Wer glaubt, dass der Karneval nur in der Rhein-Main-Metropole Tradition hat, der irrt sich ganz gewaltig. Die bekannteste Karnevalsregion in Schleswig-Holstein ist Marne.

 

In Kiel herrscht bereits seit Anfang des 20. Jahrhunderts närrisches Treiben. Seit 1954 gibt es in der Landeshauptstadt einen Karnevalsverein.

Das Treiben findet hier allerdings nicht auf der Straße statt. Am Sonntag hatten wir uns gewundert, dass in der Nähe der Sparkassen Arena kaum noch Parkplätze vorhanden waren. Kein Wunder, denn an diesem Tag feierten ca. 3000 Besucher den Seniorenkarneval.

Ich selbst habe damit überhaupt nichts am Hut, aber die Kostüme gefallen mir sehr gut.

Zu bestaunen im Kieler Sophienhof.

Dir gefällt das? Beitrag teilenShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter