⚓ Werbung [Nennung von Markennamen]

Zu meinem Hosenanzug in Royalblau von Esprit gab es vor einigen Wochen den dazu passenden Rock im Sale. In der Beschreibung steht “Bleistiftrock mit Wickeleffekt” – obwohl es sich tatsächlich um einen Wickelrock handelt. Da ich noch einen Gutschein von Esprit hatte, musste der Rock auf jeden Fall her.

Beim Model sieht das ja immer sehr schön aus. Mit der Realität hat es aber nichts zu tun. Bei mir ist der Rock länger – wie man auf diesem Bild gut sehen kann. Ich trage auch nicht Größe 36, sondern in diesem Fall Größe 42. Größe 40 hätte vermutlich auch gepasst. So sitzt der Rock auf Hüfte.

Mir gefiel bei dem Model ebenfalls die Variante Rock über Hose. Diese Variante werde ich so niemals tragen. Dafür bin ich zu klein.

Kater Jake war beim Fotoshooting dabei.

Ich überlegte, wie dem Kostüm der letzte Pfiff verliehen werden kann. Mir fiel die Strumpfhose in Pink in die Hände. Dazu trage ich Ohrringe in der gleichen Farbe – wegen der Farbklammer.

Blazer und Rock: Esprit – Strumpfhose: Falke – Schuhe: Gabor – Shirt: Tchibo – Uhr: Mody Watch – Ohrringe: selfmade

Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich den etwas legeren und weiter geschnittenen Blazer dazu mag. Zur passenden Hose finde ich ihn ganz schön. Eine kurze Jacke sieht zum Rock vermutlich besser aus. Das habe ich bisher nicht probiert. Der Sommer ist ja noch lang, hoffentlich.

Schuhe und T-Shirt sind in Dunkelblau gehalten – wegen der Farbklammer – siehe oben. Die weiße Uhr ist der einige Break in dem Outfit. Ich finde, das muss manchmal sein. Einfach ausbrechen aus der Norm.