Mit Streifen punkten

Mit Streifen punkten

⚓ Werbung – Artikel enthält Affiliate Links

Was war das für ein geniales Pfingst-Wochenende! Zumindest bei uns im Norden schien den ganzen Tag die Sonne. Ich bin immer noch im Urlaubsmodus. Vier Tage Budapest liegen hinter mir. Das muss erstmal verarbeitet werden. Budapest ist sehr wuselig. Aber davon später mehr.

In dieser Woche dreht sich alles um Streifen.

Mit Streifen macht man nichts verkehrt. Wenn ich absolut nicht weiß, was ich anziehen soll, greife ich garantiert zu einem gestreiften Kleidungsstück.

Heute zeige ich Dir einen gewagten Mix aus Streifen und Punkten.

Beim Mustermix achte ich darauf, dass nicht zu viele Farben ins Spiel kommen. Bei diesem Outfit beschränke ich mich auf Blau und Weiß. Die frischen Farben sind maritim und passen wunderbar zum Sommer.

Gestreift sind Blazer und Tasche. Das blaue Shirt hat große weiße Punkte und ist ein Stilbruch. Einen Hauch Romantik versprüht das Longshirt mit Spitze. Dazu trage ich eine blaue leicht ausgestellte Schlupfhose. Einziger Konstrast: die silbernen Sandalen.

Blazer: Esprit – T-Shirt: Asos – Spitzenshirt: Fair Lady – Hose: Bonprix – Tasche: Kipling – Schuhe: Gabor: Uhr: Mody Watch – Ohrringe: selfmade

Streifen und Punkte mixe ich gern, wie man in diesem Beitrag sehen kann. Das maritime Outfit zur #Themenwoche gestreift unterwegs ist ein bisschen zurückhaltender.

Affiliate Links

28 Kommentare

  1. 22. Mai 2018 / 8:03

    Guten Morgen,
    ein schönes Outfit, liebe Sabine. Steht dir sehr gut. Mir gefällt die Kombi Streifen zu Punkten sehr gut, vor allem weil die Farben Ton in Ton gehalten sind. Silberne Schuhe sind „das Mädchen für alles“, sie passen nämlich immer!
    Ich wünsche dir einen schönen Tag,
    liebe Grüße
    Birgit
    Fortyfiftyhappy

    • 22. Mai 2018 / 11:34

      Danke Dir liebe Birgit. Stimmt. Die silbernen Schuhe sind “Mädchen für alles”.

  2. 22. Mai 2018 / 9:30

    Die Punkte und Streifen zusammen mit den ruhigen Farben und Silber als Hingucker finde ich klasse. Das Spitzentop ist mir zu viel dabei.

    Bin gespannt auf Deinen Bupapestbericht. Da war ich noch nie.

    Liebe Grüße
    Ines

    • 22. Mai 2018 / 11:36

      Danke Dir liebe Ines. Das Shirt ist ziemlich kurz. Daher mag ich es ohne Top darunter nicht tragen.

  3. 22. Mai 2018 / 9:54

    Du hast Recht Sabine. Punkte und streifen passen super zusammen. Tolle Kombi. Und danke für s Verlinken meiner Streifen heute. LG Sunny

    • 22. Mai 2018 / 11:36

      Danke ebenfalls für Deine Teilnahme liebe Sunny.

  4. 22. Mai 2018 / 10:38

    Streifen und Punkte mag ich auch.
    Dein Shirt finde ich absolut top, nur würde ich das Shirt mit Spitze darunter nicht tragen. Es gefällt mir zu dem Look nicht, zumal das kürzere Shirt dich viel größer erscheinen lässt und das sieht maritim und elegant aus. Elegant steht dir einfach perfekt.

    Alles Liebe von Mathilda ❤

    • 22. Mai 2018 / 11:38

      Danke für Dein Feedback liebe Mathilda. Wie schon an Ines geantwortet, ist mir das Shirt solo getragen zu kurz. Man könnte auch ein blaues Longtop im passenden Ton darunter tragen. Dann sieht es eleganter aus.

  5. 22. Mai 2018 / 12:09

    Liebe Sabine,
    schön, dass wir uns gewagte Looks zu trauen. Mir gefällt Deine Kombination sehr gut. Mir persönlich wäre zu viel los (um Guido zitieren zu dürfen). Wenn die Punkte dezenter wären, könnte ich mir vieles damit vorstellen. Shirt mit Spitze sind in meinem Schrank nicht vorhanden, den Trend habe ich ausgelassen.
    Ganz liebe Grüße
    Martina
    http://www.lady50plus.de

    • 23. Mai 2018 / 0:21

      Das stimmt liebe Martina. Bei mir ist immer was los :)

  6. 22. Mai 2018 / 15:54

    Ich mags total und das Rüschenshirt darunter ist super!
    Liebe Grüße!

    • 23. Mai 2018 / 0:21

      Vielen Dank liebe Jenny.

  7. 22. Mai 2018 / 19:22

    Streifen und Punkte sind aber auch einfach eine geniale Wahl Sabine.
    Also ich finde die Kombination so wundervoll, aber ich gehöre ja zu der Fraktion “mehr ist mehr” ;)
    Vor allem das Shirt mit Spitze ist toll.

    schau dir gerne meinen Blog an oder auf meinem Instgram Account vorbei

    • 23. Mai 2018 / 0:22

      Danke Dir meine Liebe. Das ist auch mein Motto.

  8. 22. Mai 2018 / 19:34

    Hallo Sabine,

    ich glaube es ja jetzt nicht. Streifen und Punkte? Das habe ich jetzt zum ersten Mal bei dir gesehen. Bis dahin hätte ich gedacht, wie sieht denn das aus. Aber es reißt mich echt vom Hocker. Streifen können wirklich punkten. Du siehst einfach toll aus. Aber ehrlich, du wagst dir wirklich was – Positives meine ich .

    Liebe Grüße
    Sabine

    • 23. Mai 2018 / 0:23

      Vielen Dank liebe Sabine :)

  9. Tina von Tinaspinkfriday
    22. Mai 2018 / 21:15

    Punkte und Streifen, absolut klasse. Ich mag das sehr an Dir Sabine.
    Liebe Grüße Tina

    • 23. Mai 2018 / 0:23

      Danke Dir liebe Tina.

  10. 22. Mai 2018 / 22:54

    ich finde den Mix Streifen und Punkte richtig toll.
    Danke wieder für den Tipp :-)

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    • 23. Mai 2018 / 0:24

      Danke Dir liebe Heidi.

  11. 22. Mai 2018 / 23:22

    :-) Liebe Sabine,
    bei Punkten und Streifen kombiniert hätte ich eher abgewunken. Aber an Dir sehen sie klasse aus.
    Liebe Grüße
    Claudia :-)

    • 23. Mai 2018 / 0:24

      Vielen Dank liebe Claudia :)

  12. 23. Mai 2018 / 10:00

    Ich finde diesen Mustermix sooo genial! Schon beim Anblick bekomme ich regelrecht gute Laune. Die Farben finde ich auch ganz toll.
    Liebe Grüße,
    Claudia

    • 23. Mai 2018 / 23:26

      Dankeschön liebe Claudia.

  13. 23. Mai 2018 / 17:55

    Die Kombination von Streifen und Punkten ist dir großartig gelungen.
    Liebe Grüße
    Fran

  14. 25. Mai 2018 / 11:33

    Toller Titelname!!! Am schönsten finde ich aber das weiße Shirt mit Spitzenabschluß, was du unter dem Punkteshirt trägst.

    Toller Look!

    LG
    Jennifer

  15. Bluhnah
    27. Mai 2018 / 9:51

    In diesem Outfit würde ich mich auch wohlfühlen :)


Etwas suchen?