Outfit für den Herbsttyp

Der Herbsttyp ist auch im Frühling bodenständig. Die Farben sind geprägt von warmen Erdtönen.

Man muss nur an den goldenen Herbst denken, an sich färbende Blätter. Bei diesen Farben wird einem ganz warm ums Herz.
Das Beispiel-Outfit basiert auf einer rustikalen Jeans (welche keine typische Herbstfarbe aufweist, aber Jeans geht immer), einer braunen Lederjacke und braunen Schuhen. Das Oberteil ist in einem warmen Grünton gehalten. Die Tasche ist ebenfalls braun und im gleichen Farbton wie Jacke und Schuhe. Uhr und Ohrringe sind in sattem Rotgold gehalten. Der Nagellack passt farblich zum Oberteil, die Lippen sind in einem Orangeton geschminkt.
Herbstypen sind prädestiniert für den Dschungel Look und Leoprint in warmen Tönen. Sie können gut Indianerschmuck aus Leder tragen oder breite Armreifen aus Kupfer. Wickelkleider mit entsprechenden Mustern und Farben passen ebenfalls. Naturmaterialien wie Holz und Federn sehen am Herbstyp besonders schön aus. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.
Schaut euch die Farbpalette an: Die Farben sind satt. warm und gedeckt.

 

Hinweis: Beitrag enthält Affiliate Links

 

30 Kommentare

  1. Heidi
    8. April 2015 / 5:32

    Gewusst wie , dann schaut es super aus . Im Moment hab ich eher den Eindruck … alles trägt, gedeckte Farben schwarz-grau ;)Ob das an der Jahreszeit liegt ???

    LG Heidi

    • 8. April 2015 / 17:12

      Kann sein liebe Heidi. Schwarz kann man ja zu allem kombinieren.

  2. 8. April 2015 / 6:11

    Gedecktere Farben, so wie auch ne braune Lederjacke trage ich hier in den Wintermonaten. Kurioserweise ist mir da nicht nach den hellen und kräfigen Farben ;-)

    Saludos

    N☼va

  3. 8. April 2015 / 6:39

    Ja, das sind meine Farben und bevorzugt dieses weiche GRÜN, aber natürlich immer Jeans.

    Grüßle ♥ Mathilda

  4. 8. April 2015 / 6:40

    Ja, die Farben gefallen mir sehr und ich habe mir vor Kurzem eine olivgrüne Leinentunika (bei Charles und Anthony) gekauft, da muss jetzt noch so ein passender Nagellack her… eine schwarzbraune Lederjacke im Antiklook würde mir auch noch sehr gut dazu gefallen…
    Und einen Coralton ins orange für die Lippen habe ich bereits…
    ja es sind meine Farben, ich habe lange gebraucht, bis ich das erkannt habe. Nur die Gelbtöne mag ich nicht so an mir, ich besitze auch nur zwei Teile in gelb, ein kräftiggelbes Strickjäckchen im vierten Ton von oben und ein Rippentop welches ich schon mal unter einer weit dekolltierten Bluse hervorblitzen lasse in einem der oberen drei Gelbfarbtöne.
    Allerdings habe ich sehr blaue Augen …
    beim Frühlingstyp muss ich mal gucken.
    LG Marita

    • 8. April 2015 / 7:08

      Gelb ist auch eine schwierige Farbe. Für Herbsttypen sind "Katzenaugen" typisch. Von der Ferne ist das schwer zu beurteilen. Ich habe mir gestern auf deinen Bildern die Augen genauer angeschaut. Herbst könnte passen. Ist dein Hautton eher gräulich oder eher gelblich? Gräulich wäre dann der Sommer. Ist mit Make-up immer schwer zu erkennen. Petrol steht dir auf jeden Fall sehr gut und gedeckte Farben.
      LG

  5. 8. April 2015 / 6:49

    Liebe Sabine,

    für Oberteile bevorzuge ich helle, blaue und rote Töne.
    Die Unterteile können dunkel sein, und zwar in schwarzer, dunkelblauer oder brauner Farbe.

    Alles Liebe
    Elisabeth

  6. 8. April 2015 / 7:50

    ja… ich denk die Farben würden mir stehen

    lg gabi

  7. ClauDia OverMann
    8. April 2015 / 8:17

    Ich bin ja so was von der Herbsttyp: grüne Augen; rot-braunes Haar; immer leicht gebräunte Haut; im Herbst meiner Lebenszeit sowieso :-). All das, was Du da auflistest, mag ich für mich und fühle mich auch wohl damit. Bodenständig lasse ich auch gelten, mit einem leichten Hang zum ausgeflippt sein, LG ClauDia.

    • 8. April 2015 / 17:12

      Sind wir nicht alle ein bisschen gaga? Wäre doch langweilig sonst.

  8. 8. April 2015 / 10:05

    Da hast du ein sehr schönes ,stimmiges Outfit zusammengestellt :)
    Toller Beitrag!

    Liebe Grüße <3

    • 8. April 2015 / 17:13

      Die Lacke gefallen mir mega gut, auch die Haltbarkeit.

  9. Eau Minerale
    8. April 2015 / 11:19

    super – das kann ich mir alles sehr gut an dir vorstellen, liebe sabine!

    • 8. April 2015 / 17:13

      Vom Stil her schon, aber die Farben stehen mir leider überhaupt nicht.

  10. 8. April 2015 / 11:27

    Hallo, Sabine, ja das dürfte meine Farben sein, die sind sooo schön harmonisch. Tollen Nagellack hast Du da ausgesucht!
    Schönen Sonnentag, liebe Grüße Tina

  11. 8. April 2015 / 12:01

    :) mein typ :)
    liebe gruesse!

  12. Pyrgus
    8. April 2015 / 15:13

    Danke für die Info, Sabine… also ich bin glaube ich eine Mischung zwischen Frühlings- und Herbsttyp…. geht das? Ziemlich helle, sommersprossige Haut, rotblondbraune Haare, graugrüne Augen. Kann bei beiden Paletten meine Farben finden. Anziehender finde ich allerdings die Herbstfarben und Kleidungsvorschläge…
    Lieben Gruß
    Gabi

    • 8. April 2015 / 17:15

      Ja, es gibt mit Sicherheit Mischtypen, was früher abgestritten wurde. Es lassen sich nicht alle Menschen in eine Schublade packen. Vielleicht wird dich mein Post am Sonntag interessieren.

  13. Die Bluse wäre meine. Ich habe grüne Augen. Allerdings habe ich eher helle Haut, also bin ich wohl eher ein Mischtyp. Leider ist die Bluse "sold out".
    LG Eva

    • 8. April 2015 / 17:22

      Schwer zu beurteilen, Es gibt auch Wintertypen mit grünen Augen und Herbsttypen mir sehr heller elfenbeinfarbiger Haut.
      Hab gesehen, dass die Bluse out ist. Die Outfits sind – wie gesagt – nach Farbtypen ausgewählt. Ich hab nicht darauf geachtet, ob es die Sachen noch zu kaufen gibt…

  14. Rika
    8. April 2015 / 17:15

    Hallo, auch ich bin ein absoluter Herbsttyp und bevorzuge grün,braun und weiche Rottöne. Meine Haare werden durch Sonneneinstrahlung etwas rötlich ( jetzt- durchs Tönen- immer rötlich) Augen blau-grün und die Hautfarbe etwas blass….
    LG Rika

    • 8. April 2015 / 17:23

      Ich mag die Farben auch sehr gern liebe Rika und bewundere die hübschen Herbstfrauen immer sehr.

  15. Flausenfee
    8. April 2015 / 18:26

    Hallo liebe Sabine,

    ich mag diese Farben total gern. Vor allem die Grün- und Khaki-Töne kann ich auch selber gut tragen. Orangefarbene Lippen stehen mir aber leider nicht so gut.

    Liebe Grüße
    Anja

  16. 8. April 2015 / 21:23

    Echt interessant was Du da schreibst und aufzeigst. Ich hab bei mir das Gefühl es mischt sich hin und wieder … kann ja sein, oder?
    Liebe Sabine, danke, dass Du immerwieder da bist und ein paar Zeilen schreibst. Wie aus einer anderen Welt, so gar nicht die meine. Ich freu mich, dass wir uns gefunden haben.
    liebe Grüsse
    Elisabeth, die den Kopf sooo voll hat

  17. Marion Müller
    9. April 2015 / 4:16

    Liebe Sabine,

    aaah, mir hat man irgendwann mal gesagt ich sei ein Herbst-Typ. Braune Haare, getönte Haut, dunkle Augen usw. … ich will aber kein Herbsttyp sein, weil ich kühle Farben liebe.
    Dann hat mich vor einem Jahr eine Stylistin in meinem Gefühl bestärkt: meine Haut habe trotz Tönung einen blauen Unterton und mir stehe tatsächlich Silber besser als Gold, juchuh.
    Also kaufe ich mich wild durch die kühle Farbwelt, Flieder, Mint, Pink, kühles Rosa, herrlich.

    Liebe Grüße von Marion

  18. 9. April 2015 / 6:28

    So von den Farben her könnte ich mich wohl hier einordnen. Ich weiß das ja nie (obwohl ich mich schon durch die 4 Typen durchgeklickt habe …). Ist bei mir immer vom aktuellen Empfinden abhängig. Manchmal (meistens) eher trist, an anderen Tagen muss es richtig knallen. ;0)

    Alles Liebe,
    Sonja

  19. 9. April 2015 / 9:30

    Ich liebe diese strahlenden Herbstwaldfarben. Nur leider stehen sie mir nicht wirklich. Nein: sie verwandeln mich größtenteils in eine Wasserleiche…. :-)
    LG Sunny

  20. 9. April 2015 / 16:07

    Liebe Sabine,
    in deinem Herbstoutfit würde ich mich schon mal sehr wohlfühlen, das sind ja "genau meine Farben" – auch wenn dir vermutlich schon aufgefallen ist, dass ich mich immer wieder gern auch mal außerhalb meines Typschemas anziehe ;o)
    Ich hoffe, du hattest schöne Ostern!
    Alles Liebe und herzliche Rostrosengrüße
    von der Traude
    Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ

  21. Joanna - ThePlusSizeBlog.com
    10. April 2015 / 21:11

    Keine Ahnung welcher Typ ich bin, aber dieses Outfit würde ich sofort anziehen!
    Ich danke dir für die vielen lieben Worte um meine Gesundheit :)


Etwas suchen?