Mellow Yellow – endlich Sommer!

Heute gibt es gelbe Post von mir. Im Garten blüht momentan alles so wunderschön. Aber nicht nur meine Rosen sind gelb.

Meine Hände zeige ich nicht gern so ganz nah dran. Die Tiefenschärfe in diesem Bild liegt in der Mitte bei der Rosenblüte – ein Zufallsbild, welches mir sehr gefällt. Meine Lacke von Pupa hatte ich euch HIER bereits vorgestellt. Die Farben gefallen mir ausgesprochen gut. Das Gelb leuchtet mit der Sonne um die Wette.

Und weil Gelb so gute Laune verbreitet, noch einige gelbe Blümchen. Habt einen fröhlichen Tag.

Hallo Sommer! Schön, dass du da bist. Du darfst gern noch ein bisschen bleiben.

 

 

 

27 Kommentare

  1. 2. Juli 2015 / 4:22

    Guten Morgen Sabine, der Lack ist schön sommerlich. Ich wünsche Dir auch einen schönen Tag, ehrlich ich bin froh wenn ich den heute überstanden habe. In der Praxis ist es heiss und denken ist auch angesagt ;)
    Liebe Grüße Tina

    • 2. Juli 2015 / 7:00

      Das glaube ich dir. Im Büro hält sich die Hitze in Grenzen, und ich muss mich nicht viel bewegen.

  2. 2. Juli 2015 / 5:40

    wir haben den gleichen Geschmack ;) neulich hab ich zu meinem poolblauen auch so einen blumengelben gekauft *kicher*…. der Sommer macht Laune!
    Liebe Grüße
    Gusta

    • 2. Juli 2015 / 7:01

      Absolut meine Jahreszeit :-)

  3. Lustrous.ie
    2. Juli 2015 / 6:18

    Very nice Sabine-enjoy the sunshine:)
    ~Anne xx

    • 2. Juli 2015 / 7:01

      Enjoy it too, Anne :-)

  4. 2. Juli 2015 / 6:20

    Danke für die Gute-Laune-Farben !!!

    • 2. Juli 2015 / 7:02

      Gerne doch :-)

  5. Heidi
    2. Juli 2015 / 7:49

    Sehr chic der Lack . Passt perfekt zu den Blüten *gg

    LG heidi

  6. Gaby Mayr
    2. Juli 2015 / 13:17

    Liebe Sabine,
    Ich liebe gelb, ganz ganz tolle Farbe.
    Schöne Bilder zeigst du uns da, Danke.
    Liebe Grüße
    Gaby
    http://www.stylishsalat.com

  7. 2. Juli 2015 / 17:09

    Sehr hübsche Fotos ,das macht richtig Laune :)

    Liebe Grüße!

  8. 2. Juli 2015 / 18:20

    ja – Gelb passt zum Sommer. Eine schöne Farbe. Dein Nagellack und die Blumen gefallen mir sehr.
    Ich hatte auch mal einen gelben Nagellack ausprobiert … der Gelbton war aber irgendwie nicht so schön. Ich musste immer an Senf denken ;-)

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

  9. 2. Juli 2015 / 19:26

    Das ist ja eine Blütenpracht. Unsere gelben Blumen sind schon fast alle verblüht. Nun haben wir ein weißes Rosenmeer :)
    Gelbe Nägel finde ich im Sommer besonders schön, wenn man schon ein wenig Farbe angenommen hat.
    Liebe Grüße Ela

  10. 2. Juli 2015 / 20:49

    Liebe Sabine,

    in der Natur sind alle Farben schön. Das GELB leuchtet wunderbar.

    Alles Liebe
    Elisabeth

  11. 2. Juli 2015 / 21:16

    Oh ja, das kenne ich… ich zeige meine Hände auch so gerne von Nahem… die Fotos sind immer so gestochen scharf … und

    Oh ja, ich kenne das, ich zeige meine Hände auch nicht gerne gestochen scharf… gelben Nagellack besitze ich tatsächlich nicht! Gefällt mir aber sehr gut!
    Die Blumen sowieso!
    LG Marita

  12. Viele mögen Gelb nicht, ich weiß gar nicht warum. Es ist eine richtige Statement Farbe und ich mag sie sehr. Als Kind war Gelb meine absolute Lieblingsfarbe, sogar mein Schulranzen war gelb ;-) Heute finde ich es toll, wenn man gelbe Accessoires einsetzt, also Handtaschen, Modeschmuck und warum nicht auch mal ein gelbe Sonnenbrille?
    Deine Fotos sind toll. Ist das wieder dein neues Objektiv?
    Ich muss auch mal ein paar Blumenfotos machen, in meinem Garten blüht es gerade auch so schön.
    LG und einen schönen (Hitze-)Tag.
    LG Eva

    • 3. Juli 2015 / 6:27

      Moin Eva,
      die Fotos sind tatsächlich mit der 50 mm Festbrennweite entstanden. Eine gelbe Sonnenbrille fehlt mir noch in meinem Sortiment. Ich könnte mir das gut als Accessoire vorstellen.

      LG Sabine

    • 7. Juli 2015 / 14:10

      @ Eva
      Wo ich das gerade lese – ich bin auch eine, die – eigentlich – kein Gelb mag! Das hat eine lange Geschichte, aber da Du fragst, will ich gern darauf eingehen. Gelb bezeichnete mal als "die Farbe der Falschheit" – von daher war sie schon früher häufig verpönt.
      Und als Kind bzw. Jugendliche mußte ich ein gelbes Kleid tragen, das noch dazu unvorteilhaft geschnitten war. Ich mochte ohnehin nie Kleider, trug viel lieber Hosen und durch diese Kombination wurde mir das Gelb noch einmal mehr verleidet. So entstehen Abneigungen …
      Ich finde Gelb – für den Garten oder im Haus – nur im Endwinter, um den Frühjahrsbeginn herum angenehm, dann hole ich es mir sogar als Deko ins Haus (Farbtherapie) *lach* nach dem endlos grauen langen Winter …

      Liebe Grüße
      Sara

  13. JJK Kreativ
    3. Juli 2015 / 6:12

    Was für eine Sommer-Leucht-Farbe…toll! ein wunderschönes Wochenende mit traumhaften Temperaturen.
    Sei lieb gegrüßt von Jacky

  14. 3. Juli 2015 / 9:26

    was für wunderbare bilder :)
    wünsche dir schon einmal ein schönes wochenende!

  15. 3. Juli 2015 / 9:31

    Sabine, die gelben Blumen sind wunderschön. der gelbe Nagellacke passend, wenn auch nicht so mein Fall

    lg gabi

  16. 4. Juli 2015 / 9:16

    Ich muss beruflich gelb tragen und deswegen mag ich es privat nicht mehr. Aber klar… die Sommerfarbe schlechthin.

    LG

  17. Marion Müller
    4. Juli 2015 / 11:01

    Hey liebe Sabine,

    ich bin im Garten auch der totale Gelb-Fan, soo sommerlich. Ich kann mich oft nicht entscheiden in welcher Farbe ich neue Pflanzen kaufe, aber was Gelbes ist immer dabei.
    Zartgelben Lack trage ich ab und zu auch ganz gerne, meist aber kombiniert mit einer anderen Pastellfarbe.

    Liebe Grüße von Marion

  18. 4. Juli 2015 / 19:04

    Gelb! Ist eine traumhafte, stimmungsvolle Farbe. Grade gelbe Blüten finde ich toll. Nur so direkt unter dem Gesicht, brauch ich dieses "Buntstiftgelb" nicht.
    Gelben Nagellack habe ich auch keinen. Dafür ist meine Haut einfach nicht braun genug. Einmal im Jahr vielleicht…. ;-)
    LG Sunny

  19. 7. Juli 2015 / 14:07

    Mal was ganz anderes … hatte ich auch schon mal als zweifarbig – hellblau und gelb ;-) aber auch nur im Sommer bei gebräunter Haut.


Etwas suchen?