht sehen kann. Meine Beine sind relativ kurz. Damit es nicht wie “Wurstpelle” aussieht, sind Schuhe mit Absatz die richtige Wahl.

Unter dem ärmellosen Top trage ich ein Longsleeve. Die Bilder sind in der letzten Woche entstanden, als es noch merklich kühler war.

Ins Büro kommt mir diese Hose allerdings nicht. Obwohl ich auch hier durchaus lässig erscheine, muss ein wenig Etikette sein.

Wie steht ihr zu Jog Pants?

 

 

Jog Pants und Top:Tchibo – Longsleeve: Aldi – Schuhe: Graceland – Tasche: Manumar

 

✰ get the look ✰

 

Affiliate Links
Dir gefällt das? Beitrag teilenShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter