Kleid über Hose – immer noch im Trend

https://www.blingblingover50.de/

 

Längere Oberteile über eine Hose getragen mochte ich schon immer gern. Der Trend Kleid über Hose bleibt aktuell.
Gerade in diesem Modejahr, wo der Hippie-Trend wieder aufkommt, werde ich sicherlich öfters ein Kleid über der Hose tragen. Ich finde sowieso, dass wir unsere Trends selber machen. Was denkt ihr?
Gaby von Stylish Salat zeigt in ihrem neuesten Post eine elegante Variante dieses Stils, die sehr gelungen ist.

Kleid über Hose macht eine gute Figur, sogar zu flachen Schuhen.

Kleid: Anna Field – Hose: bonprix: Schuhe: Catwalk by Deichmann – Tasche: Tchibo

 

 

 

24 Kommentare

  1. 29. April 2015 / 12:19

    Ich mag das trendunabhängig gerne leiden. Gab es vorgestern bei mir auch beim Cool Dyed Look zu ssehn.

    • 29. April 2015 / 13:16

      Ja,und es steht dir fantastisch liebe Ines ♥

  2. 29. April 2015 / 14:16

    Liebe Sabine,

    lange Oberteile sind immer modern.
    Ich bevorzuge sie.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

  3. 29. April 2015 / 14:33

    Liebe Sabine,
    wenn Du fragst, was wir denken, dann bin ich auch mal ehrlich: Ich bin nicht soooo der Freund von Hosen unter Kleidern wenn die Hosen etwas weiter sind. Mit Leggins oder etwas dickeren Strumpfhosen würde mir Dein Kleid noch besser gefallen. Bei Gaby fand ich es allerdings sehr chic, weil das Outfit insgesamt etwas luftiger und flatterhafter war.
    Hauptsache ist jedoch, dass Du Dich wohl fühlst.
    LG Bärbel ☼

    • 29. April 2015 / 15:00

      Mit Leggings und Stiefeletten kann ich mir das Kleid auch sehr gut vorstellen. Das werde ich mit Sicherheit mal probieren ♥

  4. 29. April 2015 / 15:06

    Da habe ich ja Glück – wenn es auch noch Trend ist! Rock über Hose oder Kleid über Hose trage ich unglaublich gerne.
    Dein Outfit finde ich auch sehr gelungen! Und ich bin aber auch gespannt, wie es mit Leggings aussieht!
    Lieben Gruß
    Gisi

  5. 29. April 2015 / 15:39

    Zu deinem Kleid würde ich auch eher eine Leggings tragen oder eine sehr schmale Hose.

    Liebe Grüße von Mathilda ♥

  6. Heidi
    29. April 2015 / 16:13

    Steht Dir sieht wirklich gut aus :)) Klasse

    LG Heidi

  7. 29. April 2015 / 16:17

    Egal ob weite oder schmale Hose – ich bin schon immer ein totaler Fan dieses Mixes! Und daas wird sich Trend hin oder her NIE ändern bei mir :)

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    HIER gibt's einen 15&!!! Prozent Rabattgutschein für eine Daniel Wellington Uhr.

  8. 29. April 2015 / 18:43

    Hallo Sabine, ich bin froh das es Trend ist. Ich mag das nämlich gern ;)
    Liebe Grüße Tina

  9. 29. April 2015 / 18:44

    Das ist ein Trend den ich immer schon mag. Also freu ich mich sowas wieder häufiger zu sehen. Ich finde es macht auch wirklich eine klasse Figur.
    Liebe Grüße Ela

  10. 29. April 2015 / 19:17

    Hallo Sabine,
    das ist nicht mein Trend. Das steht mir überhaupt nicht. Ich tendiere bei einem Kleid auch zu Strumpfhose oder Leggins.

    Viele Grüße
    Silvia

    • 29. April 2015 / 20:12

      Ich kann mir gut vorstellen, dass bei diesem Look die Meinungen total auseinander gehen, finde es aber sehr spannend. Wenn ich eine Strumpfhose dazu trage, brauche ich auf jeden Fall Shapeware darunter, weil das Kleid vom Stoff her sehr dünn ist und sich dann die "Speckröllchen" bemerkbar machen.

  11. Lustrous.ie
    29. April 2015 / 19:23

    Lovely outfit Sabine:)
    ~Anne xx

  12. 30. April 2015 / 5:29

    Das Kleid steht dir wunderbar! Es unterstreicht deinen Farbtyp Winter sehr schön :)

    Hab einen angenehmen Donnerstag Sabine ,liebste Grüße <3

  13. 30. April 2015 / 7:04

    Die Meinungen geht auseinander, das kann man in den Kommentaren gut rauslesen.
    Ich hab's noch nie probiert, denk mal das steht mir nicht. Dir schon!
    liebe Grüsse und einen guten Donnerstag vor dem langen Wochenende wünscht Dir
    Elisabeth

  14. 30. April 2015 / 8:49

    Hallo Sabine,

    ich liebe es ja, wenn beides toll zusammen passt und die Hose nicht zu locker ist ;-)
    Perfekt auch, wenn man früh raus geht und es noch frisch ist, und Nachmittags warm wird, kann man einfach die Hose ausziehen! Praktisch
    Liebe Grüße Tanja

  15. 30. April 2015 / 10:37

    Hallo Sabine,

    farblich passt das schon sehr schön zusammen – vor allem gefallen mir die Grauabstufungen des Kleides. Einerseits muß ich einigen meiner Vorschreiberinnen recht geben, daß zu diesem Kleid (bzw. zu allen Kleidern) eine Strumpfhose oder Leggings passend wäre. Dennoch gefällt es mir, wenn du mit deinem Stil etwas gegen "den Strich" gehst. Auf den Bildern wirkt das durchaus sehr ansehnlich.

    Als Strumpfhose würde ich aber auf jeden Fall zu einer blickdichten mit hoher DEN Zahl greifen. Farblich würde hierbei schwarz oder weinrot sehr gut passen.

    Liebe Grüße

    Jennifer

  16. 1. Mai 2015 / 11:03

    Liebe Sabine,
    eben schrieb ich zwar, ich mag lange Oberteile über Hosen nicht, aber bei dir schaut es echt gut aus! Nur die Hose hätte ich persönlich einen Tick enger gewählt. Ich mag, wie Du sicher weißt, die ausgestellte Fußweite nicht so gern.

    Doch selbst fühle ich mich im Kleid über der Hose unwohl. Es sähe an mir auch nicht viel anders aus, aber irgendwie empfinde ich es auch als unbequem, mag lieber kürzere Oberteile. Außer, wenn es sich um eine hautenge Leggins handelt, die ähnlich einer Strumpfhose wirkt.

    Liebe Grüße
    Sara

    • 1. Mai 2015 / 19:53

      Liebe Sara,
      ich habe mir die Hose noch einmal in Weiß bestellt und normal geschnitten, damit ich eine Alternative zur ausgestellten Hose habe. Den Hippie-Look mochte ich schon immer gern. Ich kann mir die Bootcut-Hose auch sehr gut zu einer Tunika vorstellen.
      LG

  17. 1. Mai 2015 / 11:05

    Interessant – die Kommentare … da habe ich jetzt noch reingelesen …. aber wie gesagt, ich mochte Kleid über Hose schon in meiner Kindheit nicht. Ich kannte mal eine Frau, die als Mädel ziemlich arm war und ihre zu kurz gewordenen Kleider als Oberteil über Hosen tragen mußte ;-) …. vielleicht daher meine Abneigung …. doch wie auch immer – Dir stehts und jede Frau ist anders ….

  18. 1. Mai 2015 / 11:43

    Wirklich Top… ich glaub, dass muss ich ebenfalls probieren. Mir gefällt es gut.
    Danke für die Idee.
    Liebe Grüße
    Gusta

  19. Joanna - ThePlusSizeBlog.com
    4. Mai 2015 / 21:03

    Ich finds toll wenn das Kleid leicht "A" förmig ist, bis ins Knie geht und die Hose eine Bootcut ist. So wie bei dir – wird immer klasse aussehen :)

  20. 7. Mai 2015 / 17:13

    Das Kleid ist toll – kann man bestimmt super Vielfältig kombinieren.


Etwas suchen?