Jugendklassiker – Bloggerinnen berichten in der neuen Ausgabe der LEBENSLANG über ihre Lieblingsfilme aus der Jugendzeit

In der neuen Ausgabe des Online-Magazins LEBENSLANG findest Du einen exklusiven Beitrag über Jugendklassiker.

Ich stelle darin zusammen mit zwei weiteren Bloggerinnen einen meiner Lieblings-Klassiker aus der Jugendzeit vor.

Die beiden Bloggerinnen sind

Bärbel vom Blog Ü 50

und Petra vom Blog Zeitlos Bezaubernd.

Du findest den Artikel ab Seite 169.

Man kann die Seitenzahl in der unteren Menüleiste eingeben und auf “Enter” klicken. So kommst Du direkt zum Artikel. So viel sei schon mal verraten. Ich bin ein großer Fan von Jack Nicholson.

Es lohnt sich, auch den Rest der neuen Ausgabe des Magazins durchzulesen.

Das Motto der Ausgabe lautet: drinnen und draußen. Ein Rundgang durch die verschiedenen Räume des Lebens.

20 Kommentare

  1. Tina von Tinaspinkfriday
    14. September 2016 / 6:13

    Liebe Sabine, gestern schon “entdeckt” Toller Artikel!
    Ich wüsste überhaupt nicht welches mein Lieblingsfilmklassiker ist, da gibt es so viele ;)
    Jack Nicholson ist ein wahnsinnsguter Schauspieler.
    Wünsch Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

    • 14. September 2016 / 8:29

      Es gibt wirklich sehr viele liebe Tina :)

  2. 14. September 2016 / 6:29

    hmmm…also ich habe jetzt etwas länger gesucht aber nix gefunden um die Seitenzahl einzugeben. Versucht mit auf die Seite zu klicken dauert es mir aber ehrlich gesagt mit dem Aufbau und des Seiten umblättern etwas zu lange jetzt.

    Somit sende ich dir einfach einen lieben Gruß rüber

    N☼va

    • 14. September 2016 / 8:28

      Liebe N☼va,
      unten, wo die Seitenzahlen stehen, kannst Du reinklicken und die Zahl einfach überschreiben. Dann brauchst Du nicht zu blättern.

      • 14. September 2016 / 10:07

        OK…gemacht und nun doch gleich gelesen^^ Mag den Jack Nicholson auch, gibt diverse Filme die mir gefallen aber ich gebe zu dass ich den noch nie ganz gesehen habe. Keine Ahnung warum, vielleicht weil er mir zu sehr unter die Haut ging.

        Ansonsten gibt es ja wirklich so einige Lieblingsfilme die ich mir immer wieder anschauen kann, und ein paar davon habe ich auch noch auf DVD. Darunter eine Kollektion von Enterprise *gg* , tja, und Dirty Dancing gibt es ja öfters als Wiederholung im TV, denn den Film liebe ich auch^^ neben….ach, gibbet einige.

        Danke nochmal und nochmals liebe Grüssle

        N☼va

        • 14. September 2016 / 19:02

          Der Film geht wirklich sehr unter die Haut. Enterprise ist natürlich ein Klassiker. Die Serie ist Kult!

  3. 14. September 2016 / 12:18

    Schöner Beitrag. Habe ich gestern schon gelesen!

  4. 14. September 2016 / 13:48

    Ich habe den Film auch zweimal oder sogar dreimal gesehen. Bin auch großer Nicholson Fan. Hab die Artikelserie auch schon gestern gesehen. Ist richtig gut gelungen finde ich.

    Liebe Grüße, Bianca

    • 14. September 2016 / 19:02

      Lieben Dank Bianca :)

  5. Anna
    14. September 2016 / 17:51

    Ha, ich hab dich gestern schon entdeckt, als ich durch Bärbel inspiriert durchs Magazin geblättert habe. 1. Gratuliere. 2. Schön, auch anderswo von dir zu lesen. ;)

    Lieben Gruß
    Anna

    • 14. September 2016 / 19:05

      Vielen Dank liebe Anna :)

    • Bärbel
      14. September 2016 / 22:52

      Und ich trage im Magazin die Frisur von der “bösen Krankenschwestern” aus Sabines Film *ggg* – danke für die Verlinkung, liebe Sabine. Mein Artikel zum Thema erscheint erst am Dienstag! LIEBE GRÜSSE Bärbel

      • 15. September 2016 / 11:05

        Ja sehr cool liebe Bärbel. Das Shooting muss total spannend gewesen sein :)

  6. 15. September 2016 / 0:28

    :-) Ich kannte das Magazin gar nicht, liebe Sabine!
    Ich konnte die Ziffern zwar nicht eingeben, aber recht zügig blättern.
    Wie auch immer – Artikel gefunden und mich mit und für Euch gefreut.
    Ich wüsste gar nicht, welcher mein Lieblingsfilm ist. Wahrscheinlich eine herrlicher ’60iger Jahre Film mit Doris Day – das Amerika meiner Kindheitstage.
    Herzliche Grüße :-)

    • 15. September 2016 / 11:06

      Danke Dir liebe Claudia. Die Filme mit Doris Day mochte ich auch immer gern :)

  7. 15. September 2016 / 0:31

    :-) Liebe Sabine,
    ich kannte das Online-Magazin gar nicht.
    Habe Euch drei gefunden – tolle Berichte, schöne in Szene gesetzt!
    Ich konnte zwar die Ziffern auch nicht eingeben, aber dafür zügig blättern.

    Ich wüßte gar nicht, was mein Lieblingsfilm ist. Wahrscheinlich eine alte Doris Day Kamelle. Dabei kann ich besonders gut an grauen Winterabenden entspannen.

    Herzliche Grüße :-)

    • 15. September 2016 / 11:07

      Liebe Claudia, ein Kommentar war leider im Papierkorb. Hab jetzt beide aktiviert. Danke Dir :)

  8. 15. September 2016 / 21:56

    Ach wie schön. Das freut mich wirklich, dass ihr da alle drei dabei sein konntet. Danke fürs Teilen.
    LG Sunyn

    • 15. September 2016 / 23:03

      Danke fürs Lesen :)


Etwas suchen?