M. Asam HYALURON REPAIR Pflegelinie für sensible Haut

M. Asam HYALURON REPAIR Pflegelinie für sensible Haut

Werbung [PR-Sample]

HYALURON REPAIR hört sich nicht nur gut an. Es funktioniert auch. Heute stelle ich Dir einige Produkte aus der HYALURON REPAIR Pflegelinie von M. Asam vor.

Seit einiger Zeit benutze ich nur noch parfümfreie Gesichtspflege. Und das tut meiner Haut merklich gut. Hyaluron ist eines der wichtigsten Anti Aging Wirkstoffe – wobei ich das Wort Anti Aging eigentlich überhaupt nicht mag. Sei es drum. Fakt ist, Hyaluron wirkt der Hautalterung entgegen, die Haut wird im Nu aufgepolstert und mit Feuchtigkeit versorgt. Im Juli berichtete ich bereits über die Auqa Intense Serie der Marke M. Asam. Für den Sommer ist diese bestens geeignet.

Jetzt, wo der Herbst eingezogen ist, darf es gern etwas mehr sein. Für die sensible, reife und trockene (fettarme) Haut entwickelte M. Asam die parfümfreie Pflegeserie HYALURON REPAIR (Werbelink).

Dazu M. Asam:

“Hautverwandte Ceramide werden mit exotischer Mangobutter, hochpotentem Moringaöl und Hyaluronsäure kombiniert und bilden so den Hyaluron-Repair-Komplex. Dieser unterstützt die Aufrechterhaltung einer intakten Hautschutzbarriere und verbessert die Widerstandskraft der Haut.”

HYALURON REPAIR 24H Creme

Hierbei handelt es sich um eine Tages- und Nachtcreme, die für die sensible, anspruchsvolle und vor allem trockene Haut geeignet ist. Die Haut wird intensiv mit Feuchtigkeit versorgt. Ein Kollagen stimulierenden Cica-Extrakt und biomimetische Lipide stärken die Hautschutzbarriere. Ebenfalls enthalten ist Repair-Komplex aus Ceramiden, exotischer Mangobutter und hochpotentem Moringaöl, welcher hilft, die Haut zu schützen und sie zu beruhigen.

Ich benutze diese Pflege gern für die Nacht, da es etwas dauert, bis sie vollständig eingezogen ist. Am nächsten Tag ist die Haut sehr zart und weich.

HYALURON REPAIR Serum

Von diesem Serum bin ich restlos begeistert. Es gefällt mir sogar noch besser als das Serum der Aqua Intense Linie. Es enthält Hyaluronsäure, Ceramide, exotische Mangobutter und Moringaöl – für trockene bis sehr trockene Haut. Die Textur ist sehr angenehm, lässt sich leicht auftragen und zieht schnell ein.

Tipp: in der XXL-Variante (100 ml) ist das Serum wesentlich günstiger.

HYALURON REPAIR Augenbalm

Der Augenbalm hat eine recht feste Konsistenz. Enthalten ist bioaktive Hyaluronsäure kombiniert mit Silanol, welches die hauteigene Hyaluronsynthese anregt und Falten von innen heraus wieder aufpolstert. Ceramide, ein hochwertiges Elixier von Feigenkakteen, exotische Mangobutter und Moringaöl pflegen intensiv und beruhigen.

Mir persönlich ist der Balsam zu fest. Die Haut wird zwar gut durchfeuchtet. Ich mag als Brillenträger allerdings lieber eine flüssigere Konsistenz um die Augen.

Weitere Produkte der Serie:

  • HYALURON REPAIR Reinigungsöl
  • HYALURON REPAIR Körperbalm
  • HYALURON REPAIR Night Therapy Mask.

24H Cheme und Augenbalm wurden mir von M. Asam als PR-Muster zugeschickt. Das Serum habe ich direkt nachgekauft.

Als Ergänzung verwende ich vor allem abends gern die M.ASAM® Boost! Collection Intensivkur für individuelle Pflege.

Sabine Gimm
Sabine Gimm

Autorin von Bling-Bling over 50

Mehr von mir: Web

11 Kommentare

  1. Tina von Tinaspinkfriday
    26. September 2019 / 12:28

    Toll dass Dir das Serum so gut gefallen hat, dass Du es gleich gekauft hast. Ich glaube ich habe noch nie ein M.Asam Produkt getestet…merke ich grade. Aber ich kaufe zur Zeit ganz wenig Produkte ein. Liebe Grüße Tina

  2. 26. September 2019 / 21:55

    Wenn man Produkte aus einer sich ergänzenden Serie findet und alle gleich gut “verträgt” ist das immer sehr gut.
    Ich brauche zwar mäßig Feuchtigkeit, aber ja kein Fett. Ich bekomme davon unterirdische Monsterpickel. Hyaluron passt bei mir gut. Und leichte Fluids mag meine Haut sehr gern.
    BG Sunny

  3. LoveT.
    27. September 2019 / 20:21

    Das Serum spricht mich auch sehr an, klingt nach einer tollen Pflegewirkung. :)

    Liebe Grüße <3

  4. 29. September 2019 / 13:05

    !:-) Liebe Sabine,
    ich mag gern 24 Stunden-Cremes, die man Tag und Nacht verwenden kann!
    Ohne Serum kann ich gar nicht mehr, das ist diese extra Portion Pflege, die mir merklich gut tut.
    Danke für den Tipp mit dem Serum!
    Fest Augencreme wäre auch nicht so mein Ding. Da mag ich auch lieber Fluids!
    Liebe Grüße
    Claudia :-)

  5. 29. September 2019 / 21:44

    Liebe Sabine, das klingt wieder nach einer hervorragenden Pflegelinie von M. Asam. Ich habe auch einige Produkte von M. Asam in Verwendung, die allesamt gerne mag. Jetzt muss ich mir das was Du vorstellst, gleich nochmal näher anschauen auf der Website von M. Asam. Danke fürs Vorstellen.
    Liebe Grüße, Rena
    http://www.dressedwithsoul.com

  6. 29. September 2019 / 21:49

    Klingt nach einer gelungenen Pflege für deine Haut. Ich fürchte, für meine Haut ist die Pflege zu reichhaltig. Davon bekomme ich dann sofort Pickel. Momentan suche ich noch die Creme, mit der ich absolut zufrieden bin.
    Liebe Grüße
    Andrea

    • 29. September 2019 / 23:34

      Das ist manchmal echt schwierig liebe Andrea. Ich denke, dass sich die Bedürfnisse der Haut – je nach Jahreszeit – auch ändern. Ich benutze durchaus unterschiedliche Pflegeprodukte.

  7. 29. September 2019 / 22:46

    Ich weiß ja, dass Du genauso wie ich recht empfindliche Gesichtshaut hast. Da ist man umso glücklicher, wenn man für die Haut verträgliche Produkte findet.
    Gute Nacht :-).
    LG
    Ari

    • 29. September 2019 / 23:35

      Absolut. Ich bin immer froh, wenn ich passende Produkte für meine Hautbedürfnisse finde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?