Was macht eine Kieler Sprotte, wenn sie aufs Oktoberfest geht? Hoffentlich nicht den Fehler, den viele machen. Verkleidet dorthin gehen. Denn ein original Dirndl oder andere Trachten besitze ich nicht.

Klar, ich könnte mir auch bei Karstadt ein Dirndl kaufen oder eine Krachlederne. Damit käme ich mir allerdings auf den Wiesn in München sehr verkleidet vor. Obwohl das wohl mittlerweile viele “Aushäusige” machen. Und Hand aufs Herz: Ich mag auch die nachkupferten Sachen leiden.

Der Einheimische merkt das natürlich sofort und schwört auf das echte Dirndl mit der traditionellen Schleife.

“Schleife links, Glück bringt’s!”

Ist die Schleife des Dirndl auf der linken Seite gebunden, ist das Mädel noch zu haben.

“Schleife rechts ist schlecht.”

Wenn die Schleife des Dirndl auf der rechten Seite gebunden ist, ist die Frau bereits vergeben.

Wie geht eine Kieler Sprotte auf das Oktoberfest?

Ganz klar nicht verkleidet, aber der Situation angemessen angezogen. Ich besitze einen sehr süßen Cardigan, der trachtig angehaucht ist mit Spitze an der Knopfleiste. Den würde ich zum Oktoberfest anziehen, dazu meine schwarze Jeans von Paola, die mit Perlen bestickt ist, und meine Trachten-Stiefeletten von Andrea Conti (Hirschkogel genannt). Meine schwarze Tasche ist mit einem silbernen Edelweiß verziert.

sabine-gimm-oktoberfest-03

Dieses Outfit würde ich nicht nur zum Oktoberfest tragen, sondern auch hier im Norden. Vielleicht zur Kieler Woche? Wer weiß.

Die Kieler feiern natürlich auch Oktoberfeste.

Ich war mal in Kiel auf einem Oktoberfest in der Halle 400. Du meine Güte, da war ich einmal und nie wieder. Irgendwann flogen die Biergläser durch die Gegend und die Leute tanzten auf den Tischen. Ein großer Teil der Menschen war hackedickevoll. Das macht mir dann auch keinen Spaß mehr.

Auf dem “echten” Oktoberfest – also auf den Wiesn – war ich noch nie. Von daher kann ich als Kieler Sprotte nicht mitreden. Meine Wiesn habe ich direkt vorm Haus 😀

sabine-gimm-oktoberfest-02

Rund um das Oktoberfest geht es bei Birtes Blogparade auf dem Blog Show me your Closet.

Die Blogparade geht vom 16. bis 24. September. Und das sind die Teilnehmer:

16. Sepwww.show-me-your-closet.de
17. Sephttp://alpini-bayern.de/
18. Sephttp://www.coconut-couture.com/
19. Sepwww.hannifuchs.de
20. Sephttps://www.blingblingover50.de/
21. Sephttps://maracujabluete.com/
22. Sephttp://besassique.com/
23. Sepwww.Stilfrage.de
24. Sepwww.moderiamia.de

oktoberfest-ozapft-is

Dir gefällt das? Beitrag teilenShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter