Ups, schon wieder Streifen ? Vielen Dank für die lieben Kommentare zu meinem Post mit den gestreiften Schuhen. Die sind wirklich ein Glücksgriff und lassen sich toll kombinieren.

Streifen gehen immer. Heute: gestreifte Jacke, gestreifte Tasche an gestreiften Schuhen. Der Rest ist blau und schlicht. Nur T-Shirt und Jeans.

Ich hätte es mir leicht machen und die Schuhe mit den blauen Streifen bestellen können. Das wäre mir persönlich viel zu langweilig. Das Outfit würde in dem Fall total nach Knast aussehen.

Also gibt es als Stilbruch weiß-rote Schuhe dazu. Die Farbklammer bildet die rote Uhr und der rote Lippenstift. Nicht mehr und nicht weniger. Ich liebe es maritim. Mir schweben noch viele weitere Outfits damit im Kopf.

Sabine-Gimm-maritim-Streifen-02

Sabine-Gimm-maritim-Streifen-03

Sabine-Gimm-maritim-Streifen-04

Jacke: und Shirt: Esprit – Jeans: Cecil – Tasche: Kipling – Schuhe: Alfa – Uhr: Mody Watch – Armband: Paul Hewitt – Ohrringe: selbst gemacht

Das Armband mit dem Anker-Verschluss von Paul Hewitt ist eine Neuanschaffung. Es ist aus Leder und Edelstahl. Daran konnte ich einfach nicht vorbei. Kannst Du das verstehen? Die Aufnahme ist etwas vergrößert.

Sabine-Gimm-maritim-Anker-01

Das Outfit verlinke ich zum “Detail Donnerstag” von Andrea ,zu Sunny “Um Kopf und Kragen” und zu Tinaspinkfriday.

Ist das Outfit mutig? Ich weiß es nicht. Meine Kleidung ist gern mal etwas anders. Bei Ines geht es im Modejahr 2016 um Outing im April.

Dir gefällt das? Beitrag teilenShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter