Not everybody’s darling

Manchmal ist es schwierig, es allen recht zu machen. Das fängt bei der Familie an, geht im Berufsleben weiter und zieht sich in viele Bereiche fort, auch hier im Blog.
 
Ich probiere gern etwas Neues aus. Das kommt sicherlich nicht bei jedem gut an. Damit muss ich leben, ansonsten müsste ich einen Spagat machen. Aus dem Alter bin ich wohl raus. Natürlich hagelt es auch mal Kritik, was mich persönlich nicht stört. Jeder kann seine eigene Meinung äußern. Ich kann es nur nicht nachvollziehen, wenn diese als die Wahrheit verkauft wird. Denn jeder Mensch hat eine andere Sichtweise auf die Dinge. Was der Eine als gut empfindet, mag der Andere überhaupt nicht.
In solchen Momenten frage ich mich, wozu mache ich das überhaupt? Doch im nächsten Moment bin ich wieder überwältigt. Meine Gefühle fahren Achterbahn!
Ich denke, dass ich am besten damit fahre, nicht “Everybody’s Darling” sein zu können und einfach so weitermache wie bisher. Ansonsten hätte ich keinen Spaß mehr am Bloggen.

Mein Blog bedeutet mir sehr viel. Er ist für mich schon mehr als ein Hobby geworden. Im Laufe der fast zwei Jahre hat sich viel hier getan. Ich stelle vor allem an mich hohe Ansprüche. Dazu gehört natürlich auch, dass ich nicht auf der Stelle trete und mich weiter entwickle. Das geht wohl den meisten Bloggern so.

 

52 Kommentare

  1. 22. April 2015 / 7:45

    Stimme dir in allen Punkten zu liebe Sabine :) ,bloggen soll ,und muß vor allem ,Freude machen!
    Deine Outfits sind toll ,deine Fotos ebenfalls ,von mir gibts ein weiter so!

    Wünsche dir einen angenehmen Mittwoch ,liebste Grüße zu dir <3

    • 22. April 2015 / 10:42

      Ganz liebe Grüße auch zu dir ♥

  2. 22. April 2015 / 7:49

    Aber Hallo, natürlich bleibst Du wie Du bist! Was sollen wir denn mit einer Sabine, die sich völlig verdreht … nö Du, lass mal. Keine Ahnung, um welche "Kritik" es hier geht, aber ich mag Dich und Deine Veränderungen (bzw die des Blogs) gehören nun mal dazu. Ich wünschte, ich würde mal den Hintern hoch bekommen und ein bisschen was ändern in meinem Blog … andererseits … kommt Zeit, kommt Rat, oder so. ;0)))

    Fühl Dich geknuddelt,
    Sonja

    • 22. April 2015 / 10:42

      Ein Knuddler zurück ♥

  3. 22. April 2015 / 9:08

    He, mit Kritik muss man einfach umgehen können, wobei es manchmal schon schwer fällt, aber wie du es schon richtig sagst, man kann es nicht allen Recht machen! Ich kenne dich und deinen Blog noch nicht sehr lange, aber ich finde du machst das sehr, sehr gut und ich freue mich immer wieder einen neuen Post von dir zu lesen. Mach weiter so und freue dich einfach über das Blogger- Leben!
    Viele liebe Grüße
    Alnis
    http://alnisfescherblog.com

    • 22. April 2015 / 10:41

      Das ist sicherlich das Beste liebe Alnis. Dankeschön.

  4. 22. April 2015 / 10:00

    Allen recht getan,ist eine Kunst,die Keiner kann.

    • 22. April 2015 / 10:53

      Guter Spruch ;.)

  5. Hat dein Post einen konkreten Anlaß? Na klar entwickelt man sich weiter, sonst wäre das ja auch langweilig. Ich finde deinen Blog klasse und habe nichts zu meckern! Mach einfach so weiter wie bisher.
    LG Eva

    • 22. April 2015 / 10:40

      Ich danke dir ganz herzlich liebe Eva, möchte aber jetzt nicht näher darauf eingehen.
      LG

  6. 22. April 2015 / 10:41

    Liebe Sabine, das ist Dein Blog, lass Deinen Gefühlen freien Lauf! Mach bitte weiter so ich finde Deinen Blog klasse wie er ist.Man muss es auch nicht jedem recht machen, Du hast vollkommen recht.
    Liebe Grüße Tina

    • 22. April 2015 / 10:50

      Danke, das kann ich nur zurückgeben liebe Tina.

  7. 22. April 2015 / 10:49

    Liebe Sabine,

    überall gibt es Menschen, die unberechtigt Kritik üben.
    Damit muss man leben.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    • 22. April 2015 / 10:52

      Vielleicht bin ich zu empfindlich, liebe Elisabeth.

    • 22. April 2015 / 10:51

      Ja, sehr gutes Motto liebe Chrissie :D

  8. 22. April 2015 / 11:12

    Dein Blog bist du! Und genau so soll es sein! Bitte einfach GENAU SO bleiben! :-))))
    Lieben Gruß
    Gisi

    • 22. April 2015 / 11:39

      Danke liebe Gisi, mach ich :-)

  9. 22. April 2015 / 11:26

    Muss man everybodys darling sein? Ich denke mal nicht Sabine, und das ist ja das Schöne am bloggen: man kann klicken, man kann wegklicken, man kann sich als Verfolger eintragen und auch austragen. Falls man nichts zu kommentieren weiß oder gegen Bild-Rechte verstossen wird dann dann ist man halt still oder wie auch immer. Denke mal so hälst du es doch bestimmt auch. Von daher solltest du dir keinen Kopf machen, denn wie du schon geschrieben hast: Bloggen sollte Spaß machen, und so wie du es rüberbringst macht es dir ja auch Freude.

    Denke mal du hast schon so einige doch böse Kommentare weggesteckt, somit lass dir den aktuellen Fall auch am verlängerten Rücken runtergehen, falls du es mit betreffender Person nicht klären konntest.

    Liebe Grüssle

    N☼va

  10. 22. April 2015 / 11:38

    Danke du Liebe. Das werde ich mir zu Herzen nehmen ♥

  11. 22. April 2015 / 11:52

    Ach Sabine, meistens ist das nur Neid!
    Mit eigenen Unzulänglichkeiten nicht umgehen können und dann andere kritisieren… Ich lese Deinen Blog sehr gerne. Ich finde ihn gradlinig, ehrlich und authentisch. Das kommt so rüber.
    Hier gibt es einige Zicken in der Bloggerwelt, die sich für die Weltbesten halten. Dass die Kritik dann als ihre Wahrheit dargestellt wird kenne ich auch. Mach Dir bloß nichts daraus!
    Liebe Grüße
    Marita

    • 22. April 2015 / 14:58

      Ich danke dir ganz herzlich dafür Marita ♥

  12. 22. April 2015 / 12:29

    Dein Blog, Deine Meinung. Wenn man es nicht mag, muss man es ja nicht lesen… ;)

    LG

    • 22. April 2015 / 14:56

      Sehe ich auch so liebe Manu.

  13. 22. April 2015 / 13:22

    Genau der richtige Weg meines Erachtens nach!

    • 22. April 2015 / 14:57

      Denke ich auch liebe Ines.

  14. 22. April 2015 / 13:32

    Man selbst zu sein ist am wichtigsten, alle andren gibt's ja schon ;-)
    Toller Blog übrigens

    • 22. April 2015 / 14:58

      Vielen lieben Dank Luzerne ♥

  15. Heidi
    22. April 2015 / 13:53

    Es gibt Menschen im Leben , die rauben nur Lebensenergie . Und genau diese muss man einfach mal ignorieren . Ich mag Dich und Deinen Blog . Weiter so :)) "Daumen hoch "
    LG heidi

    • 22. April 2015 / 16:33

      Da hast du recht liebe Heidi, danke dir ♥

    • 22. April 2015 / 21:00

      Da schließe ich mich an. Ich komme gerne, täglich, auch mehrmals.
      LG Sunny

    • 23. April 2015 / 6:29

      Vielen Dank liebe Sunny ♥

  16. 22. April 2015 / 14:07

    als ich die erste version las, stand besagter kommentar noch im text und ich fand das jetzt nicht sooooo schlimm.
    es war doch nur die sehr subjektive meinung des kommentierenden, sowas sollte dich nicht jucken, liebe sabine, nörgler wird es immer gehen ;) lg ☼

    • 22. April 2015 / 14:55

      Danke liebe Bärbel, war aber nicht nur ein Kommentar…

  17. 22. April 2015 / 14:55

    Es geht einfach nicht es jedem recht zu machen. Mir gefällt dein Blog und das was du schreibst und tust… Mach weiter so!!!!
    Liebe Grüße
    Gusta

    • 22. April 2015 / 15:00

      Das stimmt liebe Gusta, vielen Dank.

  18. 22. April 2015 / 15:37

    Hallo Sabine,

    leider geht für mich aus deinem Beitrag nicht hervor, worum und um welche Kritik es eigentlich geht. Von daher kann ich dazu nicht´s schreiben – leider…

    Liebe Grüße

    Jennifer

    • 22. April 2015 / 16:31

      Liebe Jennifer,
      ich wollte mir auch nur mal Luft machen und werde nicht näher darauf eingehen.

  19. Anonym
    22. April 2015 / 15:54

    Hallo Sabine,
    bleib bloss wie Du bist – das macht Deinen blog ja so liebenswert. Bei manchen Bloggern zweifelt man ja schon manchmal ob alles der Wahrheit entspricht. Ich komme hier immer so gern zu Besuch. Und zum Glück kann man ja weiterklicken wenn es hier jemanden nicht gefallen sollte. Wundere Dich nicht über solche merkwürdigen Menschen – die sind nur mit sich selbst nicht zufrieden.
    Herzlichen Gruß von der Bine

    • 22. April 2015 / 16:32

      Liebe Bine, vielen Dank und herzliche Grüße zurück ♥

  20. 22. April 2015 / 18:05

    Liebe Sabine, du bist doch ein Darling :) und falls das jemand anders sieht, dann Stör dich bitte nicht daran. Ich hoffe nur, dass meine Meinung nicht manchmal bei anderen falsch ankommt. Also falls dir da mal was auffällt, ich bin da dankbar für nen Hinweis.
    Hab einen schönen Abend und ich freu mich schon auf neue Posts von dir.
    Liebe Grüße Ela

    • 22. April 2015 / 18:38

      Keine Sorge liebe Ela, ich sage ja auch meine Meinung. Danke dir ganz herzlich.

  21. 22. April 2015 / 18:52

    Das ist den Blog und wenn jemand etwas unfreundliches kommentiert, lösch es und ärgere dich nicht!
    Du bist super und dein Blog auch!
    Weisst du, wie der Spruch weitergeht:
    Everybodys Darling is everybodys Depp!

    • 22. April 2015 / 18:57

      Danke dir du Liebe :D

  22. 22. April 2015 / 20:36

    Dein Haus, Deine Regeln! Laß Dich nicht beirren…

    Was mich an dem Ganzen hier in gewisser Weise beruhigt: mit Gehässigkeiten oder Anfeindungen muß sich offenbar so mancher Blogger gelegentlich auseinandersetzen. Mir passierte es nämlich auch schon…

    LG Uschi aus Aachen

    • 22. April 2015 / 20:53

      Das kann ich eigentlich ganz gut wegstecken, aber manche Dinge ärgern mich einfach. Das muss dann mal raus. Bin schließlich auch nur ein Mensch ;-)

  23. Eva Laub
    23. April 2015 / 7:45

    Hallo Sabine,
    auch ich komme ab und an auf deinen Blog, dann gibt es immer was neues. Leider kann ich nun auch nicht feststellen, um was es geht.
    Kritik gehört einfach zum Leben und es ist nicht immer leicht, damit umzugehen. Manchmal ist es aber auch konstruktiv und man will es besser machen und es ärgert einen schon. Wegstecken ist nicht leicht!
    Ich denke, dass es auch im wahren Leben genug Leute gibt, mit denen man zurechtkommt und das ist doch
    10001 mal wichtiger als eine Kritik, die vielleicht auch noch anonym war?
    Dann ist es nochmals unwichtiger. Ich kann leider nichts dazu sagen, weil ich nicht weiss, um was es geht.
    Ob es Neid ist, keine Ahnung, man sagt das immer. Wer sich eben im Net präsentiert, muß einfach damit rechnen.
    Ich denke, du hast auch genügend Kommentare bekommen, die dich nicht von deinem Weg abbringen sollten.

    Lieben Gruß Eva

    • 23. April 2015 / 9:25

      Das stimmt liebe Eva, daran sollte man immer denken. Danke für deinen Besuch ♥

  24. 25. April 2015 / 14:57

    ich zweifel ja auch oft. aber eines weiss ich….dein blog gehört dir und du gestaltest ihn wie du es magst und entweder schaut man rein oder dann eben nicht.
    gglG zum WE

    • 25. April 2015 / 17:11

      Danke liebe Tinny. Das sehe ich auch so. Ebenfalls ein schönes WE.

  25. Barbara Scottie
    26. April 2015 / 17:30

    Das Zauberwort heißt – Toleranz – und Freundlichkeit natürlich.
    Wer bin ich, anderen meine Denkungsart vorzuschreiben – außerdem ist das stupide langweilig. Ich finde die verschiedenen Facetten interessant. Ich lese doch keinen Blog, um mich selbst zu bespiegeln – grad nicht.
    Mach weiter, wie Du bist. Du bist ein Unikat.
    Wer das nicht mag, sollte sich bedenken, oder selbst einen Blog haben – oder…
    Herzlichst
    Bea

    • 26. April 2015 / 18:38

      Danke liebe Bea.
      LG


Etwas suchen?