Lammlachsfilet mit Rotkohl, Klößen und Soße

Lammlachsfilet mit Rotkohl, Klößen und Soße

Mögt ihr es auch gern deftig wie bei Mutti?

Dann ist dieses Essen genau das richtige. Es ist schnell zubereitet.

 

Ich habe marinierte Lammlachsfilets in der Pfanne gebraten, Rohtkohl aus dem Glas mit Ziwiebeln, etwas Knoblauch und ein wenig Sojasoße ca. 1/2 Stunde gekocht.

Die Klöße sind halb und halb und werden wie auf der Verpackung beschrieben zubereitet.
Eine dunkle Soße dazu und fertig ist ein leckeres Essen.

Ich habe übrigens Zwiebeln, Knoblauch und Kräuter im Gefrierfach – für alle Fälle. Die gibt es küchenfertig zu kaufen und sind immer frisch.

Was kommt bei euch Ostern auf den Tisch?

Ich wünsche euch allen von Herzen frohe Ostern und eine schöne Zeit mit euren Lieben. Viel Spaß beim Eier suchen ♥

10 Kommentare

  1. 19. April 2014 / 16:57

    Och ja, deftige und typisch deutsche Küche mag ich auch sehr gerne. Ich mag den Rotkohl aber lieber klassisch und mit Äpfeln, und dann mache ich auch gerne immer Semmelknödel.

    Morgen wird u.a. auch mit Freunden der Grill angeworfen und es gibt dazu typisch die Papas Arrugadas und Mojos.

    Wünsche dir und deinen lieben dann noch einen schönen Abend und sende herzliche Grüssle

    N☼va

  2. 19. April 2014 / 19:30

    Liebe Sabine,
    ich bin auch ein Rotkohlfan. Den könnte ich zu jeder Tages- und Nachtzeit essen.
    Bei mir gibt es Garnelen mit Spargel in Weißweinsosse und Reis.
    Ein schönes Osterfest wünscht dir
    Irmi

  3. 19. April 2014 / 20:11

    Hallo Sabine

    Auch ich mag Rotkohl sehr gerne, aber für mich gehört er in die Winterzeit.
    Wir werden morgen Spargel, Kartoffeln und Kalbsschnitzel essen. Am Montag schmeißen wir den Grill an und es gibt marinierte Lammlachse mit Rosmarinkartoffeln und Salat.
    Auch von mir ein schönes Osterfest!

    Viele Grüße
    Silvia

  4. 19. April 2014 / 20:51

    Lamm mag ich nicht so gerne, aber mein Mann und wir essen Roastbeef als Braten mit Niedriggartemperatur, dazu Kartoffelgratin und Salat.
    Frohe und sonnige Ostertage ☼

    Grüßle ♥ Mathilda

  5. 19. April 2014 / 21:12

    Now this looks delicious dear Sabine.
    Happy Easter to you and your family
    Lenya

  6. 20. April 2014 / 8:39

    Solche deftigen Gerichte kommen bei uns eher selten auf den Tisch, aber ich denke, mein lieber Mann und unser Sohn würden sich durchaus über so ein Essen freuen :) Bei uns gibt es heute ein allseits beliebtes Nudelgericht mit Spargel, das zwar etwas aufwändiger zu kochen ist, aber allen Familienmitgliedern zufolge so lecker ist, dass es den Aufwand wert ist.

    Schöne Ostern für Dich und Deine Lieben!

    Alles Liebe aus Bayern von Rena

    http://www.dressedwithsoul.blogspot.de
    International giveaway: Love & Peace

  7. 20. April 2014 / 16:00

    ✿⊱°•
    Isso é tudo de bom!!!!

    F░E░L░I░Z

    P░Á░S░C░O░A !!!
    ¸.•°✿✿º°。

  8. Diana´s shabbylove
    20. April 2014 / 18:56

    Liebe Sabine ,

    ooooooooh ja wir lieben deftige Küche … Blaukraut und Knödel sind schon fast ein muss bei uns in Bayern ! Bei uns gab es heute Kalbsschnitzel mit Butterkartoffeln und grünen Spargel .

    Liebe Ostergrüße

    Diana

  9. Eau Minerale
    21. April 2014 / 19:06

    Bei uns gibt es auch Fleisch, Gefügel aus der "Eigenproduktion" meiner Schwester und auch eher leichter zubereitet: gestern Spargel heute Kohlrabi aus dem Gewächshaus. Dein Essen finde ich absolut lecker – gehört aber für mich auch eher in den Herbst und Winter. Beim Essen bin ich sehr saisonal ausgerichtet, alles zu seiner Zeit – also keine frischen Erdbeeren zu Silvester, Hummer darf aber sein ;) Liebe Restostergrüße, Bärbel

  10. 21. April 2014 / 20:24

    Lammlachse… Lecker! Ich hoffe Du bist entspannt und hattest ein wunderbares Osterfest mit Deiner Familie. LG Sunny


Etwas suchen?