Die Lage entspannt sich langsam. Es ist zwar noch ordentlich windig, aber das Schlimmste haben wir wohl überstanden.

Materiellen Schaden kann man ersetzen. Ich bin froh, wenn alle heil zuhause ankommen. Das war wohl der schlimmste Orkan seit 20 Jahren. Am heftigsten war es an der Westküste.

Nun aber zu meinem Outfit von heute: Die Bilder habe ich heute Morgen aufgenommen, als es noch einigermaßen friedlich war. Wind sind wir hier  gewohnt.

Das Kleid von ESPRIT habe ich im Onlineshop gekauft. Ich hatte mich sofort in dieses satte Rot verliebt. Auch wenn es etwas kürzer geschnitten ist als gewohnt, trage ich es ohne Jeans darunter. Mit der grauen Strumpfhose und den Fell-Stiefeletten kommt die Farbe richtig gut zur Geltung. Ich kann mir gut eine blaue Strumpfhose dazu vorstellen mit blauen Stiefeletten, ebenso das Ganze in Schwarz mit Stiefeln.

Ich stehe zu meinen Kurven, doch ein bisschen Mogelei muss sein. Eine Shape-Pants gehört bei so einem Kleid einfach dazu.

Auf dem Herbstmarkt hat mein zu groß geratener Rock eine neue (hoffentlich) glückliche Besitzerin gefunden. Ich war so happy, weil die Kundin zu mir sagte, dass man selten schöne Röcke bekäme.

Wie war euer Tag? Ist alles heil geblieben? Seid ihr unbeschadet zuhause angkeommen?

Dir gefällt das? Beitrag teilenShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter