Ringelshirts machen gute Laune. Dieses Exemplar habe ich bei Wenz entdeckt. Mir gefallen besonders die gelben Kontraste.
 
Eigentlich wollte ich eine schwarze Hose dazu kombinieren. Das sieht allerdings zu sehr nach “Biene Maja” aus. Daher entschied ich mich für eine neutrale Jeans (ihr wisst ja: Jeans geht immer).
Das Shirt hat 3/4 Ärmel, was für mich sehr praktisch ist. Meine Arme sind ein wenig zu kurz geraten. Meistens sind die Ärmel von Jacken und Pullovern bei mir zu lang.
Ohne Jacke ist es mir momentan noch zu kalt. Die schwarze Puscheljacke habe ich bei Zalando gefunden, ebenso das Top mit Spitze.
Ringelshirt: Amy Vermont
Strickjacke: Only
Top: Benetton

✿✿✿✿✿ Habt einen schönen Sonntag  ✿✿✿✿✿

 

Jeans: Cecil – Stiefeletten: Tchibo

 

Dir gefällt das? Beitrag teilenShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter