⚓ Werbung *

Statt einer Jeans trage ich super gern Stoffhosen, kombiniert mit einem T-Shirt. Gerade im Sommer ist ein Shirt aus Baumwolle eine gute Alternative zu einer Bluse, vor allem im stickigen Büro. Stoffhosen mit hohem Stretchanteil haben zudem den Vorteil, dass sie nicht so steif sind. Wer wie ich einen großen Teil des Tages sitzend am Arbeitsplatz verbringt, weiß das zu schätzen.

Black & White ganz busy

Der Black & White Style gehörte schon immer zu meinen Favoriten. Man ist schnell gut angezogen. Wenn es morgens auf dem Weg zur Arbeit frisch ist, einfach einen Blazer darüber oder eine andere leichte Jacke. Fertig ist ein Sommer-Outfit für den ganzen Tag. Wer richtig busy in offiziellen Meetings unterwegs ist, trägt vielleicht lieber ein schlichtes weißes Shirt ohne wilde Muster zu einer schwarzen Hose. Ansonsten bin ich persönlich ein großer Fan von Punkten und Tupfen sowie Statement-Shirts. Mal lässig, mal etwas feiner, je nach Anlass.

Mein Outfit heute:

  • weißes T-Shirt mit großen schwarzen Punkten
  • schwarze Stoffhose mit eingenähter Biese auf der Vorderseite und Druckknöpfen am Beinabschluss
  • schwarze Sandalen
  • silberner Gürtel

Im Onlineshop von Peter Hahn habe ich ähnliche schöne, gepunktete Damen Shirts (Werbelink)  und schicke schwarze Damenhosen (Werbelink) gefunden. Das Tupfenshirt gefällt mir richtig gut. Das macht gute Laune.

Foto © Peter Hahn

Black & White ganz wild

Wer es etwas lässiger mag, trägt Hosen mit Galonstreifen und Statement-Shirts mit Aussage. “Wild and Free”, ebenfalls Black & White. Ich stecke meine Shirts und Blusen gern halb in die Hose (obwohl ich in der letzten Zeit dazu übergegangen bin, Oberteile vollständig in die Hose zu stecken). Der Half Tuck Look ist weiterhin aktuell. Ebenso wie Galonstreifen, die bereits im letzten Jahr das Rennen machten. Diesen Style findest Du ebenfalls bei Peter Hahn.

Foto © Peter Hahn

Black & White ganz athleisure

Die Joggpants hat sich längst zum Trendsetter gemausert. Ein wenig eleganter wirkt ein Outfit im athleisure Style in Schwarz und Weiß. Dazu schwarze Sneaker mit Satinband und weißer Sohle. Perfekt!

Foto © Peter Hahn

Bei Peter Hahn gibt es übrigens stilvolle Kleidung in großen Größen (Werbelink). Vielleicht erinnerst Du Dich an meine Reise nach Schorndorf bei Stuttgart Anfang 2016. Ich war von Peter Hahn zu einem Kunden-Event für große Größen eingeladen, um als Bloggerin darüber zu berichten. Schon damals beeindruckte mich das Engagement der Mitarbeiterinnen.

Das Unternehmen aus Winterbach in Baden-Württemberg ist seit über 50 Jahren erfolgreicher Modeversender im gehobenen Qualitäts- und Preissegment.

Von der Qualität der Kleidung bei Peter Hahn konnte ich mich bereits selbst überzeugen. Den Pullover mit aufgestickten Ankern trage ich immer wieder gern.

* Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Peter Hahn.