Schrankmonster sucht neues Zuhause

Schrankmonster sucht neues Zuhause

Als Kind hatte ich immer Angst vor Monstern und Gespenstern. Sie waren unter meinem Bett, als Schatten an der Wand und im dunklen Flur. Sie griffen in meinen Träumen nach meinen Füßen, sodass ich nicht weglaufen konnte. Heute hängen einige als Kleiderzombies in meinem Schrank. Nicht viele, aber immerhin tun sie mir nichts.

In der letzten Zeit habe ich einiges aus meinem Kleiderschrank aussortiert und an die Sozialstation verschenkt. Eigentlich waren die Kleidungsstücke gut erhalten. Sie passten entweder nicht mehr, oder es handelte sich um frühere Fehlkäufe.

Ein Schrankmonster, von dem ich mich bisher nicht trennen konnte, ist dieses Strickkleid in Mauve. Bisher habe ich es nur einmal getragen – siehe HIER. Eigentlich mag ich Strickkleider ganz gern. Diese Exemplar hat allerdings einen recht tiefen Ausschnitt, sodass ich es nicht ohne ein Top oder ein Unterkleid darunter tragen kann. Außerdem sind die Ärmel für mich ein viel zu lang. In diesem Fall stört mich das wirklich, weil ich sie nicht hochkrempeln kann. Der dritte Punkt ist die Farbe. Ich finde sie für mich zu gedeckt.

Kennt Ihr das? Es sind manchmal nur Kleinigkeiten, an denen man sich stört. Ich konnte es bisher noch nicht übers Herz bringen, das Kleid zu entsorgen. Im Grunde genommen ist es ja hübsch, ein Schrankmonster eben.

Das Kleid soll aber nicht zur Schrankleiche werden – welch hässliches Wort!

Falls jemand von Euch Interesse hat, würde ich es gern verschenken. Bitte in diesem Fall einfach eine Nachricht via Kontaktformular oder per Mail an mich (sollte es wider Erwarten mehrere Interessenten geben, entscheidet das Los). Ansonsten geht es das nächste Mal wohl wirklich in die Kleidersammlung.

Kleid von bonprix – Bodyflirt – Größe S (36/38) – fällt eher aus wie Größe 40.

Sabine-Gimm-Schrankmonster-1

Sabine-Gimm-Schrankmonster-2

Kennt Ihr schon die Schrankmonster von Ela? Wenn nicht, dann solltet Ihr mal direktemang dort vorbeischauen. Manche Akteure haben sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen, um ihre Schrankmonster zu reanimieren.

Diese und weitere Bloggeraktionen findet ihr im Übrigen auch bei mir als Links in der Sidebar  –> rechts.

schrankmonster-fashion-linkup-small

 

Heute gibt es übrigens von der lieben Sabina auf dem Blog OceanblueStyle at Manderley ein Interview mit mir. Schaut mal rein.

35 Kommentare

  1. 25. Februar 2016 / 6:16

    Guten Morgen Sabine,
    mir gefällt es gut. ich bin bei Dir halt immer mehr BAM gewöhnt :)
    Toll dass Du es an jemanden weiter gibst. Vielleicht sucht jemand genau so ein Teil.
    Wünsch Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

    • 25. Februar 2016 / 17:24

      Bestimmt liebe Tina. Dir auch einen schönen Tag :)

  2. 25. Februar 2016 / 7:21

    Denke mal da wird sich bestimmt eine Abnehmerin finden…für die Altkleidersammlung wäre es auf jeden Fall zu schade^^ Ansonsten ließe es sich doch bestimmt auch über das Internet verkaufen ;-)

    Wünsche dir einen wundervollen Tag und sende herzliche Grüssle

    N☼va

    • 25. Februar 2016 / 17:25

      Finde ich auch. Sende Dir ebenso herzliche Grüße auf die Insel :)

  3. LoveT.
    25. Februar 2016 / 8:38

    Guten Morgen!
    Das ist ein super hübsches Kleid, denke Farbe und Größe könnten mir sogar stehen.
    Aber nach Ö ist der Versand so teuer .. vielleicht meldet sich jemand aus D :)

    Liebe Grüße <3

    • 25. Februar 2016 / 17:26

      Das Kleid ist auch ganz hübsch, nur nicht an mir ;) Dir auch liebe Grüße :)

  4. 25. Februar 2016 / 9:54

    vor allem ist es gar nicht dein stil – viel zu mädchenhaft!
    an mir wär das auch nix.
    vielleicht findet es ja ein neues zuhause. nicht dass es dir noch in deinen träumen erscheint!
    :-)
    xxxxx

    • 25. Februar 2016 / 17:26

      Hast recht liebe Beate. Ist gar nicht mein Stil ;)

  5. 25. Februar 2016 / 12:23

    Liebe Sabine, wir teilen offenbar nicht nur den Namen, sondern auch die Liebe für Strickkleider. Genau dieses Kleid – in grau allerdings – hatte ich auch mal. Und genau mit diesem Kleid wurde ich auch nie so richtig warm aus den von dir genannten Gründen – obwohl ich es eigentlich total schön finde. Möge dieses Schrankmonster ein neues Zuhause finden. ;D

    LG Anna (Sabine)

    • 25. Februar 2016 / 17:28

      Das wollen wir hoffen liebe Anna. Ich wollte mir das Kleid auch zuerst in Grau bestellen. Das wäre aber auch nichts für mich gewesen.

  6. Gisi
    25. Februar 2016 / 15:10

    Das ist ja eine tolle Aktion! So findet es noch einen Besitzer, der es zu schätzen weiß! Griiins……also, mir würde es zum Beispiel gefallen! ;-)
    Aber ich denke mal, Du hast bestimmt schon einige Mädels, die es gerne hätten!
    Lieben Gruß
    Gisi

    • 25. Februar 2016 / 17:28

      Wer weiß liebe Gisi :)

  7. Sabine ~ Style Up Petite
    25. Februar 2016 / 15:40

    Dann hat es auch keinen Zweck, dass du es aufbewahrst. Ich finde es ganz hübsch und bestimmt wird sich eine dankbare Abnehmerin finden.
    Die Farbe ist zwar etwas düster, aber die Form ist schön. Und den Ausschnitt mag ich auch an dir.

    Liebe Grüße
    Sabine

    • 25. Februar 2016 / 17:29

      Danke dir liebe Sabine. Ich hatte allerdings Schwierigkeiten, den BH unter dem Ausschnitt zu verstecken. Das gefällt mir gar nicht so gut ;)

  8. 25. Februar 2016 / 16:11

    Also ich finde es einfach spannend, ständig etwas Neues auszuprobieren. Daher finde ich es toll, mal einen anderen Stil an dir zu sehen. Bei der Farbe kann ich deine Bedenken verstehen. Was ich schon bei Anke schrieb: es gibt gute Farben. Aber wenn du weißt, wie deine besten Farben dich zur Geltung bringen ohne dich zu überstrahlen, dann hängt man dieses hier wieder an den Nagel ;-) danke für das schöne Interview heute bei mir liebe Sabine! Tolle Diskussion im Gange, findest du nicht auch? Schönen Feierabend wünscht dir Sabina

    • 25. Februar 2016 / 17:31

      Ja, die Diskussion bei Dir ist klasse liebe Sabina. Wünsche Dir auch einen schönen Feierabend :)

  9. 25. Februar 2016 / 17:02

    Also ich finde das Kleid gar nicht so monsterhaft. Es ist ungewohnt an Dir und ja, etwas dunkel alles zusammen. Aber alles in allem finde ich das Kleid schön an Dir. Es fehlt halt etwas Farbe bei dem Outfit. Den Ausschnitt find ich auch nicht schlimm und die etwas geschoppten Ärmel, da dachte ich es muss so sein. Aber wenn Du Dich mit dem Kleid nicht so recht wohlfühlst, freut sich vielleicht jemand anders darüber.

    • 26. Februar 2016 / 12:39

      Doch, da wird sich jemand finden. Ich bin mir ganz sicher :)

  10. 25. Februar 2016 / 18:48

    das willst du loswerden? warum? ich finde das steht dir sehr gut!
    liebe grüße!

    • 25. Februar 2016 / 20:14

      Danke für das Kompliment liebe Jenny. Ich möchte es wirklich loswerden. Finde, es steht mir gar nicht ;)

  11. 25. Februar 2016 / 20:58

    Schön das du jemanden anders glücklich machen möchtest. Jedoch finde ich, dass das Kleid dir gut steht. Leider ist es nicht meine Farbe.
    LG Petra

    • 25. Februar 2016 / 22:19

      Danke liebe Petra. Ich mag die Farbe an mir nicht so gern.

  12. 25. Februar 2016 / 21:24

    Liebe Sabine, mit tiefen Ausschnitten habe ich auch zur rechten Zeit meine Herausforderung. Ich finde es sehr lieb von Dir, dass Du das Kleid verschenken möchtest – das spricht einmal mehr für Dich <3
    Liebe Grüße von Rena
    http://www.dressedwithsoul.com

    • 25. Februar 2016 / 22:20

      Danke liebe Rena und liebe Grüße zurück :)

  13. 26. Februar 2016 / 2:18

    Du könntest eine alte Bluse so abschneiden und an das Kleid annähen, damit es so aussieht, als wenn Du eine Bluse unter dem Kleid an hättest. Dann wäre Problem Ausschnitt gelöst. Oder ein Spitzentop, welches bis zum Hals geht, darunter ziehen. Was auch modern ist, ein weißer enger Rolli, sieht dann so nach 70er Jahre aus. Oder ein wunderschönes helleres Tuch in einer Farbe, die Dir steht und natürlich gefällt und die gut zu diesem dunklen Lila passt, auf alle Fälle was schönes gemustertes.
    Eine große auffällige Brosche oder eine Statementkette würde das Kleid auch aufwerten und besonders machen. Oder auch auffallende hellere Schuhe, Du hast dazu jetzt auch dunkle Strumpfhose und dunkle Schuhe gewählt, so sieht alles zu düster aus. Eine Fell-Weste würde auch super dazu passen. Hach, mir fallen dazu so viele Möglichkeiten ein, denn an sich steht Dir das Kleid ganz gut und passt auch schön, trotz der langen Arme, die aber so sein müssen, damit es so puffig fällt.

    Liebe Grüße,
    Moppi

    • 26. Februar 2016 / 8:30

      Vielen Dank liebe Moppi. Das sind wirklich super Tipps von Dir :)

  14. Elisabeth
    26. Februar 2016 / 12:13

    Liebe Sabine,

    ohne Schrankmonster geht es nicht.
    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    • 26. Februar 2016 / 12:37

      So ist das liebe Elisabeth ;)

  15. 26. Februar 2016 / 19:51

    Ich finde schon, dass Dir die Farbe steht. Wahrscheinlich ist die dunklere Farbe für Dich etwas ungewohnt. Allerdings sagt mir der Schnitt vom Kleid nicht so zu. Da hast Du wirklich viel viel schönere Kleidungsstücke :-). Schrankmonster werden bei mir recht schnell aussortiert und in den Second Hand Laden gegeben. Momentan befindet sich bei mir kein Schrankmonster ;-).
    LG
    Ari

    • 26. Februar 2016 / 20:15

      Liebe Ari, die dunkle Farbe finde ich auch gar nicht schlecht, aber sie ist nicht klar. Und ich finde ebenfalls, dass der Schnitt nicht zu mir passt.

  16. 27. Februar 2016 / 19:44

    Liebe Sabine,
    Ich finde das Kleid an dir gar nicht übel – vor allem in der Variante mit der Lederjacke und Kette in deinem älteren Post. Aber wenn du es nicht tragen magst, ist Weitergeben bestimmt die beste Methode. Ich hoffe sehr, dass du eine Abnehmerin findest, die sich rundum wohl darin fühlt!!!
    Alles Liebe
    von der Traude (eben erst von der Almhütte heimgekehrt ;o))
    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/02/rezept-banana-pancake-pancake-outfit-o.html

    • 27. Februar 2016 / 20:20

      Oh, das war bestimmt schön auf der Hütte liebe Traude :) Es wird sich sicherlich jemand finden, der das Kleid mag.

  17. 28. Februar 2016 / 21:31

    Liebe Sabine, ich bin bei tiefen Ausschnitten auch immer nicht so begeistert. Das sieht bei dir aber richtig gut aus. Mich stören nur die langen Ärmel.
    Ich hoffe das Monsterchen hat ein liebevolles neues Zuhause bekommen?
    Und ich danke dir sehr herzlich für das dabei sein!
    Ela

    • 28. Februar 2016 / 21:40

      Liebe Ela, noch ist es in meinem Schrank, aber vermutlich nicht mehr lange :)

  18. 5. März 2016 / 13:12

    :-) Das Kleid gefällt mir sehr gut – vor allem die Farbe.
    Nur würde ich es wegen des großen Ausschnitts ebenfalls nicht tragen.
    Es wird sich bestimmt jemand finden, die dieses Kleid super gut tragen kann!
    Ganz liebe Grüße :-)


Etwas suchen?