Die liebe Cla hat in dem wundervollen Blog glam up your lifestyle bereits ihre Parfumsammlung vorgestellt.

Viele Parfums besitze ich nicht, aber die Düfte haben es in sich.

Ich mag es gern orientalisch sinnlich und ein wenig herb. Mein liebstes Lieblingsparfum habe ich mir bei My Parfum.de selbst kreiert.

Citylights

Der Duft besteht aus ganz viel Patchouli, Kashmirholz, Veilchenblatt und Kalabrische Bergamotte.

Let it rock von Vivienne Westwood

Bergamotte, Freesie, Mandarine, Jasmin, Amber und Patchouli.

Sensuous Noir von Estée Lauder

Jasmin, Königin-der-Nacht, Rose, Rosenöl, schwarzer Pfeffer, Crème-Noir-Akkord, Gewürzlilie, geschmolzene Hölzer, Patchouli-Prisma, Amber, Benzoe, Honig, Vanille.

Diesen Duft habe ich schon sehr lange:

Obsession von Calvin Klein

Basilikum, Bergamotte, grüne Noten, Mandarine, Pfirsich, Vanille, exotische Gewürze, Jasmin, Koriander, Orangenblüte, Rose, Sandelholz, Zeder, Amber, Eichenmoos, Moschus, Vetiver, Weihrauch, Zibet.

Ein für mich etwas leichterer Duft ist

Velvet Kitten von Pussy Deluxe

Atermisia,
Bergamotte, Litschi, Magnolie, Mandarine, rosa Pfeffer, Freesie, Jasmin,
Lotus, Pflaume, Rose, Amber, Moschus, Vanille, Zeder.

 

Instinktiv greife ich immer wieder zu ähnlichen Duftnoten.

Im Sommer halte ich damit etwas zurück. Leider mögen Wespen Parfum auch sehr gerne riechen. Gegen Wespen bin ich bekanntlich allergisch.

Welche Düfte mögt ihr am liebesten?

 

Dir gefällt das? Beitrag teilenShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter