Streifen mit Bling-Bling

Streifen mit Bling-Bling

Werbung [Markennennung]

Sodele, weiter geht es mit Glamour, und zwar maritim.

Streifen mit Bling-Bling

Wie bereits in meinem Glamour-Beitrag angekündigt, bestellte ich mir noch ein weiteres Shirt von The Glam Club. Ich finde, Streifen mit Bling-Bling mal etwas anders als die schlichten Ringelshirts. Dabei habe ich darauf geachtet, dass ich alle Teile gut mit der vorhandenen Garderobe kombinieren kann. Die Hose von Judith Williams ist übrigens auch neu.

Grund für meinen Kaufrausch: Ich musste einige alte und ausgeleierte Shirts und Hosen entsorgen. Nichts ist schlimmer als aufgetragene Sachen. Manche kann ich sicherlich weiter im Chillmodus zu Hause anziehen. Doch was schlabberig ist, muss weg. Da kenne ich keine Gnade.

Schöne Details

Das Shirt von The Glam Club ist im Nacken mit zwei kleinen Knöpfen zu schließen. Das gibt es ebenfalls in blau-weiß gestreift. Die Strass-Applikationen befinden sich nur im vorderen Bereich am Halssaum. Es ist von der Machart etwas dezenter als das Poloshirt aus dem letzten Beitrag. Die Qualität der Stoffe ist in beiden Fällen 1A.

Die Hose von Judith Williams sitzt durch den festen Stoff schön knackig. Ich hatte sie zunächst in meiner regulären Größe bestellt (Kurzgröße 20). Allerdings schlug sie am Oberschenkel unter dem Po Falten. Leider kenne ich das Problem nicht nur bei dieser Hose. Wenn ich eine kleinere Größe wähle, ist die Hose meist zu eng um die Hüfte. Nicht hier. Ich hab’s einfach probiert und bin sehr zufrieden.  Stretch sei Dank! Die Details: Biese vorne und ein Streifen aus Lederimitat an der Seite.

Office Look

Im Büro bin ich allein unter Männern. Meine Kollegen wundern sich mittlerweile nicht mehr über meinen ausgefallenen Stil. Dass ich stark auf die 60 zugehe, interessiert mich dabei nicht im Geringsten. Ich trage, was mir gefällt. Da ich keinem Dresscode unterlegen bin, stört das niemanden. Mein Motto: Ich mache mir keinen Stress, lieber Strass.

In diesem Sinne: Ahoi und ein schönes Wochenende.

Shirt: The Glam Club – Hose: Judith Williams: Blazer: Bruno Banani – Schuhe: ALFA

Sabine Gimm
Sabine Gimm

Autorin von Bling-Bling over 50

Mehr von mir: Web

29 Kommentare

  1. 10. März 2019 / 9:24

    Strass statt Stress!❣️? Dein Motto ist der Knüller, liebe Sabine! ?
    Und Dein maritimer Style ist immer aber sowas von Ahoi! ?⛵
    Da wäre ja die Tasche, die ich gestern im Blog hatte, genau richtig für Dich! Hihi…aber mein Schwiegersohn gibt sie nicht mehr her.??

    Auf, Matrosen, die Anker gelichtet!

    Frohes Schippern weiterhin,
    Liebgrüße,
    Tiger
    ?

    • 10. März 2019 / 10:11

      Vielen Dank liebe Rita. Ja, Deine Tasche ist MEGA :)

  2. Grit
    10. März 2019 / 10:03

    Streifen gehen immer liebe Sabine, ich finde man sieht immer frisch damit aus. Die passenden, gestreiften Schuhe haben mir schon immer gefallen, sie sind der Knaller.
    Einen schönen Sonntag und viele Grüße sendet Grit.

    • 10. März 2019 / 20:29

      Danke dir liebe Jenny. Ebenfalls einen schönen Sonntag.

  3. EvelinWakri
    10. März 2019 / 14:28

    StreifenGlamour absolut perfekt und dann noch so toll gestylt. Ich bin begeistert und Dein Motto Strass statt Stress schreibe ich mir zu Motivation an die Bürowand!
    Liebe Grüße EvelinWakri

    • 10. März 2019 / 20:31

      Vielen Dank liebe Evelin. Mit ein bisschen Bling-Bling ist der Alltag gleich viel schöner :)

  4. 10. März 2019 / 16:18

    Oh damit triffst Du voll meinen Nerv. Deine Einkäufe sind klasse! Sie schreiben Sabine … und Tina :) Würde ich auch tragen, genau so. Ich bin sowieso ein Fan Deiner maritimen Looks und schöne passende Details und Bling Bling liebe ich :)
    Liebe Grüße Tina

    • 10. März 2019 / 20:31

      Danke Dir liebe Tina. Deine #Streifenliebe kenne ich ja. Ich mag das sehr.

  5. 11. März 2019 / 0:32

    :-) Liebe Sabine,
    Du siehst toll aus! Shirt und Hose gefallen mir sehr und stehen Dir 1A!
    Liebe Grüße aus der Ferne,
    Claudia :-)

    • 11. März 2019 / 8:21

      Danke Dir liebe Claudia und liebe Grüße nach Wien :)

  6. 11. März 2019 / 11:21

    Liebe Sabine, das ist gut, dass Du Dir keinen Stress machst und statt dessen auf Strass setzt. Dein neues Shirt is super und auch die Hose finde ich klasse. Und ich bin bei Dir, dass ausgeleierte Sachen gar nicht gehen :)
    xx Rena
    http://www.dressedwithsoul.com

    • 11. März 2019 / 13:11

      Vielen Dank liebe Rena. Da sind wir uns einig :)

  7. 11. März 2019 / 17:56

    Also, wenn man es schafft Kleidung aufzutragen, dann finde ich das gut. Dann wurden alle aufgewendeten Ressourcen doch optimal. Ich vermute ja, mein über Jahre aufgebauter riesen Fundus an Kleidung ist der Tatsache geschuldet, dass ich aus Angst im Ernstfall keinen Ersatz zu finden, Zug um Zug die Vorräte an Basics aufgestockt habe. Die tatsächlich aufzutragen ist schwer.
    Das Shirt ist toll, sehr schön kombiniert.
    BG Sunny

    • 12. März 2019 / 8:16

      Das stimmt. Ich habe einige Shirts entsorgt, die seit über 10 Jahren getragen wurden. Irgendwann sehen die Sachen einfach nicht mehr schön aus und gehen kaputt – oder sie passen nicht mehr…

  8. 11. März 2019 / 21:05

    Liebe Sabine,
    dein maritimes Outfit mit Jacke, Streifenshirt und deiner neuen Hose gefällt mir sehr gut. Ich entsorge auch die Kleidungsstücke, die nicht mehr schön oder ausgeleiert sind. Damit ich gar nicht in die Versuchung komme, sie nochmal anzuziehen.
    Herzliche Grüße
    Birgit
    fortyfiftyhappy.de

    • 12. März 2019 / 8:17

      Danke Dir liebe Birgit. Die beste Methode, um den Kleiderschrank “sauber” zu halten :)

  9. 11. März 2019 / 21:52

    dein Motto “Ich mache mir keinen Stress, lieber Strass.” finde ich klasse :-)
    und überhaupt gefällt mir dein maritimer Look mit Strass sehr gut.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

  10. LoveT.
    11. März 2019 / 22:38

    Du hast sehr schön eingekauft, auch dieser Look passt toll zu dir und steht dir sehr gut. Mir gefällt alles was du in letzter Zeit zeigst. Kann mir vorstellen wie gerne du deine Neuzugänge trägst.

    Viele liebe Grüße <3

    • 12. März 2019 / 8:18

      Danke Dir. In der letzten Zeit waren es tatsächlich einige Neuzugänge, die ich SEHR gern trage. Alles Lieblingsstücke.

  11. 12. März 2019 / 14:18

    Liebe Sabine,

    ab und zu muss etwas Neues her. Meine Schlabbersachen werden erst mal zur Gartenarbeit oder so angezogen, so lange es eben noch geht.

    Der maritime Look steht dir super gut! :-) Das rote Ringelshirt passt perfekt zur blauen Hose und witzig dazu sehen die geringelten Schuhe aus, top!

    Ganz liebe Grüße und dir noch einen schönen Nachmittag
    Christa

    • 12. März 2019 / 20:09

      Vielen Dank liebe Christa. Dir noch einen schönen Abend.

  12. Traude Rostrose
    12. März 2019 / 21:42

    Oh schick, liebe Sabine! Bestimmt kann man so auch vorhandene Shirts selber aufpeppen! Macht sich toll!
    Liebe Grüße Traude ?

  13. Heidi
    15. März 2019 / 14:40

    Ich freu mich schon total auf den kommenden Sommer. Da können wir wieder unsere geliebten Streifen tragen. Mit ler Weile habe ich eine beachtliche Sammlung in verschiedenen Ausführungen im Schrank .
    Und ich habe immer den Eindruck das das ein Trend ist der noch sehr lange geht.
    Deine Kombi steht Dir sehr gut :) Sieht klasse aus .
    LG heidi

  14. Gabriele
    25. März 2019 / 16:08

    Liebe Sabine,
    Deinem Motto lieber Strass statt Stress möchte ich mich gerne anschließen, Dein Look gefällt mir sehr gut, richtig fröhlich und frisch; und ich trage mittlerweile immer öfter einen roten Lippenstift und fühle mich gut dabei!
    alles Liebe Gabriele

    • 26. März 2019 / 23:50

      Das freut mich liebe Gabriele. Roter Lippenstift macht einfach gute Laune :)

Schreibe einen Kommentar zu Sunny Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?