Nachdem ich euch von dem Mascara von Annemarie Börlind vorgeschwärmt hatte, wollte ich unbedingt auch eine Tagescreme ausprobieren. Daher kaufte ich mir im Sommer eine aus der Serie “LL Regeneration”.

Allerdings muss ich sagen, dass diese Creme nicht zu mir passt. Das Gesicht fühlt sich irgendwie “grisselig” an. Außerdem bildet sich ein Film auf der Haut und die Poren haben sich vergrößert. Das Hautbild ist insgesamt unreiner.

Anscheinend sind darin einige Inhaltsstoffe enthalten, die vermutlich zu viel des Guten für mich sind oder für meine Haut nicht verträglich.

Riechen mag ich die Creme übrigens sehr gern. Sie hat einen angenehmen Duft, was mich letztendlich zum Kauf bewogen hatte. Ich hätte mal auf den Rat der Verkäuferin im Reformhaus hören sollen. Die riet mir nämlich, erst einmal Proben mitzunehmen und das Produkt auszuprobieren.

Ich könnte die Creme jetzt zurückgeben, wenn ich sie nicht für mich geeignet ist, aber das werde ich nicht tun, sondern sie als Körpercreme weiterverwenden. Das Dekolleté ist nicht so empfindlich und wird es mir sicherlich danken.

Ansonsten befinde ich mich auf dem Weg der Besserung. Unkraut vergeht nicht! Danke für die Genesungswünsche. Anscheinend schwappt gerade eine Erkältungswelle über Deutschland. “Schnodderseuche” nennt man das auf Norddeutsch. Wer will die schon haben?

Am Samstag gibt es einen Post zum Thema Vernetzung. Wenn ihr wieder reinschauen mögt, freue ich mich natürlich riesig.

Bleibt gesund!

 

Dir gefällt das? Beitrag teilenShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter