Für mich muss Outdoor-Kleidung funktional sein. Ich würde liebend gern schicke Mäntel tragen, aber das entspricht weder meiner Mentalität, noch den Tatsachen. Denn bei uns im Norden herrschen nun mal andere Bedingungen.
Für meine morgendliche “Reise” mit dem Fahrrad ins Büro wäre ein Schickimicki-Mantel nicht geeignet. Daher war ich auf der Suche nach einem neuen Parka. Ich wollte mal etwas anderes als Schwarz. Das Unternehmen gestaltete sich allerdings als schwierig, da die Farben momentan  sehr gedeckt sind. Fündig wurde ich bei Wellensteyn. OK, vielleicht nicht ganz billig, aber für meine Zwecke genau richtig (dem Weihnachtsgeld sei Dank).
Das Modejahr 2015 bei Ines Meyrose zeigt sich im Januar dementsprechend mollig warm.Bei Sunny geht es um Kopf und Kragen (hätte ich jetzt fast vergessen – wo ich doch endlich mal was auf dem Kopf habe).

 

 

Dir gefällt das? Beitrag teilenShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter