Neues Leben braucht der Blog

Irgendwie fehlte mir die Frische in meinem Blog. Nur minimalistisch ist mir auf Dauer zu langweilig. Außerdem musste etwas “Pepp” her.
Ich hoffe, es gefällt euch. Es ist nicht viel Veränderung am Design. Es ist schon erstaunlich, wie ein Header das Gesamtbild des Blogs komplett verändern kann. Nur noch die Schrift des Posttitels anpassen und fertig ist das neue Layout.
Und das ist der Hauptgrund, weshalb ich bei Blogger bleibe und nicht zu WordPress wechsele. Hier habe ich einfach viel mehr Möglichkeiten, meinen Blog selbst zu designen.

 

30 Kommentare

  1. ClauDia
    9. November 2014 / 5:32

    Liebe Sabine, das mit dem Header hast Du prima hingekriegt, er ist mittig und das muss frau können, ich kann es nicht :- ( . Hmmmm, das Motiv des Headers an sich ist sehr schön, ein tolles Foto. Für Dich und Deinen Blog finde ich ihn nicht passend, da gäbe es vielleicht noch etwas peppigeres?! Einen schönen Sonntag wünsche ich Dir, LG ClauDia.

    • 9. November 2014 / 9:23

      Das hatte ich auch überlegt, liebe Claudia, aber ich will die Augen der Leser nicht mit einem zu unruhigen Bild überstrapazieren.

      Der Befehl, um den Header in die Mitte zu setzen:

      #header-inner img {
      margin-right: auto !important;
      margin-left: auto !important;
      }

      Du gehst auf deinen Blog in Vorlage –> Anpassen –> Erweitert und ganz unten auf CSS hinzufügen. Dort kopierst du den Befehl rein.

    • ClauDia
      9. November 2014 / 17:12

      Liebe Sabine, vielen Dank für Deinen Tipp. Wenn ich das nächste Mal an meinem Blog bastle und wieder einen Header verwenden werde, dann probiere ich es aus. Ich meine, ich habe es auch schon mal von Dir erklärt bekommen, aber ich hatte es nicht abgespeichert, wie es ging. Egal was Du mit Deinem Blog machst, es kommt an in der Bloggerlandschaft :-) , da gibt Dir der Erfolg einfach recht. Einen guten Wochenanfang wünsche ich Dir, herzliche Grüße, ClauDia.

    • 9. November 2014 / 20:54

      Vielen Dank liebe Claudia, das wünsche ich dir auch ♥

  2. 9. November 2014 / 6:56

    Liebe Sabine,
    mir gefällt es. Sende Dir ganz liebe Grüße und wünsche Dir einen schönen Sonntag.
    GLG
    Claudia

    • 9. November 2014 / 9:24

      Danke und auch liebe Grüße

  3. Das gefällt mir sehr gut. Diese momentan modernen schwarz-weiss und sehr puristisch gestylten Blogs sind inzwischen so häufig zu finden, dass sie schon wieder langweilig sind. "Eine Sabine steht im Walde"…. dagegen ist garantiert individuell!
    LG und schönen Sonntag!
    Eva

    • 9. November 2014 / 9:26

      Hihi, ich habe mich einfach in den Wald gebeamt. Dir auch einen schönen Sonntag ♥

  4. 9. November 2014 / 9:14

    Toll! Du bist sowieso immer sehr kreativ, was dein Blogdesign angeht! Hust…..mein Blog sieht schon seit Jahren gleich aus! Sollte mir mal ein Beispiel an dir nehmen….aber ich müsste mich da erst mal richtig damit befassen.
    Lieben Gruß
    Gisi

    • 9. November 2014 / 9:28

      Ich hab mir schon so manche Nacht damit um die Ohren gehauen liebe Gisi.

  5. 9. November 2014 / 10:21

    hey sabine, ich find das bild super!
    allerdings muss ich dir wiedersprechen. bei wordpress hast du mehr möglichkeiten zu gestalten, aus diesem grund bin ich umgezogen :)
    liebe sonntagsgrüße!

    • 9. November 2014 / 10:46

      Die Möglichkeiten bei WP hast du sicherlich nur, wenn du nicht selber hostest, oder? Und das kostet. Allerdings gebe ich dir recht. WP bietet viele schöne Designs. Die richtig Guten sind auch recht teuer.

    • 9. November 2014 / 14:12

      die möglichkeit habe ich nur wenn ich selber hoste. ja kostenpflichtig ist es aber es liegt wirklich im rahmen! ich habe damals lange überlegt aber bin zu dem entschluss gekommen, dass meine eigene seite mir meinen freiraum läßt den ich möchte. zudem bin ich unabhängig von blogger. die idee, dass blogger mal einen falsche knopf drückt oder sich entscheidet blogger einzustellen ist mir nicht geheuer. zudem sind meine bilder einfach sicherer geladen. trotzdem, ich finde deinen blog super schön, nicht zu überladen, gut auf den punkt gebracht und schön übersichtlich :) LG

    • 9. November 2014 / 17:15

      Danke dir liebe Jenny ♥

  6. 9. November 2014 / 11:17

    Liebe Sabine,

    dass nun mein persönliches Lieblings-Outfit von Dir auch noch Deinen neuen Blog-Header ziert, finde ich natürlich ganz großes Kino :-)
    Und Deine Liebe zur Natur kommt in dem Foto ebenfalls sofort zum Ausdruck. Ich finde das Foto herrlich ruhig und so richtig erholsam im Vergleich zur schnellen Internet-Welt. Das wird bestimmt viele Besucherinnen zum entspannten Verweilen animieren…

    Liebe Grüße und weiterhin viel Freude mit dem neuen Design!
    Stephanie alias die Modeflüsterin

    • 9. November 2014 / 12:58

      Vielen Dank liebe Stephanie. Den Effekt soll das Foto auch bewirken. Entspannung für die Augen.

  7. 9. November 2014 / 11:48

    Finde den Header wunderschön! Der Wald sieht so toll sonnig aus ,eine Wohltat fürs Auge ,dein Outfit sowieso :)

    Schönen Sonntag ,lg

    • 9. November 2014 / 12:59

      Vielen lieben Dank ♥

  8. 9. November 2014 / 12:13

    ja – mir gefällt's

    lg und schönen Sonntag
    Gabi

    • 9. November 2014 / 13:00

      Das freut mich Gabi ♥

  9. Novemberkind
    9. November 2014 / 17:56

    Finde ich gut, den neuen Header. Das passt gut zu dir. Man muss sich immer wieder mal verändern.
    Wie hast du das gemacht mit der de? Ich wollte mal eine Domain draus machen, aber mit einer normalen Bankkarte ging das nicht.

    LG vom Novemberkind

    • 9. November 2014 / 20:49

      Hi, ich habe eine Domain bei einem Anbieter gemietet und sie dann eingebunden. Die eigene Domain wird dann auf Blogspot weitergeleitet.

  10. Novemberkind
    9. November 2014 / 17:57

    PS: Diese Bestätigung mit den Buchstaben ist grauenhaft, denn ich kann die Buchstaben kaum entziffern. Muss immer mehrmals probieren. Kannst du das nicht abschaffen? *G*

    • 9. November 2014 / 20:31

      Ich gebe Dir recht. Ich lese auf dem Handy tags nur noch Blogs ohne diese Sicherheitsabfrage, weil auf diese Weise ein kommentieren kaum möglich ist. :-(

    • 9. November 2014 / 20:47

      OK, ihr habt mich überredet. Ich schalte die Funktion wieder aus, aber nur ungern, weil ich mittlerweile viele Spamkommentare bekomme. Vielleicht hat sich die Lage ja wieder beruhigt.

  11. 9. November 2014 / 20:30

    Sehr schön ist das Bild mit Dir.
    Witzig wären 4 Varianten. Pro Jahreszeit eine von diesem schönen Wald. LG Sunny

    • 9. November 2014 / 20:52

      Dazu bräuchte ich einen Slider. Ich liebe dieses sonnendurchflutete Waldbild.
      LG

  12. 9. November 2014 / 22:11

    Obwohl ich minimalistisch sehr professionell und cool fand … aber ich kenne das :-)
    Einen WordPress-Blog kannst Du aber auch designen, wie Du willst, das KnowHow vorausgesetzt und man braucht einen Homeserver, eine eigene Domain, auf der MySQL läuft. Dann lädt man die WordPress-Software von WordPress.org runter und fängt an … aber ich hab's auch noch nicht ausprobiert. Dazu brauch' ich auch noch die Hilfe meines Sohnes. Und der hat derzeit mit Masterstudium und Arbeit zu viel um die Ohren.

    Liebe Grüße
    Sara

  13. 10. November 2014 / 15:39

    Eigentlich müssten du jetzt im goldenen Herbstlaub stehen, aber das Grün zaubert Frische auf deinen Blog. :-)
    Mir gefällt dein neuer header super gut. :-)

    Liebe Grüße und eine schöne neue Woche für dich
    Christa


Etwas suchen?