Streifen im Trend der 60er Jahre

Streifen im Trend der 60er Jahre

#Streifengehenimmer – ein beliebter Hashtag bei Instagram & co. Zu Recht, wie ich finde. Wenn mir etwas mit Streifen über den Weg läuft, dann kann ich kaum widerstehen. Wie bei diesem Strickpulli von Mademoiselle YéYé.

Den Pullover aus 100 % Baumwolle fand ich im Onlineshop von Topvintage. Ich mag vor allem 3/4 Ärmel. Ringelpullis machen einfach gute Laune. Der Pullover ist auch in einem Curryton mit weißen Streifen erhältlich.

Die Hose von Miss Candyfloss ist im Stil der 50er Jahre. Sie ist sehr hoch geschnitten. An den seitlichen Taschen befinden sich Stoffknopfe. Ein seitlicher Reißverschluss ist in eine der Taschen eingenäht. So wird die Hose geschlossen, wobei der Reißverschluss nicht zu sehen ist.

Was passt besser zu dem Outfit als die gestreiften Sneaker in den Farben des Pullovers? Solange es noch nicht zu kalt ist, sind die Schuhe in der Übergangszeit tragbar. Meine Winterstiefel stehen schon im Schuhregal. Es ist mittlerweise richtig kalt geworden.

sabine-gimm-streifen-03

Ich wollte unbedingt ausprobieren, wie der Pullover in die Hose gesteckt aussieht. Bei vielen mag das gut funktionieren. Ich komme mir damit ziemlich rund vor. Die vertikalen Proportionen stimmen nicht, weil die Hose sehr hoch geschnitten ist. Außerdem wirkt der Bauch zu dick.

Nur, dass Du einmal den Vergleich siehst und den kompletten Schnitt der Hose. Zukünftig Pullover über Hose, versprochen.

sabine-gimm-streifen-02

Hose: Mademoiselle YéYé – Hose: Miss Candyfloss – Schuhe: ALFA – Uhr: Mody Watch – Ohrringe: selfmade

Der Schriftzug “moi?” ist in den Pullover eingestrickt. Er ist in dem Wort Madmoiselle enthalten. Das ist ein Kontrast, der mir sehr gefällt. Ich mag solche Hingucker.

Eigentlich wollte ich mit der Bestellung noch ein bisschen warten. Meistens habe ich keine Geduld. Wenn die Teile im SALE sind, ist meine Größe oft längst vergriffen. Daher schlage ich lieber gleich zu.

sabine-gimm-streifen-04

Sabine Gimm
Sabine Gimm

Autorin von Bling-Bling over 50

Mehr von mir: Web

48 Kommentare

  1. 15. November 2016 / 8:32

    *grins*…also wenn du den trägst und mal bei mir vorbeischaust dann gehen wir eine Straße weiter. Dort ist “meine” Autowerkstatt und die heissen: Moi-Sports ;-)))

    Wünsche dir einen superschönen Tag und sende liebe Grüssle rüber

    N☼va

    • 15. November 2016 / 13:22

      Na, das passt doch. Vielleicht werde ich noch einmal Mechaniker :)

      • 16. November 2016 / 8:45

        Hihi, so eine fesche Mechanikerin haben dir dort aber bestimmt noch nie gesehen! Steht dir prima, liebe Sabine, und du hast recht, Streifen gehen so gut wie immer. Und die Farbkombi ist sowieso absolut DEINE. Was die Shirt-in-Hose-Variante betrifft – immerhin macht sie sehr, sehr lange Beine ;o)
        Liebe rostrosige Nach-Urlaubs-Grüße und danke fürs Treue-Halten während meiner Funkstille,
        Traude
        https://rostrose.blogspot.co.at/2016/11/anl-11-sinnvolle-weihnachtsgeschenke.html

        • 17. November 2016 / 17:37

          Wobei ich zugeben muss, dass ich maschinentechnisch gesehen eher minder begabt bin liebe Traude :)

  2. Tina von Tinaspinkfriday
    15. November 2016 / 9:49

    Suuuper süß. Da rennst Du bei mir offene Türen ein. Ich liebe ja die Mode von Topvintage und bin da auch Kundin. Dieser Pulli trifft total meinen Nerv, nur leider ist er nicht in meiner Größe erhältlich :(
    Also toll, toll, toll !
    Liebe Grüße , schönen Dienstag Tina

    • 15. November 2016 / 13:25

      Danke Dir liebe Tina. Ebenfalls einen schönen Dienstag :)

  3. Elisabeth
    15. November 2016 / 10:32

    Hach wie hübsch …. sieht so gut aus, steht Dir wunderbar.
    Und dann auch noch die tollen Schuhe dazu.
    ich wünsche Dir einen schönen Tag
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    • 15. November 2016 / 13:25

      Vielen Dank. Dir auch einen schönen Tag :)

  4. bärbel
    15. November 2016 / 12:29

    wie toll dir rot steht – einfach perfekt! ansonsten hätte ich ein N statt des fragezeichens bei dir passender gefunden :-) liebe grüße – bärbel ☼

    • 15. November 2016 / 13:26

      Moin wäre natürlich der Hit! :D

  5. 15. November 2016 / 12:39

    Chic. Streifen gehen ja wirklich immer. Inzwischen zögere ich auch nicht mehr, wenn ich etwas wirklich haben möchte.
    Liebe Grüße
    Andrea

    • 15. November 2016 / 13:26

      Ja, sonst ist es weg. Also wird es gleich geschnappt :)

    • 15. November 2016 / 13:27

      Da sind wir uns sogar ziemlich einig liebe Sabina :)

  6. Gisi
    15. November 2016 / 14:11

    Der Pulli ist echt toll! Aber ich musste gerade echt grinsen…Pulli in der Hose geht echt gar nicht….generell bei KEINEM! Lach….
    Lieben Gruß
    Gisi

    • 15. November 2016 / 21:29

      Das war früher modern. Pullover in Hose stecken. Musst mal auf der Seite gucken. Die Outfits werden oft so getragen. Für mich ein No Go :)

  7. The Blonde Lday Lioness
    15. November 2016 / 15:54

    Toller Streifenpullover :-)
    Und die Sneakers passen super dazu !!!
    Pullover über Hose sieht besser aus, da stimme ich Dir zu.
    Schöne Woche und liebe Grüsse
    Steffi

    • 15. November 2016 / 21:29

      Danke liebe Steffi. Pullover über Hose finde ich auch schöner ;)

  8. 15. November 2016 / 19:03

    Hey Sabine,
    wie du ja weisst mag ich Streifen total gern! Also dein Pullover:
    KLASSE!!!
    Liebe Grüße!

    • 15. November 2016 / 21:29

      Lieben Dank Jenny :)

  9. 15. November 2016 / 20:21

    Liebe Sabine,
    der Pulli ist echt toll! Und mir persönlich gefällt es, wenn Du den Pulli in die Hose steckst.
    Die Sneaker dazu sind natürlich der Hit <3
    Liebe Grüße, Rena
    http://www.dressedwithsoul.com

    • 15. November 2016 / 21:30

      Danke liebe Rena. Das ist ja ganz ungewöhnlich. Ich muss schon ordentlich den Bauch einziehen bei Pullover in Hose :)

  10. 15. November 2016 / 20:41

    Stimmt Sabine, Streifen gehen immer. So kann man etwas kaschieren, wobei in die Hose mag ich es auch nicht. Finde das trägt auf und da ich auch mit einen Rettungsring gesegnet bin, auch nix für mich.
    Liebe Grüße

    • 15. November 2016 / 21:31

      Den Rettungsring habe ich auch liebe Tanja. Nach zwei Kindern wird er wohl nicht mehr verschwinden ;)

  11. 15. November 2016 / 20:42

    Der Pulli ist ein richtiges Herzstück. Und mit so einem schönen Schriftzug darauf wär der ganz mein Beuteschema. Ich hab ja ein ähnliches Shirt. Mir fehlen aber noch so schöne passende Schuhe.
    Liebe Grüsse Ela

    • 15. November 2016 / 21:32

      Liebe Ela, die Schuhe hatte ich zufällig entdeckt und ebenfalls sofort bestellt. Ich ärgere mich, dass ich sie nicht zusätzlich mit blauen Streifen bestellt habe ;)

  12. 15. November 2016 / 23:01

    :-) Ich kann ja eher auf Streifen verzichten, aber bei Dir sind sie Usus und Dir stehen sie auch.
    Danke für die Fotos – die Hose ist ja extrem hoch geschnitten. Hast recht – der Pulli sieht drüber getragen besser aus.
    Liebe Grüße :-)

    • 15. November 2016 / 23:17

      Die Hosen gingen anscheinend früher bis an den Busen. Das ist wirklich sehr hoch geschnitten. Dennoch ist diese Hose sehr bequem. Pulli darüber gefällt mir besser :)

  13. LoveT.
    16. November 2016 / 8:38

    Hallo Sabine! Mir ist der Pulli schon letztens als Bild bei deiner Rubrik, über mich, aufgefallen. Sieht toll aus, steht dir ausgezeichnet :)

    Liebe Grüße <3

    • 17. November 2016 / 17:36

      Vielen Dank :)

  14. 16. November 2016 / 12:10

    Genau! Streifen gehen immer. Dein Pullover ist ein besonders schönes Exemplar!
    LG

    • 17. November 2016 / 17:38

      Vielen Dank liebe Cla :)

  15. Tiger
    16. November 2016 / 15:41

    Allerliebst, diese Ringel, und der Aufdruck ist auch pfiffig!
    ;-)
    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    • 17. November 2016 / 17:39

      Danke Dir Tigerita :)

  16. 16. November 2016 / 17:24

    Je confirme…..c’est toi!

    Wäre ja auch schöner, wenn nicht oder?

    Der geringelte Pulli hat wirklich Pfiff und kombiniert mit der dunklen Hose sieht er einfach hinreißend aus.
    Diese Farbkombination steht dir einfach, passt zu deinem Typ und auch auch deinen Haaren.

    Liebe Grüße und hab noch einen schönen Abend
    Christa

    • 17. November 2016 / 17:40

      Vielen Dank liebe Christa. Liebe Grüße zurück :)

  17. 16. November 2016 / 23:01

    Der Ringel-Style mit den passenden Schuhen steht Dir supergut, liebe Sabine. LG Sunny

    • 17. November 2016 / 17:40

      Danke liebe Sunny :)

  18. Sabine ~ Style Up Petite
    17. November 2016 / 20:48

    Toller Pullover! Macht gleich gute Laune! Mir gefallen auch die 3/4-Ärmel und die langen Bündchen besonders gut und auch, dass der Pullover insgesamt nicht so lang ist. Eine sehr gute Wahl und außerdem steht er dir auch super.

    Lieben Gruß
    Sabine

    • 17. November 2016 / 22:50

      Danke liebe Sabine :)

  19. 20. November 2016 / 3:37

    Danke fürs Linken zur Top of the World Style Party. Du hast Recht, bei dir sieht das In-die-Hose-stopfen nicht aus. Bei mir sieht es meistens besser aus. Es kommt immer auf die Proportionen an. Ich sehe schlimm in low rise aus, wenn ich den Pulli reinstecke, aber gut wenn ich es bei high rise mache.

    • 20. November 2016 / 12:07

      Pullover in Hose ist bei mir schwierig, weil der Oberkörper zu gedrungen wirkt. Bei low rise sind die Beine zu kurz ;)

  20. 20. November 2016 / 10:11

    Lustig, daß Schuhe und Shirt richtig zusammenpassen – interessante Wahl.

    “Der Schriftzug „moi?“ ist in den Pullover eingestrickt. Er ist in dem Wort Madmoiselle enthalten. ” – wäre mir gar nicht aufgefallen, bin jetzt nicht sooo die franz. Kennerin. Jetzt wo ich aber weiß, ist das super als Shirtaufdruck.

    Jennifer

    • 20. November 2016 / 12:10

      Danke liebe Jennifer. Ich wusste zuerst auch nicht, was der Schriftzug bedeutet, bis ich ein wenig genauer hingesehen habe ;)

  21. 23. November 2016 / 12:59

    Liebe Sabine,
    Streifen gehen wirklich immer! Ich tue mich manchmal ein bisschen schwer, weil ich denke, dass sie nicht gerade schlanker machen (also mich!), aber sie sind immer so frisch und lässig und überhaupt. Gute Wahl!

    Liebe Grüße
    Marion

    • 23. November 2016 / 22:57

      Danke liebe Marion. Streifen gehen wirklich immer und machen nicht zwangsläufig breit. Am besten mal ausprobieren oder anprobieren :)


Etwas suchen?