Seit mehr als 10 Jahren ist die “Heiße Ecke”  im Schmidts Tivoli DAS Kultmusical auf der Reeperbahn in Hamburg St. Pauli.

Die Karten schenkte uns unser Sohn zu Weihnachten. Am Mittwoch machten wir uns von Kiel auf den Weg nach Hamburg.

Das Theater ist sehr urig. Mir hat vor allem gefallen, dass fast alle Plätze mit Tischen oder Abstellflächen für Getränke und kleine Snacks ausgestattet sind, da vor, während der Vorstellung und in der Pause serviert wird (während der Vorstellung selbstverständlich zurückhaltend). Es ist kein Problem, zwischendurch das “Stille Örtchen'” zu besuchen. Man bekommt trotzdem alles mit.

Das Personal ist überaus freundlich.

Kein Gedränge in der Pause an der Bar oder auf den Toiletten. Das ist sehr entspannend. Selbst ein kleines Pläuschchen mit dem “Toilettenmann” war drin.

Das Musical über die sündigste Meile der Welt ist einfach spitze! Hier wird das wahre Leben der Reeperbahn auf die Schippe genommen. Man merkt dem Ensemble an, dass es immer noch sehr viel Spaß an der Aufführung hat.

Wenn ihr oben auf den Link klickt, könnt ihr euch einen Trailer und weitere Informationen dazu ansehen. Viel Spaß und kiek mol wedder in, wie wir Norddeutschen sagen.

Dir gefällt das? Beitrag teilenShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter