Ringelshirt mit Kontrasten und Puscheljacke

Ringelshirts machen gute Laune. Dieses Exemplar habe ich bei Wenz entdeckt. Mir gefallen besonders die gelben Kontraste.
 
Eigentlich wollte ich eine schwarze Hose dazu kombinieren. Das sieht allerdings zu sehr nach “Biene Maja” aus. Daher entschied ich mich für eine neutrale Jeans (ihr wisst ja: Jeans geht immer).
Das Shirt hat 3/4 Ärmel, was für mich sehr praktisch ist. Meine Arme sind ein wenig zu kurz geraten. Meistens sind die Ärmel von Jacken und Pullovern bei mir zu lang.
Ohne Jacke ist es mir momentan noch zu kalt. Die schwarze Puscheljacke habe ich bei Zalando gefunden, ebenso das Top mit Spitze.
Ringelshirt: Amy Vermont
Strickjacke: Only
Top: Benetton

✿✿✿✿✿ Habt einen schönen Sonntag  ✿✿✿✿✿

 

Jeans: Cecil – Stiefeletten: Tchibo

 

19 Kommentare

  1. 22. Februar 2015 / 0:11

    Gefällt mir, Dein Outfit. Was ist das bitte für eine Jeans? Einen geruhsamen Sonntag wünsche ich Dir, LG ClauDia.

    • 22. Februar 2015 / 10:57

      Hab ich ergänzt liebe Claudia. Die Jeans trage ich sehr oft.

  2. 22. Februar 2015 / 7:57

    Wow ,sieht wieder einmal klasse aus! Das Gelb mit dem schwarz-weiß passt hervorragend zu deiner Haarfarbe :)

    Schönen Sonntag liebe Sabine ,lg

  3. 22. Februar 2015 / 7:58

    das wollte ich auch noch sagen ,dein Haarschnitt ist toll! :)

  4. 22. Februar 2015 / 8:54

    Super! Ich liebe Ringelshirts… hab ich das schon mal erwähnt :-))) . Das sieht toll aus und steht Dir richtig gut! Wünsch Dir auch einen schönen Sonntag, herzlichst Tina

  5. 22. Februar 2015 / 10:22

    Stimmt, Ringelshirt machen gute Laune. Deine Outfit macht ebenfalls gute Laune. Es gefällt mir sehr gut. Die Kuscheljacke dazu ist einfach perfekt.
    LG
    Ari – Ari Sunshine

  6. 22. Februar 2015 / 11:01

    Oh, das gelb finde ich ja gut. Farbe kann's für mich gerade ned genug sein. Ich wünsch mir wohl zu sehr den Frühling herbei.
    Liebe Grüße Ela

  7. 22. Februar 2015 / 15:48

    Hübsches Shirt und mir gefällt auch gerade der gelbe Kontrast. Das lässt das Shirt frischer wirken. Und ja, Jeans geht immer, :)
    LG Cla

  8. 23. Februar 2015 / 8:53

    So fröhliche Fotos am Montag morgen beim Blogspaziergang. Machen gute Laune, Du überträgst die mit dem tollen shirt und Deinem Spass am fotografieren. Man kann es sehen ….
    Ich wünsch Dir eine tolle Woche
    herzliche Grüsse
    Elisabeth

  9. 23. Februar 2015 / 10:17

    Ich bin ja sowieso ein Fan von Ringelshirts und Deines mit dem gelben Kontraststreifen sieht super aus. Ist das unten an dem Shirt ein Spitzenrand?

    Liebe Grüße,
    Moppi

    • 23. Februar 2015 / 19:29

      Huhu Moppi, unter dem Ringelshirt trage ich ein Top mit Spitze.
      LG

  10. Swan Hiltja
    23. Februar 2015 / 15:37

    Also, das Shirt macht dich definitiv schlank, wenn ich mir so die ersten drei Fotos anschau. Steht dir gut, das Teil und ohne Jacke ist es wohl doch zu kalt. brrrr
    Letzte Woche waren zwei warme Tage da. Aber wo sind sie hin?
    lG Swan

  11. 23. Februar 2015 / 18:57

    Ich mag den gelben Streifen unter Deiner Brust, hätte aber glaube ich das Ganze mit schwarzer Hose besser gefunden – wenn der schwarze Shirtpart in die Hose übergeht. Egal, ob Bienenmäßig oder nicht. :)
    Deine Haare sehen cool aus!!
    LG
    Gunda

  12. Heidi
    24. Februar 2015 / 7:15

    Steht Dir super das Shirt . Ich denke das kann man im Sommer auch super zur Weißen Hose anziehen ;) Klasse
    LG heidi

  13. Lustrous.ie
    24. Februar 2015 / 21:34

    Lovely outfit Sabine!!
    ~Anne xx

  14. 24. Februar 2015 / 21:46

    Wieso sehe ich diesen Post erst jetzt. Das Shirt ist ja megaklasse. LG Sunny

    • 25. Februar 2015 / 19:39

      Keine Ahnung Sunny. Das habe ich bei anderen Blogs auch schon festgestellt. Die Beiträge erscheinen 2 Tage verspätet.

  15. 25. Februar 2015 / 11:57

    absolut klasse, ich mag ringel sehr :) und die puscheljacke find ich super :)
    liebe gruesse!


Etwas suchen?