Category :Musik

Music was my first Love

and it will be my last…

Ich habe mich endlich dazu überwunden, meine Klampfe wieder auszugraben. Es hat mich unendlich viel Engergie gekostet. Denn mit einem versteiften rechten Zeigefinger spielt es sich nicht so gut auf der Gitarre. Vielleicht erzähle ich Dir eines Tages mehr darüber. Das ignoriere ich jetzt mal. Weil – ich will singen. Nicht nur in der Badewanne. Es war ein kleiner Versuch. Heute Nachmittag auf Instagram. Mein Gott, es war so lange her. Und es geht noch. Freue mich unendlich! Danke ♥

 

Neuer ü50 Blog – Rock’ n Roll Sew a Side

Ja, meine kleine Schwester Inken gehört mittlerweile auch zum Club ü50. Dann bin ich da nicht mehr so allein, haha. Jedenfalls freue ich mich, dass sie wieder bloggt. Sie ist in dieser Hinsicht nämlich kein Anfänger.

Newsletter#4

Netzwerke ü30, ü40, ü50

Vernetzen ist wichtig. Ich vernetze mich gern. Bei den ü30Bloggern  bin ich ja schon etwas länger. Hier finden immer wieder Aktivitäten der Mitgliedsblogger statt. Es gibt mittlerweile weitere Communities für die Generation 30+. Beispielsweise die 40+ Blogger und die blogs50plus. Während es bei den 40+ Bloggern mehr rund um’s Bloggen und um Technik geht, werden bei den blogs50plus sämtliche angemeldete Blogs über Feeds aufgelistet, die man dort lesen kann (vorausgesetzt man ist 50plus).

Kieler Woche 2015 – Schön war’s

Wer meinen Blog schon länger liest, der weiß, dass ich ein Kieler Woche Fan bin. Ich liebe dieses Flair und die vielen fröhlichen Menschen. 3,8 Millionen Besucher waren auf der Kieler Woche 2015 – ein Rekord.

I love Music

Musik hat in meinem Leben immer eine wichtige Rolle gespielt. Bereits als Kind habe ich auf Tischen getanzt, so getan als hätte ich ein Mikrophon in der Hand und sang den Song von Gitte Henning:

“Ich will ‘nen Cowboy als Mann”!

Schmidts Tivoli – Heiße Ecke

Seit mehr als 10 Jahren ist die “Heiße Ecke”  im Schmidts Tivoli DAS Kultmusical auf der Reeperbahn in Hamburg St. Pauli.

Die Karten schenkte uns unser Sohn zu Weihnachten. Am Mittwoch machten wir uns von Kiel auf den Weg nach Hamburg.

And it’s over now

Liebt ihr Musik auch so sehr wie ich?

Viel zu selten komme ich dazu, meine Gitarre zu entstauben und einfach nur zu jammen und Musik zu machen.

Ich frage mich, warum das so ist. Habe ich zu viele Baustellen?

Diesen Song kennen einige von euch bereits. Ich habe ihn vor einigen Jahren bei YouTube eingestellt.

Wenn ihr mögt, dann hört einfach mal rein.

Was meint ihr: Soll ich meine Gitarre wieder ausgraben?