Kategorien
Fashion Lifestyle

Mit Gunda in Hamburg

Nach Hamburg zieht es mich immer wieder, vor allem in die Hafencity und an die Landungsbrücken. Ich liebe die Atmosphäre und die Waterkant. Am Samstag traf ich mich mit meiner Blogger-Freundin Gunda in Hamburg.

Gunda (Hauptsache warme Füsse!) kenne ich bereits seit dem ersten Bloggertreffen der ü 30 Blogger.

Gunda hat die Bilder von mir gemacht. Vielen Dank dafür.

Für uns Nordlichter ist Hamburg ein idealer Treffpunkt. Außerdem ist dort immer was los.

Bevor wir uns auf den Weg in die Hafencity machten, gab es ein Selfie zum Aufwärmen im Sprinkenhof. Da lobe ich mir doch den Selbstauslöser meines Tablets. Die Qualität der Bilder ist auf dem Tablet allerdings viel besser als beim Hochladen in den Post. Egal. Hauptsache, wir hatten Spaß dabei.

Mit unseren Klamotten sprachen wir uns vor dem Treffen nicht ab. Dennoch interessant, dass beide zum Softshell-Parka griffen und zu schwarzen Beinkleidern – samt Schuhen, die glänzen. Der Himmel war bedeckt. Manchmal kamen ein paar Tropfen herunter. Insgesamt hatten wir Glück mit dem Wetter. Ab und zu kam sogar die Sonne durch.

sabine-gimm-hamburg-02

Vom Chilehaus bin ich immer wieder fasziniert. Die Touristen anscheinend auch. Man hatte kaum die Möglichkeit, dieses imposante Gebäude ohne eine Traube Menschen davor zu fotografieren. Es war eine spanische Reisegruppe, die seeeehr viel Zeit hatte. Kultur muss schließlich sein.

sabine-gimm-hamburg-03

Die Hamburger Speicherstadt

Einen Tagesplan hatten wir nicht. So gingen wir also planlos Richtung Hafen, immer der Nase nach. Die Speicherstadt ist einfach nur schön. Wohnen möchte ich dort nicht – wegen der vielen Spinnen, die abends dort rumkrabbeln. Die verstecken sich tagsüber in den Ritzen der Häuser. In der Speicherstadt gibt es keine Grünflächen.

sabine-gimm-hamburg-04

sabine-gimm-hamburg-05

sabine-gimm-hamburg-06

Faszinierende Architektur.

sabine-gimm-hamburg-07

Nach einem leckeren Imbiss in einem italienischen Selbstbedienungs-Restaurant ging es weiter Richtung Hafen.

Zwischenstopp am Strandkorb und lustige Posen

sabine-gimm-hamburg-08

sabine-gimm-hamburg-09

Die Elbphilharmonie ist imposant und nicht zu übersehen. Ich mag das Gebäude, auch wenn der Bau umstritten ist.

sabine-gimm-hamburg-10

Die Landungsbrücken in Hamburg

An den Landungsbrücken ist es immer wuselig. Am Wochenende zieht es alle an die Elbe. Schöne Details findest Du überall und schräge Typen.

sabine-gimm-hamburg-11

sabine-gimm-hamburg-12

Wir fuhren mit der Fähre nach Teufelsbrück und gingen zu Fuß zurück Richtung Altona. Das letzte Stück bis zum Bahnhof in Altona fuhren wir mit dem Bus. Nach einem leckeren Kaffee inklusive Eis im Eiscafé Venezia wurde es langsam Zeit für die Heimfahrt.

Das Timing war gut. Mein Zug im Hauptbahnhof stand schon bereit. Ausnahmsweise kein Chaos mit der Bahn.

Dafür war der Bus in Kiel rappelvoll. Nach Geschäftsschluss herrschte am Kieler Hauptbahnhof ein großer Andrang an der Bushaltstelle. Am Ende war der Bus so vollgestopft, dass man sich kaum einen Zentimeter bewegen konnte. Eine Frau mit Kinderwagen stieg einige Stationen später dazu. Sie quetschte sich mit letzter Kraft in den Bus und erzählte, dass sie zwei Stunden warten musste, weil die Busse so voll waren.

Ich war froh, als ich endlich aussteigen konnte.

Ein schöner Tag in Hamburg neigte sich dem Ende. Bis zum nächsten Mal – Hamburg, meine Perle.

PS: Das Outfit mit der schmalen Hose, dem bunten Shirt und der langen Weste, die eigentlich ein Kleid ist, würde ich zusammen mit meinen Lackschuhen zum Brunch anziehen. Das Thema im Modejahr 2016 (Oktober) bei Ines Meyrose.

47 Antworten auf „Mit Gunda in Hamburg“

Kann ich gut nachvollziehen denn genau dieses Gefühl kenne ich auch noch zu gut. Bin immer supergerne nach Hamburg gefahren und die Speicherstadt finde ich immer wieder genial.

Schön dass ihr euch so gut versteht und einen tollen Tag genießen konntet. Freue mich für euch. Danke dass du uns mitgenommen hast.

Liebe Grüsse

N☼va

Schön, dass Ihr so viel Spaß hattet! Ich habt mein Lieblingseiscafe in der Gegend ausgewählt. Das Mouse au Chocolat Eis ist zum Reinknien.

LG Ines

Liebe Sabine,

mit dir freue ich mich über deine schönen Erlebnisse.

Alles Liebe
Elisabeth

Ich liebe HH. Bin viel zu selten da, schnief….
Danke für die Bilder, I Love it!!
viele Grüssele, Martina

Danke fürs mitnehmen. Ich mag diese virtuellen Gänge durch HH, seitdem ich nicht mehr im Norden wohne.

Wirklich interessant, dass ihr bei eurer Kleidung zu ähnlichen Dingen gegriffen habt. Und ihr beide zu kräftigen Akzenten gegriffen habt.

Liebe Grüße
Andrea

Perfekt zusammengefasst, würde ich sagen! Dann muss ich ja gar keinen eigenen Blogpost mehr schreiben, sondern kann direkt hierher verlinken. :D

Unser Selfie von Deinem Tablet gefällt mir immer noch so richtig prima!!!

Finde ich klasse, dass wir unser Treffen so problemlos auf die Reihe gekriegt haben und Spaß hat’s auch total gemacht!

Liebste Grüße
Gunda

Das Foto von euch beiden ist echt toll. Klingt nach einem gelungenem Tag :)
Liebe Grüße Tina

Du hast völlig recht, mir hat es die beiden Male, wo ich jetzt in Hamburg war auch ausgesprochen gut gefallen. Und nicht nur, weil ich bei diesen Gelegenheiten, Dich, Heidi, Ines und Gunda kennenlernen konnte. Bärbel habe ich ja zwischenzeitlich schon das eine oder andere Mal getroffen. Beim 2. Mal war es Fran. Und Gunda – an mein Herz – hatte ich jetzt schon beide Male das Glück.
LG Sunny

Jaaa. “Hamburg meine Perle”… von Lottokingkarl.. *grins*.. ich war im Mai in Hamburch…
Gut seht ihr aus… in euren Outfits!
LG Marita

Oh, in dem Strandkorb bin ich auch schon mehrfach gesessen! Ich übernachte oft im 25Hours, da ist das nur einen Katzensprung.

(Oder? Täusche ich mich?)

Liebe Sabine, ich gucke sehr gerne Fotos von Hamburg an, aber noch lieber die mit Euch in der Stadt. Da werden auch bei mir schöne Erinnerungen an unser Treffen in HH wach. Liebe Grüße – Bärbel ☼

Hamburg ist immer eine Reise wert, ganz besonders natürlich, wenn man so eine gute Begleitung dabei hat! Schön das Ihr so einen schönen Tag hattet!
Ihr seht super hübsch aus und die Outfits sind lässig aber stylisch, genau richtig für einen langen Tag!
LG
Claudia

Wunderschöne Fotos! War auch schon in Hamburg und habe vieles wiedererkannt :)
Pink steht dir großartig!

Liebe Grüße

Wie schön! Ich glaube, Ihr hattet eine tolle Zeit :-)
Nach Hamburg möchte ich gerne mal wieder …
Liebe Grüsse
Steffi

Danke das du uns an eurem Treffen in Hamburg teilhaben lässt. Hamburg ist ja wirklich eine tolle Stadt. Als wir das letzte Mal da waren, war die Elbphilharmonie noch in der Entstehung (mir ist sehr wohl bewusst, das sich die Fertigstellung ziemlich hingezogen hat). Eigentlich ist der nächste Besuch in Hamburg längst überfällig. Da mir lange Autofahrten ein Graus sind, muss ich meinen Angetrauten mal wieder überzeugen mit der Bahn nach Hamburg zu fahren. Vielleicht klappt’s ja im nächsten Jahr :). Liebe Grüße Ursula

Die langen Autofahrten hindern mich an manchem Besuch einer schönen Stadt. Im Juli haben wir von Kiel nach Berlin 6 Stunden gebraucht. Das ist nicht mehr schön. Mit der Bahn ist es leider auch nicht immer entspannt…

Ha, Ihr beiden steht Hamburg wirklich gut. Mit den kräftigen Farben und Eurer guten Laune!
Schöner Städtetrip und Gunda hat mal wieder feine Fotos gemacht. (Kennt man ja schon von Ines in Lüneburg.)
Mir gefällt, wenn sich virtuelles Kennenlernen in echtes verwandelt und so tatsächliche Freundschaften entstehen können. Ist ja sonst im richtigen Leben für nicht ganz junge Frauen nicht mehr so leicht, finde zumindest ich.
Danke fürs Mitnehmen auf Euren interessanten Ausflug, sagt Sieglinde.

Liebe Sieglinde,

das gefällt mir auch. Ich finde es total schön, Menschen außerhalb der virtuellen Welt kennen zu lernen. Dabei gab es schon tolle Begegnungen.

Das freut mich sehr für euch, dass ihr einen schönen Tag genießen konntet. Und die Fotos sind klasse.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Sabine

Liebe Sabine,
tolle Bilder sind das! Sie erinnern mich an meine Reise, die ich sehr genossen habe. Wäre ich am Samstag dabei gewesen, hätte ich mich mit einem beigen Softshell-Mantel eingereiht :-).
Sehr schön seht Ihr Beiden aus. Man sieht, dass das Treffen Euch Freude macht.
Lieben Gruß
Sabine

Das hört sich wirklich nach einem wunderschönen Tag an. Leider war ich noch nie in Hamburg. Aber deine Fotos machen mich immer neugieriger.

Ihr zwei sehr wirklich wie abgesprochen aus, auch wenn du sagst, keiner hat gewusst, was der andere anzieht. Schick seid ihr zwei und für jedes Wetter gerüstet.

Die lange Weste (oder auch Kleid) ist der totale Renner für 2017. Du bist also der Zeit schon ein ganzes Stück voraus.

Liebe Grüße
Sabine

Kommentare sind geschlossen.