Sexy-kurz im Mai – Kleid mit Spitze und eine Gewinnerin meiner Blogverlosung

https://www.blingblingover50.de/

 

Fast hätte ich die Kurve nicht gekriegt. Denn kurze Kleider oder Shorts trage ich eher selten, schon gar nicht mit nackten Beinen.

In dieses Kleid von Passport hatte ich mich auf den ersten Blick verguckt. Ich habe es reduziert bei Zalando gekauft. Mir gefällt vor allem die Mischung aus sportlich und elegant. Die Frage war nur: Wie kombiniere ich es richtig? Eine Jeans oder eine Hose darunter würde vermutlich das komplette Outfit zerstören. Ich habe es noch nicht ausprobiert. Deshalb entschied ich mich für eine schwarze 3/4 Leggings. Dazu trage ich meine neuen weißen Sandalen.
Ob das jetzt sexy ist kann ich nicht beurteilen. Kurz ist das Kleid allemal. Damit wandert das Outfit gerade noch rechtzeitig zu Ines Modejahr 2015 – sexy-kurz im Mai.

Ganz herzlich bedanken möchte ich mich bei allen Teilnehmern meiner Verlosung zum 2. Bloggeburtstag. Die Gewinnerin des YOUTHagain® Decolleté Komplettset/Startersets von Silinova wurde via Fruit Machine ermittelt. Herzlichen Glückwunsch liebe…

 

 

Sieht man mir eigentlich an, dass mir vor einer Woche ein Backenzahn gezogen wurde? Das wird nämlich ein teures Vergnügen. Der Kostenvoranschlag für das Implantat ist schon eingetroffen. Ich kann immerhin noch 4 Monate darauf sparen. Au Backe!

 

https://www.blingblingover50.de/
Kleid: Passport – 3/4 Leggings: Bonina – Sandalen: s. Oliver

 

https://www.blingblingover50.de/
✰ get the look ✰

 

Affiliate Links

29 Kommentare

  1. 26. Mai 2015 / 6:11

    Sehr sexy – steht dir :-)

  2. 26. Mai 2015 / 6:13

    Schwarze Spitze es definitiv sexy. Danke für Deinen Aktionsbeitrag!

  3. 26. Mai 2015 / 7:19

    Hallo Sabine, ja das ist echt auch nach meinem Geschmack. Sportlich und elegant war genau das was ich sofort dachte und ich finde Du hast es super kombiniert. Wunderschöne Fotos,Liebe Grüße Tina

  4. 26. Mai 2015 / 7:45

    Oh ja, das passt gut so! Ich kann es mir mit Jeans grad nicht so richtig vorstellen.
    Du Arme, dann auch noch Ärger mit dem Backenzahn. Sehen kann ich das nicht, alles Gute für die weiter Behandlung.
    Ich wünsch Dir eine schöne Woche
    Elisabeth

  5. 26. Mai 2015 / 8:59

    Aua., aua….. nun ist der Zahn zwar raus,tut hoffentlich nicht mehr weh…… doch die Rechnung schmerzlich hoch um alles wieder "aufzuforsten".

    Aber dein Outfit ist wieder sehr schön und ganz nach meinem Geschmack

    lg gabi

  6. 26. Mai 2015 / 9:21

    Hallo Sabine,
    ich freue mich über den Gewinn !! Da bin ich mal gespannt und werde drüber berichten !
    Dein Outfit steht Dir super und Dein Haarschnitt ist ganz nach mein Geschmack, wenn ich nicht so eine große Frau wäre, dann würde ich den Schnitt kopieren, aber kurze Haare bei großen Frauen, ich weiß nicht, ist nicht so mein Ding:(
    Ich wünsche Dir eine schöne kurze Arbeitswoche !
    Liebe Grüße
    Andrea

  7. Heidi
    26. Mai 2015 / 9:48

    Sehr chic , gefällt mir richtig gut an Dir . Steht Dir :))
    LG heidi

  8. 26. Mai 2015 / 9:51

    glückwunsch an die gewinnerin. das kleid ist wirklich mal was anderes!
    liebe gruesse!

  9. Sabina B
    26. Mai 2015 / 9:59

    Ach liebe Sabine, cool cool cool. Wie gut du in deinen Farben aussiehst freut mich immer wieder! Herzlichen Glückwunsch auch an die Gewinnerinnen…hab noch einen schönen Tag und LG Sabina | Oceanblue Style

  10. 26. Mai 2015 / 10:41

    Herzlichen Glückwunsch der Gewinnerin!

    Dein Kleid ist sehr hübsch ,tolles Outfit :)
    LG <3

  11. 26. Mai 2015 / 11:22

    Liebe Sabine, das sieht SPITZE aus – gefällt mir total gut. Damit passt Du gut in die Collage bei Ines. Für Deine Zahnsache drücke ich Dir die ganz fest Daumen.
    Liebe Grüße, Bärbel ☼

  12. 26. Mai 2015 / 12:00

    Liebe Sabine,

    du siehst an den vielen Kommentaren, wie gut deine Kleidung ankommt.
    Alles Liebe
    Elisabeth

  13. 26. Mai 2015 / 13:29

    Ich finde auch, dass Outfit steht dir super! Alles Gute für deine Zahnsache, wir schon gut gehen!
    Liebe Grüße
    Alnis
    http:/alnisfescherblog.com

  14. 26. Mai 2015 / 16:31

    Sieht richtig gut aus!
    Leggins ist viel besser als Jeans……glaube ich ;-)

  15. 26. Mai 2015 / 17:01

    Wider Erwarten mag ich die Kombination Kleid mit Leggings und Sandalen gerade total gern leiden. Irgendwie sehr stimmig mit den Ringeln am Ärmel und dem Sandalen-Ringel um Deinen Knöchel.
    Was man alles an Geld für seine Zähne ausgeben muss, ist echt furchtbar, gell? Bei mir werden's 2 Kronen, und die liegen auch im vierstelligen Zuzahlungsbereich! *jammer*
    LG
    Gunda

  16. 26. Mai 2015 / 20:24

    Liebe Sabine,
    definitiv eine interessante Stilmischung. Gefällt mir sehr gut und steht Dir (grade in dieser Kombi zur Legging) ausgesprochen gut. LG Sunny

  17. 26. Mai 2015 / 20:24

    Also vom gezogenen Zahn sehe ich nichts, aber ich wünsche dir, dass das bald wieder alles heil ist.
    Sowas ist find ich ganz SCHLIMM!
    Dafür bin ich immer noch am gucken auf diesen tollen Saum. Einfach schön dein Look.
    Liebe Grüße Ela

  18. 27. Mai 2015 / 3:40

    Steht dir in der Kombination sehr gut, und neee…habs mit dem Backenzahn auch nicht gesehen. Dafür hast du uns nicht tief genug gucken lassen ;-)))

    Liebe Grüssle

    N☼va

  19. Viktoria
    27. Mai 2015 / 7:18

    Liebe Sabine,

    du siehst einfach fantastisch aus!!

    Liebe Grüße,
    Viktoria

  20. 27. Mai 2015 / 18:11

    Liebe Sabine,

    ja, da sind wir uns sehr einig: Mini über Leggings und Hosen ist für Beine, die lieber nicht gar so nackig hergezeigt werden, eine perfekte Alternative. Und das von dir gewählte Outfit finde ich ausgesprochen toll – vom Kleid bis zu den Schuhen!

    Oje, das mit dem Zähnchen klingt nicht so gut. Wir könnten uns gerade ebenfalls mal wieder „einen Kleinwagen in den Mund stecken lassen“, aber im Moment ist das Badezimmer mit Renovierung dran, das wartet schon seit der letzten und der vorletzten Zahnbehandlung….

    Ganz herzliche rostrosige Grüße von der Traude

    http://rostrose.blogspot.co.at/2015/05/von-edlen-recken-holden-maiden-und.html

  21. 27. Mai 2015 / 19:54

    Liebe Sabine, super kombiniert! Gefällt mir total gut und ich kann mir sehr gut vorstellen, dass Du an dieser gelungenen Kombination noch lange Deine Freude haben wirst. Und nein, also ich sehe nichts an Dir, was durch den Backenzahn verursacht wurde.
    Liebe Grüße von Rena
    http://www.dressedwithsoul.com

  22. 27. Mai 2015 / 21:39

    steht dir wieder sehr gut Sabine. Du hast wirklich den richtigen Blick alles passend und interessant zusammenzustellen.
    Wegen deinem Backenzahn drücke ich die Daumen, dass alles gut klappt.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

  23. 29. Mai 2015 / 7:07

    Hallo Sabine,

    die Kombi sieht doch gar nicht schlecht aus. Dennoch hätte ich zwei Vorschläge für dich:

    1. die schwarze 3/4 Leggings passt schon mal ganz gut. Da aber dein Kleid eine Art Spitzenabschluß hat, würde ich auch zu so einer Leggings greifen. Diese Art Leggings gibt´s ja auch reichlich und würde so auch etwas Spitze an deine Beine bringen. Es muß ja keine echte Spitze sein, es reicht ja auch, wenn dieses Muster nur "imitiert" wird.

    2. deine jetzige Kombi ist ja recht dunkel gehalten und passt eigentlich nicht so recht zur Jahreszeit. Also würde ich zum Kleid eine sehr farbenfrohe Caprihose vorschlagen. Vielleicht mit einem hübschen Blumenmuster.

    Thema Zahn: ist mir nicht aufgefallen.

    Liebe Grüße

    Jennifer

    • 29. Mai 2015 / 18:15

      Mit Spitze an den Beinen würde ich es auch klasse finden liebe Jennifer, aber zu bunt wäre das Outfit nichts für mich. Ich halte es in diesem Fall ausnahmsweise einmal schlicht. Als Wintertyp trage ich Schwarz auch im Sommer. Da mache ich keinen Unterschied.

  24. 30. Mai 2015 / 15:01

    Schwarz/weiß geht bei mir auch IMMER! Zeitlos und trendig!
    LG Claudia

  25. 4. Juni 2015 / 9:52

    Hi Sabine,

    noch so ein cooles schwarz-weiß-Outfit! Eigentlich mag ich ja keine Leggings, aber so wie Du sie kombiniert hast (wieder mit so tollen Schuhen!) sieht es absolut stimmig aus.

    Lg, Annemarie


Etwas suchen?